- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 74

Thema: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    124

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    einstellbare Aufhängehöhe

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    224

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Leichtes Wende-Liegegurtzeug mit "versteiftem" Rückenteil, sodass sowohl beim Rucksack-tragen der Rücken entlastet wird als auch beim Sitzen der Rücken perfekt gestützt wird.

  3. #18
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.779

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Sitzgurt <900€

  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von _X1
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    183
    Ort
    ennstal

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Kein Retter im Lendenwirbelbereich

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    96

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Success 4 mit dämpfungswert 25.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #21
    DHV-Mitglied Avatar von bigben
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.344
    Ort
    Am Wasser

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Soviele Schnallen wie nötig, sowenig, wie möglich - Am besten nur ZWEI Stück und " Make it Idiotproof"

    Gruß Ivo
    „Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?“

    NOVA Team Pilot

  7. #22
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    254

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Maximaler Protektorschutz, auch im Rücken- und Hüftbereich, nicht nur ein "testkonformer" Miniprotektor

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    182

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Hi,

    ich würde mal behaupten, dass es das perfekte Design nicht gibt.
    Schon aus den unterschiedlichsten Sichten der Piloten
    Es wird im Endeffekt ein Kompromiss sein wird, um der Mehrheit gerecht zu werden.

    So wie ich es herauslese geht Dein Gurtzeug in Richtung KuikII von Kortel Design.
    Dieses GZ sieht man nicht allzu oft. Es gibt aber Variationen davon.

    Aber lassen wir uns mal überraschen was aus Deinem Projekt wird.

    Für mich gilt das Argument, ich muss Unfälle damit überstehen,
    in all seinen Variationen.

    go on, die Forumsteilnehmer hier laufen schon heiß
    air-----------------------------------------------------------

  9. #24
    DHV-Mitglied Avatar von Vibe
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    3.248
    Ort
    Herdecke

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    Soviele Schnallen wie nötig, sowenig, wie möglich - Am besten nur ZWEI Stück und " Make it Idiotproof"

    Gruß Ivo
    Contra! Bloß kein Getup System. Das GZ sollte auch zum GH kompfortabel sein und nichts das mir die Eier einquetscht.

    Gruß

    Claus

  10. #25
    DHV-Mitglied Avatar von shoulders
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    4.211
    Ort
    Ingolstadt & Chiemgau

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Das kann Dir auch mit getrennten Gurten passieren, und mit GetUps nicht. Man kann das nicht aufs System herunterpauschalisieren, sonden muss differenziert hingucken und ausprobieren.

    Im Übrigen gilt: das perfekte Gurtzeug ist für jeden was Anderes. Wenn man also nicht nur darüber philosophieren, sondern eins haben will, muss man selber nähen. Dazu gehört freilich auch ein wenig Verständnis dafür, was sicherheitsrelevant ist und was nicht (die Zulassung ist so oder so meistens weg). Ich hab' meine letzten drei Gurtzeuge allesamt - teils extrem - "umgeschnitzt" und auch schon mal was komplett anderes gebaut, einfach weil es das am Markt nicht gab...

    Immerhin hat in einem Fall das Nachfolgemodell eines meiner GZ exakt die Änderungen in Serie gehabt, die ich selber als unverzichtbar angesehen und deshalb an- bzw. umgebaut hatte - ganz ohne dass es einen Kontakt gegeben hätte. Hersteller denken also schon ab und zu mit


    CU
    Shoulders
    Stefan Ungemach
    www.kein-held.de

    ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

    Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    20

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Ein Gurtzeug, das die mühsam erarbeitete Einstellung nie mehr verliert. Mit irgendeiner intelligenten Befestigung, die eine eingestellte Länge felsenfest fixiert. Und auf einen Blick offenbart: Ja, so hab ich es eingestellt, und es ist immer noch so!

  12. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    349

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Hi Tom, guter Ansatz!

    Die meisten Gurtkonstruktionen kombinieren die Verstellung von KarabinerAbstand und Pilotenfixierung.
    Ich wünsche mir separate Verstellmöglichkeiten, wie z.B. bei UP-Fast{6-Punkt-Gurt}, Ava-Acro{Weste} oder Kortel-Karver{Lendengurt},
    gerne so einfach und sicher wie eine Latzhose.
    Idefix.


  13. #28
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    459
    Ort
    Köln

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Er sollte möglichst bequem sein => gute Rückenabstützung
    Ich ziehe seperate Beingurte einem Get-Up System 100x vor.
    Genügend Platz im Beinsack.

    Sicherheit:
    Must have für mich
    - 17/18cm Protektor, am Liebsten aus der Klasse der Festprotektoren (Scooter, dieser Neue von Neo)
    - Ein Retterfach aus dem ein normalgroßer Retter, bei mir ein Rogallo, auch in Autorotation mit hohen Fliehkräften gut rausgeht.
    - Quick-Outs müssen passen

    wäre schön
    + Schnallen, die man mit einer Hand öffnen kann
    + Schnallen, die sich nicht verstellen
    + Fach für Anti-G, daß leicht zugänglich ist. Wenn man das Teil rausfummeln muß kann man sich das Fach sparen.
    + Option für einen 2.Retter

    Nice to have:
    - Aerodynamisches Heck
    - kugelgelagerte Rollen 40 oder 55mm, Ratschenfunktion brauche ich nicht
    - es sollte einigermaßen haltbar sein
    - geringes Gewicht hat gegenüber anderen Wünschen keine Priorität, es sollte aber nicht unnötig schwer sein
    - großes Cockpit mit Blendschutz
    - großes Rückenfach

    Übertragen auf bestehende Gurte wäre das dann ein um 2Kg erleichtertes (Schaum in der Spitze, Fußbrett, Sitzbrett, Cockpit SupAir light, Protektor Scooter, V-Leine, Heck) Charly Titan 3L (wg. einfachem Setup, 17cm Protektor, super Retterfach und separaten Beingurten) mit der Sitzschale (passende Größe und superbequem) und dem Beinsack (viel Platz) vom Gin Genie Race 2/3. Dazu vielleicht ein größeres aerodynamisches Heck und andere Schnallen.
    Geändert von Milan (07.02.2019 um 13:46 Uhr)

  14. #29
    GS-Liga
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5.761

    Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Eigentlich hab ich das nahezu perfekte Gurtzeug, das WV XR-7. Mir fällt wenig ein, was man daran noch verbessern könnte. Also einfach nachbauen

    P.S.: @ Milan, das ist genau das, was Du grad beschrieben hast.
    Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
    (Sonny Crockett in Miami Vice)

  15. #30
    DHV-Mitglied Avatar von bigben
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.344
    Ort
    Am Wasser

    AW: Das perfekte Gleitschirmgurtzeug

    Zitat Zitat von Vibe Beitrag anzeigen
    Contra! Bloß kein Getup System. Das GZ sollte auch zum GH kompfortabel sein und nichts das mir die Eier einquetscht.

    Gruß

    Claus
    Moin Claus,
    2 Schnallen muß ja nicht zwangsläufig Get-Up bedeuten, wobei richtig eingestellt war das Get-Up für mich noch nie ein Problem. Es könnte aber auch eine andere schlaue Gurtführung sein. Nur 2 Schnallen schließt aber schon mal 2 (Schnallen) an potentiellen Fehlermöglichkeiten aus. Im Übrigen gehen bei den meisten Gurtzeugen die Beingurte am "Gemächt" vorbei, wenn man aus dem GZ raus ist

    Gruß Ivo
    „Kann ich mein Leben mal kurz speichern und was ausprobieren?“

    NOVA Team Pilot

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •