- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Echtzeitwetterdaten im Vario

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von insomnia-bcn
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    192
    Ort
    Barcelona

    Echtzeitwetterdaten im Vario

    Ich weiss, die Idee mag eventuell verrückt klingen.
    Doch vor Jahren haben vermutlich auch viele über Flarm im Vario für Gleitschirmpiloten gelacht.

    Hintergrund ist der, dass wir hier in Katalonien gerade eine Karte auf Google zusammenstellen, wo eben auch Wetterstationen und lokale Webcams erfasst sind.

    Problem bei uns ist, dass viele Gebiete in den "grossen" Quellen gar nciht gelistet sind und andere nicht up to date.
    Und so richtig um ein Zusammentragen von Daten ist in der Vergangenheit nocht nicht geschehen.

    Bei all der Einbinderei kam die vielleicht spinnerte Idee auf, Echtzeitdaten von Wetterstationen im Vario mit anzeigen zu lassen.
    Besonders für XC-Piloten hier in den Bergen wäre das ne interessante Sache.
    Und bei einigen Varios gibt es ja ohnehin schon die Möglichkeit eines Echtzeitdatenexports.

    Denke hier besonders an Skytrax als Hersteller, welcher ja ohnehin sich für Neuerungen recht offen zeigt.
    Was denken hierzu deutsche Piloten?

  2. #2
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.962
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Die Idee hatte Skytraxx mit dem SK3, die wurde auch schon in Prototypen umgesetzt, und es gibt einen Prozess, die Holfuy-Wetterstationen in FANET einzubinden.

    Davon unabhängig stellt z. B. das SysEvolution Wetterdaten aus webbasierten Quellen dar, was aber noch im Entwicklungsstadium steckt. Auf dem Startscreen geht's schon...

    Und es gibt Entwicklungsansätze bei den Apps, die naturgemäß den besten Zugriff auf Webdaten haben.

    Der gedankliche Ansatz, Wetter-Bodenstationen ihre Daten auch auf GS-Instrumente zu bringen, kam vor einigen Jahren in Frankreich mit dem PiouPiou-Netzwerk auf. Der erste deutschsprachige Artikel zu der Idee erschien vor etwa vier Jahren (wann genau müsste ich nachsehen, aber er war von mir).

    Mit anderen Worten: die "spinnerte Idee" ist schon recht alt und längst in einigen Entwicklungslaboratorien angekommen.


    CU
    Shoulders

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  3. #3
    Avatar von BitBroker
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    430
    Ort
    Münsterland

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Hallo,

    so sieht deine "spinnerte Idee" in der Praxis aus als "Prototyp" in unserem Verein.
    FANET Wetterstation

    Wie shoulder schon schrieb: Alles schon realisiert

    Kann man auch mit Wetterdaten aus dem Netz realisieren.
    Da sind auch schon welche auf Basis eines RPi dran.

    Gibt ja schon ein paar Entwickler
    0x01 Skytraxx
    0x03 BitBroker.eu
    0x04 AirWhere
    0x05 Windline
    0x06 Burnair.ch
    0x07 SoftRF
    0x11 Skytraxx+FLARM, FANET+

    Gruß Burkhard
    Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    265

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Die PiousPious aus Frankreich stehen zur Zeit auf der Kippe. In den nächsten Wochen entscheidet sich, wie es weitergeht.

    Das Prinzip sollte vom vielversprechenden SIGFOX-Netz wieer wegkommen zum GSM , weil SIGFOX im Ausland zu langsam fortschritt.

    Ansonsten sind ein paar grundlegende Sachen hier erklÄrt:

    https://de.free.aero/contentsHTML/Me...DE150/?page=40

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von insomnia-bcn
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    192
    Ort
    Barcelona

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Danke für die vielen Informationen.

    Ich finde es gut, dass sich auch Andere um das Thema einen Kopf gemacht haben und dies offensichtlich auch heute noch machen.

    Das mit Pioupiou liegt zum Beispiel hier in Spanien daran, dass es kaum einer kennt.
    Bei dem Zusammentragen der Daten für meine Karte über Fluggebiete hier in Katalonien greife ich derzeit allein auf 4 mir bekannte Meteo-Netzwerke zurück und es würde mich nicht überaschen, wenn es noch einige mehr sind.

    Nicolas ist in meinen Augen ein Genie was die Einfachheit und zugleich die Zweckmässigkeit seines Wetternetzwerkes angeht.
    Vom Marketing denke ich allerdings genau Gegenteiliges ...

    Ebenso finde ich es schade, dass derartige Ideen und die Menschen (Erfinder) von den Verbänden in vielen Ländern viel zu wenig gefördert werden.
    Schliesslich geht es ja nicht nur darum, dass man sich einen eventuellen Fussmarsch zum Startplatz erspart, sondern auch um Sicherheit.

    Hier habe ich es schon ein paar mal erleben dürfen, dass es in der Luft zwar etwas sportlich war.
    Am Boden in der Landezone teilweise sehr bockige Verhältnisse waren und es kaum etwas darauf hindeutete.

    Insofern halte ich derartige Stationen und Ideen der Dateneinbindung für durchaus Sinnvoll.

  6. #6
    DHV-Mitglied Avatar von Armin Harich
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    664
    Ort
    Dreieich

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Per Internet und App bekommt man den Wind auch in der Luft angezeigt. Wenn das noch schön in den Flugapps schön integriert währe :-)...
    In FreeFlight muss man noch den Flugplatz leider anklicken, bis mann den Wind sieht. Habe ich schon mal beim. Streckefliegen genutzt.
    Aktuelle Windvorhersagekarten auf der Flugapp währe auch nett.

    Liebe Grüße, Armin.
    Flysurfer/SKYWALK R&D

    Meine Tipps und Erfahrungen zum Flachlandfliegen habe ich hier gesammelt :
    http://www.SKYWALK.info/flachlandfliegen

  7. #7
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    6

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Check out: eVario

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von insomnia-bcn
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    192
    Ort
    Barcelona

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    @Jumbopilot - danke für den Hinweis, doch (zum Glück) habe ich kein iPhone.

    @Armin - egal ob App oder "normales" Vario - das Problem liegt wohl allein schon daran, dass das mit den Daten der Wetterstationen schon eine Herausfoerdung ist.

    Wie schon weiter oben beschrieben, trage seit einiger Zeit "nur" die die Daten hier für Katalonien zusammen, was ich inzwischen auch ein wenig in angrezende Regionen erweitert habe.
    Es sit erstaunlich, in wievielen unterschiedlichen Netzwerken Echtzeitwetterdaten veröffenticht werden.

    Da hat man zum einen die automatischen Wetterstationen des Wetterdienstes in Katalonien und zusätzlich kommen da nochmal gut 4 weitere Netzwerke mit Stationen hinzu und ich bin mir sicher, dass dies noch längst nicht alle sind.
    Und wirklich jeder koch sein eigenes Süppchen.

    Umso nachvollziehbaerer, dass dies auf eine noch grössere Region wirklich eine Mammutaufgabe ist.
    Eigentlich schade, denn durch ein zentralisiertes Erfassen nahezu aller Stationen wären u.U. auch die regionalen Prognosen besser.

  9. #9
    DHV-Mitglied Avatar von bigben
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.279
    Ort
    Am Wasser

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Hallo Zusammen,

    macht es nicht dann auch Sinn, neben den schon genannten Wetterdaten, aktuelle Windmeßwerte in einer bestimmten Umgebung (z.B. 50km +) per App, quasi als eine Alarmmeldung auszugeben (Alarm piepen). Windmeßwerte können ja einige sein, Talwinde, Höhenwinde (Bergstationen) lokale Wind bei Gewittern, eintreffende Kaltfronten (Kaltluftausflüsse) Ich glaube das könnte am Ende doch so manchen "jetzt bin ich hier, jetzt flieg ich auch" Flieger vom Start abhalten, oder einem Piloten noch ausreichend Zeit zur Landung geben, oder?

    Gruß Ivo
    „Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?“

    NOVA Team Pilot

  10. #10
    DHV-Mitglied Avatar von Pascal1562
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    380
    Ort
    Hausberg wasserkuppe

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    laut der Renschler varios gibt es jetzt ein update mit automatischer windansage via kreisberechnung..... update vom dezember 2018

  11. #11
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.962
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Ja, und? Erstens kann diese Berechnung so ziemlich jedes Vario - und zweitens: Was hat das mit dem Thema zu tun?

    "Echte Vögel kotzen nicht!"
    Geändert von shoulders (08.01.2019 um 17:31 Uhr)
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  12. #12
    Avatar von Martin.U
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    175
    Ort
    Nürnberg

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Ich würde mir wünschen, dass mein Vario mit Windy oder sowas verbunden ist, und mich auch z.B. vor starken Scherungen in der Höhe (oder Fön über mir, o.Ä.) warnt. Klar, gehört eigentlich zu einer guten Flugvorbereitung, sich vorher zu informieren. Aber ich erinnere mich an einen Tag letztes Jahr, als am Boden im Flachland alles ruhig schien, und in der Höhe war es dann sehr turbulent (starke Inversion), und ich glaube, da sind damals auch Unfälle passiert. Ein verknüpftes Vario könnte vor sowas warnen.
    Auch Leegebiete, starke Talwinde u.Ä. könnten so flächig abgebildet werden, nicht nur der Wind einer einzelnen Bodenstation.
    Umgekehrt könnten vielleicht die Wettermodelle (von Windy u.Ä.) von Echtzeitdaten der verknüpften Varios profitieren, wenn sie Höhe, Druck, Temperatur, Feuchte und Wind von vielen Piloten bekämen.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2.222
    Ort
    n.a.

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Lucian zeigt in seinem Blog Beispiele zum Thema:
    https://lu-glidz.blogspot.com/2019/0...ufs-vario.html

    Sieht interessant aus was da in (naher?) Zukunft kommt.

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von dme
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    9
    Ort
    Zürich

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Auf dem Sys'Evolution geht es seit gestern. Im Flug konnte ich noch nichts testen, aber zumindest zuhause gehts. Man kann feste Windstationen konfigurieren und/oder sich die jeweils 2 nächsten (geographisch gesehen) Stationen im Tal und auf dem Berg anzeigen lassen. Daten kommen von www.winds.mobi und werden über Bluetooth/Handy geladen.
    Bin gespannt, wie das "in echt" dann funktioniert

    daniel
    www.faederliecht.net – t-shirts, flugbuch und mehr für gleitschirmflieger*innen

  15. #15
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    3.962
    Ort
    Ingolstadt

    AW: Echtzeitwetterdaten im Vario

    Einen kleinen Haken hat die Sache. Die Wetterdaten werden nämlich zu völlig unterschiedlichen Zeiten gemessen und zusammengetragen. Das führt dann z.B. dazu, dass man einen Höhenwind von drei Uhr nachmittags und einen Talwind von 9 Uhr früh parallel angezeigt bekommt; beim SysEvolution steht zwar die Uhrzeit der letzten Messung da, geht aber, sehr klein geschrieben, in den anderen Informationen unter. Beim Skytraxx sieht man das überhaupt nicht.

    Ähnlich wie bei schlecht gepflegten Koordinaten gilt auch hier: schlechte Daten sind schlimmer als gar keine! Es wird eine Information suggeriert, die schlicht nicht stimmt - und vom selber erfühlen und beobachten ablenkt...


    CU
    Shoulders
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •