- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 23 von 23

Thema: Laveno

  1. #16
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    21

    Question AW: Laveno

    Wenn wir gerade bei Übernachtungsmöglichkeiten sind:
    Welche Unterkünfte - abgesehen von Camping oder Womo - könnt Ihr für Flieger in und um Laveno empfehlen ?

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.448
    Ort
    Vorarlberg
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    158

    AW: Laveno

    Zitat Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
    ...hab dort auch schon genächtigt, ruhig und direkt am See ca. 3km bis LP. ab 50 Euro aufwärts ist man dabei...

    SF

  4. #19
    DHV-Mitglied Avatar von moses
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.041
    Ort
    Allgäu

    AW: Laveno

    @born2fly: du kannst auch mit dem Shuttle zum Nudo fahren! Fährt direkt am LP ab. Mit deinem Skyman wirst doch die 10 Minuten von der Sassobahn gemütlich hoch kommen. Wenn's 15 Minuten sind ist es doch auch wurscht... Nehme gerne das Bike zum zur Bahn kommen dann nach dem Fliegen wieder holen entweder zu Fuß, mit dem Auto oder dem Bike meiner Frau. Nach einem Sundowner über dem Lago macht man das gerne 😉

  5. #20
    DHV-Mitglied Avatar von Doubleudee
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    888
    Ort
    Urbach im schönen Remstal

    AW: Laveno

    Zitat Zitat von gutstarter Beitrag anzeigen
    Und genau Die, hätte ich ( auf Wunsch ) gegeben. Ein kleiner, bescheidener Beitrag dem " Drachensiechtum " etwas entgegen zu wirken....aber offensichtlich besteht hier kein Bedarf und somit lasse ich das künftig bleiben.
    Ja schade, so ein Forum wäre eigentlich ein Traum für den Austausch und die Vernetzung in einer so kleinen, überschaubaren Szene. Aber irgendwie gleitet hier fast jeder Thread ins toxische ab. Lass es Dir nicht verdrießen.

    Liebes Grüßle.
    WD

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von winDfried
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.459

    AW: Laveno

    Zitat Zitat von weickenmei_air Beitrag anzeigen
    Wenn wir gerade bei Übernachtungsmöglichkeiten sind:
    Welche Unterkünfte - abgesehen von Camping oder Womo - könnt Ihr für Flieger in und um Laveno empfehlen ?
    Im Riva war ich mit Frau auch schon - sehr empfehlenswert.
    Solo gehe ich hier hin, bestes Preis-Leistungs-Verhältnis in der Region, sehr originelle Einrichtung, sehr freundliche Gastgeber:
    https://www.labussolaristorante.it/

    Ein Fahrrad dabei zu haben, hilft.

    Und @gutstarter, krieg Dich mal wieder ein:
    Die Anreise in eine der teuersten Regionen Italiens ist weit und beschwerlich.
    Und die jungen Drachenflieger sind alle in anspruchsvollen Berufen tätig und haben oft auch familiäre Verpflichtungen.
    Die können nicht in zwei Tagen auf den Aufruf eines rüstigen Rentners mal eben schnell ans andere Ende Europas gefahren kommen.

    Und @Knipsi, über deutschsprachige Gleitschirm-Deppen ärgern kann man sich in Laveno durchaus auch,
    wenn sie mal wieder mit Wohnwagen auf der Landewiese eine Burg bauen, direkt in der Endanfluglinie,
    anstatt das noch mühsam tolerierte Camping-Equipment in einer Reihe AM RAND auf zu stellen...

    hat so erlebt, W.
    Geändert von winDfried (Heute um 10:49 Uhr)

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    158

    AW: Laveno

    Zitat Zitat von winDfried Beitrag anzeigen

    Und @gutstarter, krieg Dich mal wieder ein:
    Die Anreise in eine der teuersten Regionen Italiens ist weit und beschwerlich.
    Und die jungen Drachenflieger sind alle in anspruchsvollen Berufen tätig und haben oft auch familiäre Verpflichtungen.
    Die können nicht in zwei Tagen auf den Aufruf eines rüstigen Rentners mal eben schnell ans andere Ende Europas gefahren kommen
    ...Deine hier geposteten Behauptungen sind schlichtweg überzogen, oder falsch!! Weder bin ich Rentner ( bin Selbständig ), noch handelt es sich bei Oberitalien um das " Ende Europas " ( im Vergleich zu Bassano ). Übernachtet haben wir Beide, im Hotel für 33 Euro PP. in Laveno. die Auffahrt mit Gondel kostet 7 Euro. Deine Behauptung, eine der teuersten Gegenden Italiens...lächerlich! Wie billig möchtest dus denn haben ???

    Auch handelte es sich bei meinem Angebot auf Starthilfe/ Einweisung um ein Wochenende, das auch für gewöhnliche Arbeitnehmer machbar gewesen wäre...also wenn du schon provozieren möchtest, dann bitte ohne Falschbehauptungen!! Danke Dir.

    SF
    Geändert von gutstarter (Heute um 15:36 Uhr)

  8. #23
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    21

    Thumbs up AW: Laveno

    "Riva", "La Bussola" sind abgespeichert. Danke für die Tipps !
    Gruß
    Klaus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •