- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Werner75
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    26

    Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    Es gibt die neue Firmware nun auch für das Competino+ / 6020:
    Die wichtigste Neuerung in V5.00b ist die Möglichkeit, für die Entfernungsberechnung zwischen FAI-Kugel und WGS84-Ellipsoid zu wechseln.

    Du kannst die neuste Version der Software hier herunterladen: https://www.naviter.com/flytec-6020-iq-competino/ (Klick auf "Read More" unter Documentation and Support).

    Anschliessend musst du dir noch bei Naviter im Online-Shop den Freischalt-Code kaufen.
    https://b2b.naviter.com/product/flyt...ce-calculation

    Wenn du die neue Firmware installiert hast, findest du im Menu du unter Geraete-Einst. - Software-Opt. die Option 05: WGS84 dist.

    Dort trägst du den Code ein, den du nach dem Kauf im Naviter-Shop innerhalb von 1-2 Tagen per Email erhältst. Wenn der Code korrekt eingegeben ist, wird die Software-Option freigeschaltet, anschliessend kannst du dann eben im Menu unter Geraete-Einst. - Erdmodell zwischen WGS84 und FAI-Kugel umschalten.

    Nochmals vielen dank an Jörg Ewald für die Programmierung.

    Grüße Werner

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von fridl
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    14
    Ort
    Im WOMO irgendwo in Europa....

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    Hallo Zusammen,

    habe ein altes Competino+ welches defekt ist.
    Startet einfach nicht mehr und bleibt bei init EEprom hängen bzw. schaltet sich dann wieder aus.

    könnte man eventuell das Problem mit der neuen Software lösen?
    Wenn ja, wie macht man so ein Update?

    grüße Fridolin

  3. #3
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    1
    Ort
    Lindau 59a

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    Die Software findest du hier.

    https://www.volirium.com/en/volirium...6020-and-6030/

    Wie man es macht steht in der Bedienungsanleitung Seite 64 65?
    Probieren schadet nicht.
    Mit besten Grüßen Thomas Schreiber

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    175
    Ort
    Heidiland

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    du musst das Vario mit dem PC verbinden.
    wenn dein Betriebssystem neu, aber dein Vario alt ist, kann es sein, das dies nicht mehr funktioniert. dann empfiehlt es sich, es bei einem Reparatur Service auf den neuesten Stand bringen zu lassen.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von fridl
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    14
    Ort
    Im WOMO irgendwo in Europa....

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    Zitat Zitat von Cygnea Beitrag anzeigen
    wenn dein Betriebssystem neu, aber dein Vario alt ist, kann es sein, das dies nicht mehr funktioniert.
    Exakt den Nagel auf den Kopf getroffen.

    Bin am Überlegen ob ich es überhaupt noch richten lasse...
    Ich fliege aktuell mit dem Handy (FlyMe)
    Und die App funktioniert so toll, dass ich das Competino+ nicht vermisse...

    Grüße Fridolin..

  6. #6
    DHV-Mitglied Avatar von conny-reith
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.661

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    Zitat Zitat von fridl Beitrag anzeigen
    Exakt den Nagel auf den Kopf getroffen.

    Bin am Überlegen ob ich es überhaupt noch richten lasse...
    Ich fliege aktuell mit dem Handy (FlyMe)
    Und die App funktioniert so toll, dass ich das Competino+ nicht vermisse...

    Grüße Fridolin..
    .
    Da bist aber bezüglich Ansprechverhalten genügsam
    Gruß Conny
    .............................
    Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    175
    Ort
    Heidiland

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    dann entsorge es umweltgerecht bei einem flytec Vario service, die freuen sich über Ersatzteile ;-)

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von fridl
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    14
    Ort
    Im WOMO irgendwo in Europa....

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    Zitat Zitat von Cygnea Beitrag anzeigen
    dann entsorge es umweltgerecht bei einem flytec Vario service, die freuen sich über Ersatzteile ;-)
    Gerne, Kannst Du mir einen Flytec Service nennen im Umland München der Interesse hat?
    Wenn ich richtig informiert bin gibts Flytec nicht mehr...
    Wurde von Naviter, Slowenien gekauft....

    Grüße Fridolin..

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von fridl
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    14
    Ort
    Im WOMO irgendwo in Europa....

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    Ok, erledigt für mich! Habe es gerade an einen Interessierten hier im Forum verschenkt...(recycled)

    Grüße Fridolin..

  10. #10
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    6

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    Zitat Zitat von fridl Beitrag anzeigen
    Gerne, Kannst Du mir einen Flytec Service nennen im Umland München der Interesse hat?
    Wenn ich richtig informiert bin gibts Flytec nicht mehr...
    Wurde von Naviter, Slowenien gekauft....

    Grüße Fridolin..
    Für dich wahrscheinlich jetzt zu spät, aber für alle die es gerne wüssten,
    stelle ich den link von dem ehemaligen Techniker von Bräuniger hier rein.

    Ist mir eh ein Rätzel warum der Herr Hans Kothe hier nicht fest gepinnt ist.

    https://www.vario-service.de

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von fridl
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    14
    Ort
    Im WOMO irgendwo in Europa....

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    Zitat Zitat von MoosStony Beitrag anzeigen
    Für dich wahrscheinlich jetzt zu spät, aber für alle die es gerne wüssten,
    stelle ich den link von dem ehemaligen Techniker von Bräuniger hier rein.

    Ist mir eh ein Rätzel warum der Herr Hans Kothe hier nicht fest gepinnt ist.

    https://www.vario-service.de
    Ohhhhh...

    Grüße Fridolin..

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    175
    Ort
    Heidiland

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    in der Schweiz repariert volirium.com , in Nordamerika flytec.com und bei naviters Support anfragen geht auch, da das flytec 6030 noch verkauft wird von ihnen. flytec Element Geräte werden auch weiterhin von naviter produziert.

  13. #13
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    6

    AW: Mach dein Bräuniger Competino+ / Flytec 6020 fit für 2019 und danach!

    Zitat Zitat von Cygnea Beitrag anzeigen
    in der Schweiz repariert volirium.com , in Nordamerika flytec.com und bei naviters Support anfragen geht auch, da das flytec 6030 noch verkauft wird von ihnen. flytec Element Geräte werden auch weiterhin von naviter produziert.
    Alles ganz toll, aber ein Techniker der seit 1991 bei und für Bräuniger gearbeitet hat und immer
    noch (in Erweiterung auch Flytec und Naviter) in der Lage ist (vorhandenes Know-how) diese
    Geräte fachkundig Updaten und reparieren kann, warum soll ich als in Deutschland lebender
    Pilot Geräte nach Slowenien, USA oder in die Schweiz verschicken?

    In Deutschland kostet ein mit € 500,00 versichertes Paket € 6,90.

    Außer den höheren Gebühren für "ins Ausland" ist bei abhanden gekommene Pakete
    über die Grenze hinaus, die Versicherung so gut wie erloschen. Gerät weg, Pech gehabt.

    Deshalb verstehe ich nicht das bei der Auflösung von Bräuniger viele zielführende links verschwunden sind, sei es Firmware/Software updates link die nicht auf flytec
    oder Naviter hinweisen und der Standort für Reparaturen in Deutschland gar nicht
    mehr erwähnt wird.

    Aber vielleicht war Hans böse wovon ich nichts weiß. Ich freue mich auf jeden Fall das dieser
    Kontakt wieder für MICH zur Verfügung steht.
    Geändert von MoosStony (15.03.2019 um 18:05 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •