- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    37

    Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Ich starte hier einen eigenen Thread, habe von Stefan noch ein 2.1 zum testen erhalten und Teile meine Erfahrungen mit euch.

    Seilwarnung bisher (Ich fliege mit Oudie):
    Aufbereitung der Seildaten:
    Bei der Warnung habe ich sinnvolle Informationen wie Höhe AGL und die maximale Höhe sofort im Blick. Nützt beim Skytraxx wenig, weil ich nicht weiss wie hoch ich bin.
    Beim Oudie sehe ich diese Info zu jedem Seil, weiss welches Hindernis die Warnung auslöst und habe alle Informationen zum fliegen.
    Wenn die Warnung kommt, habe ich relativ viel Zeit zum draufschauen und wenn nötig auszuweichen. Quittieren geht meistens nicht, weil ich die Bremsen in Hangnähe nicht immer loslassen will / kann.

    Vergleichsvideo Stand 25.02.2019 - Oudie vs Skytraxx 3.0:
    https://youtu.be/Bb-3bM8ZOIg

    verbesserte Seilwarnung bei Skytraxx:
    Aktuell nur beim Skytraxx 2.1, Update für 3.0 angekündigt
    Skytraxx 2.1 - Auslieferungszustand 27.02.2019
    https://youtu.be/nAFY2OMZMhg

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hindernisse.jpg 
Hits:	865 
Größe:	135,1 KB 
ID:	30884

    Übersicht in Google Earth, der blaue Track wird im Video verwendet
    https://drive.google.com/file/d/154F...WPGpVc9KD/view

    Verbesserungsvorschläge fürs 2.1:
    - Seildaten sind aktuell 26 Tage alt, es gibt neuere Daten. Aktualisierung 2 mal pro Woche.
    - Automatischer Seitenwechsel bei Seilwarnung
    - Seile werden erst sichtbar, wenn davor gewarnt wird
    - Wenn ich knapp über oder neben einem Seil ins Tal fliege, dort keine Thermik habe und tiefer zurückfliegen muss, erfahre ich zu spät von dem Seil.
    - Höheninformation zum Seil ergänzen, hilft beim identifizieren von Masten.
    - Lufträume sind noch nicht aktuell -> anderes Thema

    Zwischenfazit 27.02.19:
    Die Seilwarnung auf dem Skytraxx 2.1 sieht schon mal gut aus und ich hoffe das Update für's 3.0 kommt bald. Bis dann fliege ich noch mit dem Oudie.

    Mfg Daniel
    Geändert von TOASTER (27.02.2019 um 20:48 Uhr)

  2. #2
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    222

    Question AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Wober bekommt man denn die Seil Warnungs Datei für das Oudie ?
    und wie wird diese installiert ?
    Gruß Peter

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    37

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Zitat Zitat von Skybiker Beitrag anzeigen
    Wober bekommt man denn die Seil Warnungs Datei für das Oudie ?
    und wie wird diese installiert ?
    Gruß Peter
    Wenn du im anderen Thread mitliest, kannst du dir den Aufwand vorstellen.
    In Österreich sind bei den Daten keine (oder fehlerhafte) Höhenangaben dabei.
    Ich habe die Hindernisdaten heute neu aufbereitet, werde sie morgen nochmals kontrollieren und dann hier veröffentlichen.

    Leider fehlen mir Programmierkenntnisse um diese Schritte zu automatisieren, deshalb werde ich diese Daten nicht häufig aktualisieren (Österreich)
    Bei den Schweizer Daten funktioniert das besser und solange ich noch mit dem Oudie fliege, mache ich das so ca. 1x im Monat (während der Saison)

    Installation:
    - OpenAir-File aufs Oudie kopieren
    - Luftraumfile in den Optionen anwählen
    - Konfiguration speichern

    Mfg Daniel

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    37

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Hallo zusammen,
    Ich habe die Dateien für Schweiz und Österreich fertig, sorry hat etwas länger gedauert.
    Für mich ist es am einfachsten, die Daten bei mir zu veröffentlichen:
    http://www.skyride.ch/hindernisdaten/

    Wenn ihr Interesse daran habt schickt mir mit dem Formular ein Mail zu, dann hab ich alle Kontakte an einem Ort und kann euch bei Aktualisierungen die Datei ebenfalls per mail zusenden.
    Falls es niemand interessiert, mach ich mir den Aufwand nämlich nicht :-)

    Ich empfehle die Dateien nur zusammen mit dem Oudie. Das Warnfeld kann verschoben werden, dann sieht man mehr von der Karte.

    Zusätzlich hab ich noch das .igc aus den Videos hinterlegt. ab 25% wird es spannend.

    Mfg Daniel
    Geändert von TOASTER (03.03.2019 um 21:57 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    209

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    hallo taster
    obstacles schweiz haben auf deiner datei am brienzergrat keinerlei kabel, dafür sind alle hochspannungsleitungen gut organisiert - nimmst du die flyland daten und konvertierst diese? dazu gibt es ja seit jahren einen link:

    http://bonderer.info/kabel_xctrack/
    Schwamm drüber - wie bei allem

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    37

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Hallo ueberflieger,
    Ich kann deine Aussage nicht nachvollziehen. Die Datei enthält alle Seile der Hinderniskarte STAND 15.02.2019.
    Hoffentlich kannst du uns das genauer erklären, damit niemand verunsichert bleibt.
    Keinerlei Kabel stimmt nicht, siehe Bild unten. Bitte konkreter werden was fehlt? Oder auf welchem Gerät funktioniert das nicht korrekt?

    Der Vorteil meiner Datei ist, dass die ganzen Seilzüge ein Hindernis sind. Dadurch funktioniert die Warnung besser, du hast die richtigen Infos in der Warnung und musst nicht zwischen jedem Masten separat quittieren.
    Das Konvertierungstool von Jörg macht nur Lufträume aus 2 Punkten für die Geräte "darstellbar". Nur funktioniert das eben schlecht.

    Bis jetzt haben sich zwei Leute getraut, mir ihre e-Mail Adresse dazulassen. Bei diesem geringen Interesse werde ich die Daten entsprechend nicht weiter pflegen.

    Mfg Daniel

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Brienzergrat.jpg 
Hits:	74 
Größe:	148,7 KB 
ID:	30909

    https://map.geo.admin.ch/?topic=geol...6424.35&zoom=5

    P.S. Es fehlt in der Datei tatsächlich ein neues Kabel, dieses wurde vorletze Woche kurzfristig aufgestellt. Daten veralten eben, die Aktualisierung auf dem Gerät hängt aber sowieso vom Benutzer ab ;-)

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	neues Seil.jpg 
Hits:	37 
Größe:	257,6 KB 
ID:	30912

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    902

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Finde die Initiative super, vielen Dank!
    Nutze bisher die Flyland-Daten, die aber auch nicht komplett sind. Aktuelles Beispiel, welches mir am Freitag aufgefallen ist: Die beiden Sessellifte in Carì bis zum SP sind nicht drauf - und die sind ganz sicher nicht neu.
    Wie kann man da aktiv mithelfen?

    Weisst Du, ob Deine Daten mit XCSoar funktionieren?

    Viele Grüsse, Raphael
    www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    37

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Ob in meinem File Daten fehlen oder ein Bedienfehler Vorlag ist noch zu klären, aber wegen einem Einzeiler hält sich der Verdacht jetzt natürlich ;-) In Sloples Fall bei Cari sind die Bahnen tatsächlich nicht erfasst. Eine mögliche Begründung dafür weiter unten.
    Meiner Erfahrung nach werden die meisten Daten beim herunterladen von Flyland bereits gefiltert - Motto: Telefonleitungen brauch ich nicht. Nach einem Jahr fliegt man dann mit 100m AGL fast in so eine rein und gibt dann den Daten die Schuld - auch wenn man sie selber abgewählt hat. Deshalb filtere ich bei mir grundsätzlich nicht und auch die Hochspannungsleitungen bleiben drin. Kenne auch da Stellen wo du die Dinger erst sehr spät siehst und nicht mehr aus dem Tal rauskommst. Sollen die Gerätehersteller endlich vorwärts machen, mit einem guten Warnalgorithmus stört das nämlich nicht.

    Du kannst die Seile gerne auch mit XCSoar nutzen, da wird vermutlich sogar sinnvoll gewarnt. Testfile findest du, replay gibts auch auf XCsoar wenn ich mich recht erinnere...

    Im Anschluss die offizielle Definition, mit der die Daten erfasst werden. Aus meiner Sicht sind die meisten Skilifte und Sesselbahnen nicht so wichtig, viele Masten, mehrere dicke Seile und entsprechend besser sichtbar. Sie sind auch in eher flachem, übersichtlichem Gelände, im Wald ist eine grosse Schneise sichtbar. Falls die Bahn immer unter 25m ist fällt sie dann durch das Raster.

    ----

    Entscheidungshilfe für Luftfahrthindernisse:

    Beträgt die Höhe Ihres Objektes 25 m und mehr in unbebautem resp. 60 m und mehr in bebautem Gebiet?
    Sie sind verpflichtet, ihr Objekt zu registrieren. Dafür steht Ihnen ein spezielles Meldeformular zur Verfügung.

    Beträgt die Höhe Ihres Objektes 100 m und mehr?
    Hier ist eine Bewilligung des BAZL notwendig. Dasselbe gilt für Windenergieanlagen, Hochspannungsleitungen und Slacklines bereits ab 60 m. Hierfür verwenden Sie bitte das spezielle Meldeformular.

    Hindernis für die Luftfahrt gesichtet?
    Piloten sind verpflichtet, die Navigationssysteme periodisch nachzuführen und sich zwischenzeitlich über Mutationen bei den Hindernissen zu informieren.

    Piloten sind zudem eingeladen, gesichtete Anlagen, welche nicht auf den aktuellen Luftfahrthinderniskarten publiziert sind, jedoch die Sicherheit der Luftfahrt beeinträchtigen könnten, dem BAZL per Meldeformular mitzuteilen.

    ----
    Bitte zuerst kontrollieren, was der aktuelle Stand ist und ganz wichtig: meldet keine Seile von denen ihr mal vor einem Jahr gehört habt oder das ihr auf einer möglicherweise veralteten Quelle wie eine Startplatztafel oder OpenStreetMap seht. Es kann sein, dass es in der Zwischenzeit abgebrochen wurde. Klärt bitte richtig ab, ob das Ding auch wirklich noch existiert.

    Link zur Karte:
    https://map.geo.admin.ch/mobile.html...1379,1381,1514

    Link zum Formular:
    https://www.bazl.admin.ch/bazl/de/ho...eformular.html

    P.S. Es sind mittlerweile drei Mails... offensichtlich bleibt die mehrheit lieber anonym im Forum ;-)

    Mfg Daniel

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    902

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Merci Dani.

    Ich habe versucht das Formular das BAZL auszufüllen. Staatsbetrieb, sag ich da nur. Natürlich nutzt man schonmal nicht WGS84 wie der Rest der Welt, nein, es muss CH1903 sein. Also mit Hilfe von https://tools.retorte.ch/map/?swissg...om=18&map=whee die Koordinaten rausgesucht. Leider akzeptiert das Formular aber weder die CH1903 noch die CH1903+ - Werte.

    Ich filtere die Daten auch nicht. Mit den Flyland-Daten bekomme ich zwar die eine oder andere Warnung zu viel, für mich ist das aber so okay und ich habe auch nicht das Gefühl, diese wegen zu vielen Warnungen zu ignorieren. Trotzdem bin ich der Meinung, solche Bahnen wie zB Carì sollten eingetragen sein, auch wenn sie natürlich gut sichtbar sind. Das Vertrauen in die Daten steigt halt bei Kollegen, die sich nicht so mit der Materie beschäftigen, nicht, wenn "nicht mal" diese sehr offensichtlichen Hindernisse eingetragen sind. Ich habe 2 Kollegen, die beim BAZL arbeiten und werde mal vorschlagen, dass man doch das sog. "interaktive Meldeformular" viellecht mal aus dem Jahr 1998 in die Moderne holt. So wie das Formular jetzt ist (am Schluss PDF runterladen, ausdrucken und einsenden) dürfte es ja nicht verwundern, dass die Meldebereitschaft niedrig ist :-(

    Gab es nicht bei Flyland mal noch ein Meldeformular (welches dann wahrscheinlich aber nicht zurück zu den offiziellen Daten fliesst, sondern "nur" in die Flyland-Daten)?

    Viele Grüsse, Raphael
    www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    2.224
    Ort
    n.a.

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Zitat Zitat von TOASTER Beitrag anzeigen
    P.S. Es sind mittlerweile drei Mails... offensichtlich bleibt die mehrheit lieber anonym im Forum ;-)
    Ja

    Sei nicht enttäuscht, scheint noch nicht die richtige Zeit dafür zu sein, wenn viele Flieger ihren Winterschlaf halten.
    Spätestens mit Beginn der Thermiksaison steigt die Nachfrage.

    Evtl. haben andere den Eindruck, deine Hindernisdaten funktionieren nur mit dem Oudie, weil du nur dieses Gerät genannt hast.
    Ich werde mir in den nächsten Tagen mal das Ganze auf XC Soar anschauen.

    Vielen Dank für deine Mühe!


  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    37

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Also nochmal - der editierknopf funktioniert bei meinem Smartphone nicht, löscht gleich den ganzen Post

    Auf map.geo.admin bekommst du mit rechtsklick die koordinaten in allen möglichen koordinatensystemen angezeigt.

    Ich bin deiner Meinung, erfassen schadet nichts. Trotzdem muss man immer die Augen offen haben. Ein gewisses Mass an Verunsicherung und Misstrauen der Technik gegenüber kann dafür sorgen, dass man bezüglich Sicherheit das Optimum rausholt. Techniken die eigentlich zur Risikoreduktion führen, verleiten den Benutzer an einem anderen Ort mehr Risiko zu nehmen. ( Um mich klar auszudrücken, die gelbe Seilwarnung vom Skytraxx 3.0 am Startplatz zähle ich nicht zu technologischen Errungenschaften).
    Ist am Schluss eine philosophische Frage, ist ja auch etwa Zeit für sowas :-) Guet Nacht

    P.S. erfass das Ding, ich hoffe mein Tipp hilft

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    209

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Hallo ueberflieger,
    Ich kann deine Aussage nicht nachvollziehen
    ich habe am 3.3 die datei von deinem link geladen: Obstacles_Switzerland_190215
    heute habe ich nun die neue datei geladen: obstacles_switzerland_14032019
    bei letzterer sind die brienzer kabel drauf, bei ersterer nicht was ich gerade eben zuvor auf xsoar geprüft habe - gibt es eine erklärung dafür?

    aber wenn toaster das nicht weiterführt, hier eben nochmals den link: http://bonderer.info/kabel_xctrack/
    1: flyland kabel runterladen
    2: mit dem link das textfile konvertieren und abspeichern
    3: in xsoar, xctrack, tophat draufladen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Zwischenablage01.jpg 
Hits:	20 
Größe:	46,1 KB 
ID:	30929   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Zwischenablage02.jpg 
Hits:	21 
Größe:	53,3 KB 
ID:	30930  
    Geändert von ueberflieger (14.03.2019 um 18:19 Uhr)
    Schwamm drüber - wie bei allem

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    37

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Zitat Zitat von ueberflieger Beitrag anzeigen
    ich habe am 3.3 die datei von deinem link geladen: Obstacles_Switzerland_190215
    heute habe ich nun die neue datei geladen: obstacles_switzerland_14032019
    bei letzterer sind die brienzer kabel drauf, bei ersterer nicht was ich gerade eben zuvor auf xsoar geprüft habe - gibt es eine Erklärung dafür?
    Wie bereits gesagt, im File waren diese Seile alle vorhanden - sie wurden von XCsoar nur nicht dargestellt. War vermutlich bei allen 2-Punkt-Seilen so.
    Ich habe es selber mit der Datei nie getestet und das mehrfach erwähnt. Deshalb sind solche Hinweise wichtig! Die Seildaten von XContest sind somit vermutlich ebenfalls nicht mit XCsoar kompatibel, das werde ich in den nächsten Tagen ändern.
    Da ich die Umwandlung jetzt neu auf dem Server mache, musste ich das neu programmieren. Dabei wurde der Fehler zufällig behoben.

    Seit gestern ist dies Online, ich habe aber noch meinen Server aktualisiert und etwas rumgebastelt dass die txt-Datei direkt runtergeladen wird und nicht nur angezeigt.
    Jörg Bonderer hat seit gestern morgen einen Hinweis auf seiner Seite publiziert. Meine Seite sieht anders aus - ich hoffe die Informationen werden zukünftig gelesen, steckt nämlich ebenfalls Arbeit dahinter.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Downloadlink.png 
Hits:	14 
Größe:	17,2 KB 
ID:	30931

    http://www.skyride.ch/hindernisdaten/

    Die Files werden jetzt 2 mal wöchentlich kurz nach der Veröffentlichung der Daten automatisch erstellt und sind somit immer mit dem aktuellen Stand verfügbar.
    - Hindernisse müssen spätestens 4 Tage vor Baubeginn in die Datenbank eingetragen werden. Wenn der Meldevorgang für einen Neubau richtig gemacht wurde, ist das Hindernis bei Baubeginn in der Datei enthalten.
    - Wenn Hindernisse früher gemeldet werden, werden diese auch beim nächsten Durchlauf eingetragen. Es kann also sein, dass vor einem Hindernis gewarnt wird, das erst später gebaut wird.
    - Ich filtere nichts (nur Punkte) werden rausgenommen. Antennen sind für uns nicht gefährlich.

    P.S. Du kannst mir nächstes mal auch direkt ein Mail schreiben. Wir hätten das Problem vermutlich schneller gelöst.
    Es werden hier schon zu oft veraltete Informationen gestreut, das ist verwirrend und bringt uns nicht weiter.

    Mfg Daniel
    Geändert von TOASTER (15.03.2019 um 11:02 Uhr) Grund: Link repariert

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    902

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Zitat Zitat von TOASTER Beitrag anzeigen
    Wie bereits gesagt, im File waren diese Seile alle vorhanden - sie wurden von XCsoar nur nicht dargestellt. War vermutlich bei allen 2-Punkt-Seilen so.
    Ich habe es selber mit der Datei nie getestet und das mehrfach erwähnt. Deshalb sind solche Hinweise wichtig! Die Seildaten von XContest sind somit vermutlich ebenfalls nicht mit XCsoar kompatibel, das werde ich in den nächsten Tagen ändern.
    Ich habe XCSoar u.a. dahingehend weiterentwickelt, dass auch 2-Punkte-"Lufträume" erkannt werden. Zusätzlich habe ich GCE-Events für AIRSPACE_NEAR und -_ENTER (wieder) hinzuprogrammiert, so dass z.B. ein Bluefly-Vario bei passender Konfiguration im xci-File entsprechende akustische Warnungen ausgibt.

    Ich werde das alles so schnell wie möglich dokumentieren und veröffentlichen. Nur eins wird nicht passieren: Dass es in den Master von XCS kommt - ich habe es versucht, aber MK ist nun nicht gerade der umgänglichste Typ, was sowas angeht.
    www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    37

    AW: Hinderniswarnungen - es tut sich was =)

    Zitat Zitat von Slople.com Beitrag anzeigen
    Ich habe XCSoar u.a. dahingehend weiterentwickelt, dass auch 2-Punkte-"Lufträume" erkannt werden. Zusätzlich habe ich GCE-Events für AIRSPACE_NEAR und -_ENTER (wieder) hinzuprogrammiert, so dass z.B. ein Bluefly-Vario bei passender Konfiguration im xci-File entsprechende akustische Warnungen ausgibt.

    Ich werde das alles so schnell wie möglich dokumentieren und veröffentlichen. Nur eins wird nicht passieren: Dass es in den Master von XCS kommt - ich habe es versucht, aber MK ist nun nicht gerade der umgänglichste Typ, was sowas angeht.
    Die Hindernisdaten werden aus Kompatibilitätsgründen weiterhin mit 3 Punkten veröffentlicht. Bitte auf XCsoar testen. Das Oudie braucht den dritten Punkt soweit ich weiss ebenfalls noch.

    Für Vorarlberg, Tirol und Südtirol/Bozen bin ich ebenfalls an an einem Script. Die Daten werden dort ebenfalls kontinuierlich gepflegt und als Shape-File zur Verfügung gestellt.

    Code:
    Shapefile importieren
    
    Schleife über alle Hindernisse {
    - Punkte auf WGS84 projezieren
    - fehlende Höhendaten aus SRTM-Rasterdaten ergänzen
    - Attribute aus Datenbank ergänzen
    - in Liste eintragen
    }
    
    Aus Liste Luftraumfiles erstellen -> Openair, XContest
    Hätte nicht gedacht, dass das mit PHP möglich ist aber es scheint zu laufen. Zumindest auf meinem virtuellen Server.
    Die 3600 Hindernisse im Südtirol sehen auf den ersten Blick plausibel aus.

    Mfg Daniel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •