- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Speedwings wie Mirage oder RapiDos stallen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    101

    Speedwings wie Mirage oder RapiDos stallen

    Hallo Forum

    Weshalb raten die Hersteller von Perfromance Speedglidern wie Mirage und Rapi-Dos von Fullstalls (nicht nur Pre-Stall) ab?

    Ist die Ausleitung eines Full-Stalls mit - in dieser Hinsicht speziellen Performance-Speedgliders - wirklich so
    anspruchsvoll, oder raten die Hersteller einfach praeventiv davon ab?


    Vielen Dank!

    Gruss,

    Harry



    PS
    Vielleicht waere es gut, wenn die Diskussion nicht zu sehr in Richtung ginge, wie "ein Speedglider muss doch gar nie
    gestallt werden" oder "jeder durchschnittliche Pilot sollte doch den Abrisspunkt seines Schirmes kennen".
    Beide Argumente sind natuerlich sehr berechtigt!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    118

    AW: Speedwings wie Mirage oder RapiDos stallen

    Kaum zu glauben, dass sich noch niemand dieser wichtigen Frage annahm..

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    150

    AW: Speedwings wie Mirage oder RapiDos stallen

    harry, wende Dich mal an Schnellkraft - er wird es wissen.
    wcp-flugsport.de Since 1985

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    118

    AW: Speedwings wie Mirage oder RapiDos stallen

    Ueber die Physik kann man nicht debattieren, aber man kann sie für unsere Belange lernen zu begreifen. Gehört das nicht zum Grundwissen?
    Geändert von OTER (11.01.2019 um 13:01 Uhr)

  5. #5
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.444
    Ort
    Leeds, UK

    AW: Speedwings wie Mirage oder RapiDos stallen

    Zitat Zitat von harry99 Beitrag anzeigen
    Hallo Forum

    Weshalb raten die Hersteller von Perfromance Speedglidern wie Mirage und Rapi-Dos von Fullstalls (nicht nur Pre-Stall) ab?

    Ist die Ausleitung eines Full-Stalls mit - in dieser Hinsicht speziellen Performance-Speedgliders - wirklich so
    anspruchsvoll, oder raten die Hersteller einfach praeventiv davon ab?
    !
    Das Stall Verhalten ist relativ anspruchsvoll (ab min 1:24, vielleicht Ohrenschützer aufsetzen bzw den Sound ausstellen)

    https://youtu.be/YAd7-b8Oipg
    NOVA Team Pilot

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    728

    AW: Speedwings wie Mirage oder RapiDos stallen

    AUs meiner sicht in erster linie weil bereits minimale asymmetrien beim stall von "hochleister" speedern meist zu einem mehr oder weniger unkontrolliertbaren einseitigen abriss mit hoher twist gefahr führen. Pre-stall geht damit auch nicht wirklich.

    bei "braveren" oldschool speedern geht der schirm oft vor dem stall in einen teilweisen sackflug. Kann man ganz gut als notlösung verwenden wenn man einem sehr kleinen landeplatz ungewollt lift (thermik / wind) kassiert. ist aber je nach schirm und wingload recht unterschiedlich, der Hellracer konnte das ganz gut, der aska2 auch, der spifire 11 kanns zb mit 100kg all up belastet nicht, der geht direkt in einen stall...

    Daher würde ich NIEMALS einen mir unbekannten speeder absichtlich in großer höhe abreissen, das ergebnis kann sehr schnell sehr sehr ungemütlich werden. immer fullsped nahe am touch fliegend auf ski austesten wie der jeweilige schirm in bezug auf die jeweilige flächenbelastung bei außentemperatur/luftdichte "x" reagiert (= bei minus 15 grad oft anders als bei +30).

    Alle mir bekannten kleinen "hochleister" ala mirage, fluid etc. reissen sehr "ruckartig" ab (kann man ja auf schnee im ride mode auch leicht probieren).

    wenn man etwas trainiert hat kann man das agressive abrissverhalten vom fluid aber auch gut zum bremsen nutzen ,-)

    http://www.schnellcraft.com/index.ph...3-slopelanding
    Geändert von DonP (14.01.2019 um 22:01 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    118

    AW: Speedwings wie Mirage oder RapiDos stallen

    Danke Don, gut gebrüllt. Gibts noch andere gut gemeinten Brüller? Grüsse vom Kater!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •