- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 77

Thema: Ozone Swift 5

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von flymeier
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    29
    Ort
    Züri Oberland

    AW: Ozone Swift 5

    Zitat Zitat von rrunner Beitrag anzeigen
    Also im Ernst.. wer braucht bei einem Leichtschirm heute noch 110 Liter Rucksäcke??
    ich versteh die Welt nichtmehr..
    Nochdazu wir von Ozone darauf hingewiesen, dass es einen neuen Leuchteucksack gibt..
    1570g bei 110l - Ziel verfehlt würd ich aus Kundensicht sagen :-(
    Es gibt noch eine Leichtversion Geo 110l mit 1.1kg... Das korrigierte Bild der Packsäcke ist neu auf der Homepage aufgeschaltet.

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    10

    AW: Ozone Swift 5

    Soweit ich weiß kann beim Swift grundsätzlich jeder der bei Ozone erhältlichen Rucksäcke bei der Bestellung ausgewählt werden.

    https://flyozone.com/gallery/main.ph..._itemId=140673

  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von heigiflo
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    271

    AW: Ozone Swift 5

    Zitat Zitat von schope Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß kann beim Swift grundsätzlich jeder der bei Ozone erhältlichen Rucksäcke bei der Bestellung ausgewählt werden.

    https://flyozone.com/gallery/main.ph..._itemId=140673
    ...die Einschränkung dabei ist halt, dass eigentlich keiner was taugt...

  4. #19
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    505

    AW: Ozone Swift 5

    Zitat Zitat von FlyingHiker Beitrag anzeigen
    Schade, dass für das Obersegel nur einfach beschichtetes Skytex-27 verwendet wurde :/
    Ich nehme an das schreibst Du wegen Bedenken der Haltbarkeit / Profiltreue? Hats da schon echte Problemschirme gegeben mit dem Obersegel?

    Gruss

    Raschel

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    1.005

    AW: Ozone Swift 5

    Zitat Zitat von heigiflo Beitrag anzeigen
    ...die Einschränkung dabei ist halt, dass eigentlich keiner was taugt...
    Ich finde den neuen, 500g leichten 60 (65?) l-Sack gut.
    www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

  6. #21
    DHV-Mitglied Avatar von Willi Wombat
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.799

    AW: Ozone Swift 5

    Warum ist eigentlich Ozone im Hochleistersegment Enzo/Zeno so stark, beim Delta/Alpina schwimmen sie gut mit, aber bei Rush/Swift habe ich den Eindruck, dass die Schirme zumindest in D/A weniger gesehen werden.

    Ist das französische Firmenphilosophie, dass B-Schirme ein weniger wichtiges Marktsegment sind?
    Mir scheint, dass in Frankreich und Italien weniger Hemmung besteht höherklassifizierte Schirme zu fliegen.

    Ist vielleicht die Konkurrenz durch die Hersteller mit B-Fokus im deutschsprachigen Raum viel größer?
    Oder gibt es einfach Firmen, die eher das eine oder eher das andere wirklich gut können bzw mit Liebe betreiben.

  7. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.648
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Ozone Swift 5

    Hallo Willi
    Ich würde mal schätzen, dass der Alpina oder Delta als auch der Swift oder Rush gute Schirme sind. Aber diese Geräte haben eine viel grössere Konkurrenz als etwa die Enzo Klasse. Es gibt ja jede Menge Schirme der High B Klasse die für sich in Anspruch nehmen genauso leistungstark zu sein wie ein C. Und dann gibt es eben auch noch relativ viele C Geräte, das ergibt einfach einen grossen Pool aus dem man auswählen kann und wo sich die Stärken und Schwächen der Geräte so gut wie gegeneinander aufheben.
    In der Zweileiner Klasse gibt es erst seit dem Boom 11 einen ebenbürtigen Schirm zum Enzo 3, mittlerweile ist diese Klasse aber am wachsen. Mit dem Zeno ist ein schon gutmütiger Zweileiner aufgetaucht, der wirklich leistungsstark und trotzdem relativ einfach zu fliegen ist. Aber auch hier wird versucht am Ozone Baum zu sägen. Interessant für mich wird sein, wie sich Spectra und Guru usw. dieses Jahr im Wettbewerb und beim heimischen Xc Fliegen schlagen werden. In meinem Umfeld fliegen diese Saison 3 Piloten Spectra, ich bin gespannt.

    In Deutschland wird die B Klasse als die perfekte Klasse hingestellt, leistungstark und sicher. Das kann einer der Gründe sein, warum hier vielleicht weniger Piloten einen Hochleister fliegen( ob das so ist weiss ich nicht). Zumindest im Mittelgebirge fliegen aber schon einige mit Hochleistern rum, wenn ich mich so umschaue.

    Gruss Mayer

  8. #23
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.118
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: Ozone Swift 5

    Es ist in der Tat so, dass das EN-B-Segment außerhalb Deutschlands weniger Bedeutung hat - und dass das Marketing einiger Unternehmen (wie Ozone) besser im Rest der Welt funktioniert, wo wiederum andere (wie z.B. Nova), die in diesem Segment stark sind, dort eher weniger gesehen werden.

    Beim Swift 4 beispielsweise hat sich Ozone ewig Zeit mit einer LTF-Zertifizierung gelassen. Ich hatte den im Herbst 2016 entdeckt, getestet und sofort genommen - und in Spanien und Frankreich war er zu der Zeit auch schon recht begehrt. In D hat alles nur über Versicherungen und den Wiederverkaufswert diskutiert - bis die Zertifizierung kam, hatte meiner schon 50 Flugstunden in 6 Ländern drauf, und es standen längst wieder neuere Schirme anderer Hersteller im Mittelpunkt des Publikumsinteresses. Mit anderen Worten: als der - affengeile - Schirm endlich "sicher" gekauft weden konnte, galt er schon wieder als alter Hut.

    CU
    Shoulders
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  9. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von groundcontrol
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    219
    Ort
    Oberbayern

    AW: Ozone Swift 5

    Du bist scho a wuida Hund, auch nördlich des Weißwurstäquators.....
    VG Martin

  10. #25
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    505

    AW: Ozone Swift 5

    Zitat Zitat von Willi Wombat Beitrag anzeigen
    Ist das französische Firmenphilosophie, dass B-Schirme ein weniger wichtiges Marktsegment sind?
    Dein Gedanke, dass ein Schirm, den es in D nicht oft gibt nichts taugt ist schon eher sportlich. Da wurde ja schon dran rum gerückt.

    Ergänzend: Ich hab letztes Jahr alle High B's derer ich habhaft werden konnte getestet: Ion, Chili4, Cumeo, Nyos, Rush5, Swift 4, Mentor 5. Da war der Rush 5 in vielerlei Hinsicht absolut oben dabei.

    Zitat Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    ... das Marketing einiger Unternehmen (wie Ozone) besser im Rest der Welt funktioniert,
    Das Marketing von Ozone liesst ja vielleicht mit:

    Die Werbetexte eurer Schirme (auf der WEbsite) sind so dünn und gelichzeitig so verschraubt, dass ich mich fremdschäme. Schlimmeres Gelaber habe ich kaum je anderswo gelesen. Ich weiss ich bin vielleicht übersensibel, aber ich kann von der dünnfüssige Suppe kaum mehr als einen Absatz lesen und mir wird schlecht. Dazu ist die schwarze und zudem übervolle Aufmachung eine Qual für das Auge. Vielleicht geht es anderen ja ebenso und ist das ein Grund warum andre Firmen in D offenbar mehr vom Kuchen kriegen.

    Hier eine Kostprobe:

    "Eine weitere Schlüsselkompetenz ist sein leichtgängiges, einfaches Füllverhalten und die hervorragenden Starteigenschaften, die ein leichtes Starten ermöglichen."

    Ahja, Schlüsselkompetenz?

    Oder hier, strukturelle Integrität und strukturelle Solidität? Wahnsinn

    "Das R&D Team hat sich auf die strukturelle Integrität des Flügels konzentriert um ein noch solideres, kompakteres und Vertrauen vermittelndes Gefühl zu generieren als beim Swift 4. Zusätzliche strukturelle Solidität macht den Schirm komfortabler, ......"

    Allein schon der die Wiederholung der Wörter geht ja gar nicht. Oder habt ihr einfach einen miesen Übersetzer? Grausig.

    Anders als Willi bin ich nicht der Meinung dass eure Schirme an Qualität oder Leistung mangeln - auch nicht im unter C - Segment.

    Gruss

    Raschel
    Geändert von Raschel (08.04.2019 um 06:09 Uhr)

  11. #26
    DHV-Mitglied Avatar von Willi Wombat
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.799

    AW: Ozone Swift 5

    Zitat Zitat von Raschel Beitrag anzeigen
    Die Werbetexte eurer Schirme (auf der WEbsite) sind so dünn und gelichzeitig so verschraubt, dass ich mich fremdschäme
    Die Texte finde ich tatsächlich auch sehr hohl, aber damit reihen sie sich wunderbar in den Standard der Konkurrenz ein.

    Anders als Willi bin ich nicht der Meinung dass eure Schirme an Qualität oder Leistung mangeln - auch nicht im unter C - Segment.
    Wie kannst Du behaupten, ich würde Ozone Schirmen Leistung oder Qualität absprechen? Ist mein Text so missverständlich?
    Ich habe keinen jemals geflogen, bin aber überzeugt, dass es da gar nichts zu meckern gibt.

  12. #27
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    165

    AW: Ozone Swift 5

    Vielleicht liegt es aber auch mit daran, dass Ozone den Flugschulen keine hohen Rabatte gewährt?

  13. #28
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    505

    AW: Ozone Swift 5

    Hallo Willi,

    ja, das ist tatsächlich für mich missverständlich.

    Warum sind so wenig Ozone Bs in D zu finden?

    Zitat Zitat von Willi Wombat Beitrag anzeigen
    Ist das französische Firmenphilosophie, dass B-Schirme ein weniger wichtiges Marktsegment sind?
    ...
    Oder gibt es einfach Firmen, die eher das eine oder eher das andere wirklich gut können bzw mit Liebe betreiben.
    Man muss keinen bösen Willen haben, um das falsch zu deuten: "Weil Ozone Bs nicht so wichtig findet und bei C aufwärts gut Arbeit leisten, bei der Entwickllung von Bs hingegen etwas lieblos oder lustlos dabei sind." Nichts für ungut, habe mich eh gewundert weil ich Dich nicht als Ätzer kennen gelernt habe.

    Ich empfehle Dir wärmstens mal einen Swift, Rush oder gar einen Ultralite zu fliegen. Und nein, ich bin nich verbandelt sondern habe auch Schirme von Nova und Skywalk im Schrank.

    Gruss

    Raschel

  14. #29
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    505

    AW: Ozone Swift 5

    Zitat Zitat von Michael Buck Beitrag anzeigen
    Vielleicht liegt es aber auch mit daran, dass Ozone den Flugschulen keine hohen Rabatte gewährt?
    Weisst Du mehr darüber, ggf. auch per PN?

    Gruss

    Raschel

  15. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von Oasis
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    254
    Ort
    Südschweden

    AW: Ozone Swift 5

    Zitat Zitat von Michael Buck Beitrag anzeigen
    Vielleicht liegt es aber auch mit daran, dass Ozone den Flugschulen keine hohen Rabatte gewährt?
    Von Ozone gibt es nicht nur keine hohen Rabatte, sondern zu den Testivals auch keine Probeschirme. Das musste ich selbst vor einigen Jahren erfahren. Ich forderte mir extra zum Testival über die Flugschule einen Ozone Geo zum Probefliegen an und reiste 1.200 km nach Osttirol zum Testival um dort zu erfahren, dass Ozone die gewünschten Vorführer nicht lieferte. Somit testete ich verfügbare Schirme und reiste mit einem neuen Skywalk Arriba wieder heim.

    Wenn das bei Ozone immer so läuft, wundert es mich nicht, dass hier nur wenige von deren Schirmen zu sehen sind.

    lg,

    Thomas
    Wir leben alle auf dieser Erde; aber nicht alle haben den selben Horizont.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •