- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    494

    UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    Hallo ich bin auf das UleFone Power 5 gestoßen, das einen 13.000mAh Akku verbaut hat:


    https://amzn.to/2VIJkyV

    Nachdem eine Segelflugsoftware wie LK8000, Xcsoar,... keine besonderen Systemansprüche an ein Handy stellt, wäre ein Mobiletelefon mit so großem Akku eine geniale Gesamtlösung.
    (Vergleich: normale Handys haben nur zwischen 3000mAh und 4000mAh)

    Hat schon jemand Erfahrung damit?

    Wenn man sich die Powerbank erspart, hat man ziemlich viele Vorteile:
    -) nur 1 Gerät laden
    -) simple Montage
    -) kein Spezialkabel mit Winkelsteckern
    -) Platzersparnis
    -) keine Gefahr von brechenden Steckverbindungen
    -) keine Gefahr, dass man die Powerbank neu starten muss, weil sie sich ausschaltet, wenn das Handy voll wird..
    -) Gewichtsersparnis

    lg
    Martin

  2. #2
    GS-Liga
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5.689

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    Cool. 6" ist auch noch ordentlich groß.
    Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
    (Sonny Crockett in Miami Vice)

  3. #3
    GS-Liga
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5.689

    UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    - mit vollen Schönheitssinn
    - ein extrem Handgefügl
    - das überraschende Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis rund bis zu 91% erhöht
    - Keine Sorge für die Umstände des Mangels am Akku
    - diese wundbare Momente wegn dem Schütteln
    - befreit der bis zu 256 GB erweiterbar interner Speicher dich vom Kummer

    Ich bin jetzt schon ganz hingerissen
    Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
    (Sonny Crockett in Miami Vice)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    401

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    überzeugt mich wie Don noch nicht vollends ;-)

    lustige Übersetzung:

    • Elegant und klassisches Design: Durch mehrfache Verarbeitungen wird ein moderne Aussehen von Power 5 mit vollen Schönheitssinn erzeugt. Das Kombinationsdesign der feinen lederähnlichen Belag mit klassichen Streifen an der Rückseite und schicken kurvigen Metallrahmen bringt dir nicht nur ein extrem Handgefügl, sondern einen rutschfestig und stoßfesten Schutz
    • 6,0 Zoll FHD+ All Screen: Das Power 5 kommt mit einem erstaublichen 6,0 Zoll All Screen, dem auch das 18:9 Seitenverhältnis verwendet wurde. Folglich wird das überraschende Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis rund bis zu 91% erhöht
    • Qi Technik & Schnellladung: Im Vergleich zur alten Power-Serien verfügt das neueste Power 5 über einen mehr stäkreren 13,000 mAh. Somit machst du Keine Sorge für die Umstände des Mangels am Akku. Mit dem OTG-Kabel kann das sogar die andere elektronische Geräte aufladen lässen. Inzwischen ist das auch für 10 W Wireless-Ladung und 5V/5A sichere Schnellladung vorgesehen
    • Doppelte Hinterkamera mit dem Anti-Shake Modus: Besonders für die Foto-Liebhaber wurde das Power 5 mit einer Dual-Hinterkamera ausgestattet, der aus einer 13 Mp Hauptkamera und 5 Mp Nebenkamera zur Bokeh-Modus besteht. Sonst verfügt es über eine fortschrittlich optische Bildstabilisierungstechnologie, um diese wundbare Momente wegn dem Schütteln beim Aufnehmen nicht zu verpassen
    • Neueste Android 8,1 mit dem Octa-Core Prozessor: Mit einem leistungsstärken Otca-Core Prozessor und großen 4 GB Flash-Speicher liefert es dir eine schnell, reibungslose Benutzerserfahrung. Außerdem befreit der bis zu 256 GB erweiterbar interner Speicher dich vom Kummer der knappen Speicherplatz
    Website des Herstellers: http://ulefone.com/products/power5s/features.html
    Who are we?

    Ulefone Mobile is one of the biggest manufacturers of high-quality mobile devices and accessories in China.
    Bewertungen/Tests:

    https://www.china-gadgets.de/ulefone...artphone-test/

    https://www.notebookcheck.com/Test-U....306104.0.html

    https://www.chinahandys.net/brands/ulefone/


    Geändert von Flatlander (11.04.2019 um 13:20 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    494

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    tja - Chinesenhandy halt...

    Man muss halt auf der anderen Seite sagen: Viel brauchts nicht, damit eine Segelflugsoftware läuft:
    stabiles Android, stabiles GPS, helles großes Display, großer Akku

    alles andere - vollkommen wurst...

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Born2Fly
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    175
    Ort
    Bodensee

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    Zitat Zitat von DonQuijote Beitrag anzeigen
    - das überraschende Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis rund bis zu 91% erhöht
    Wenn der Hersteller bei solchen offensichtlichen Dingen schon lügt, hat das Ding sicher auch keine nutzbaren 13Ah.

    Wie lange fliegst du denn? Ein Redmi Note 7 oder Pocophone F1 sollte ca 8h durchlaufen mit eingeschaltenem Bildschirm.
    Ich würde lieber auf ein bewährtes Gerät mit stabiler und aktueller Software und Updates setzen.

    Zitat Zitat von m.a.r.t.i.n Beitrag anzeigen
    tja - Chinesenhandy halt...

    Man muss halt auf der anderen Seite sagen: Viel brauchts nicht, damit eine Segelflugsoftware läuft:
    stabiles Android, stabiles GPS, helles großes Display, großer Akku

    alles andere - vollkommen wurst...
    Das können die Chinesen ziemlich gut.
    Geändert von Born2Fly (11.04.2019 um 13:10 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    494

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    Zitat Zitat von Born2Fly Beitrag anzeigen
    ... Ein Redmi Note 7 oder Pocophone F1 sollte ca 8h durchlaufen mit eingeschaltenem Bildschirm.
    ....
    aber nichts wenns kalt ist...

    Ich flieg jetzt schon ein paar Jahre mit einem Xperia Z Ultra & Powerbank. Darauf läuft LK8000, livetrack24 und BT-Talk (Als Funkgerätersatz)
    Taugt mir total.
    Als Alltagshandy hab ich auch ein xiaomi mit 4000mAh Akku abere kleinerem Display. Nach meinem Gefühl würde der Akku für lange Streckenflüge nicht reichen..
    lg
    Martin

  8. #8
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    173
    Ort
    n.a.

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    Ich benutze ein Xiaomi Max 2 mit 5300 mAh Akku, 6.5 " Display, keine SIM und XCTrack. Das sollte für einen Tag locker halten. Ich liebe es

    Gruß Guido
    Geändert von gio_i (13.04.2019 um 16:18 Uhr)

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    494

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    Zitat Zitat von gio_i Beitrag anzeigen
    Ich benutze ein Xiaomi Max 2 mit 5300 mAh Akku, 6.5 " Display, keine SIM und XCTrack. Das sollte für einen Tag locker halten. Ich liebe es

    Gruß Guido
    Danke für den Tipp - was meinst du mit "sollte"? Wie lang waren deine Flüge bisher und bei welchen Temparaturen? Ziel wären 10h volle Displayhelligkeit mit Livetracking, BT und 30% Restkapazität als Sicherheitspuffer. Bei allem anderen muss man aktiv Stromsparen.
    Das heißt, Gerät erst kurz vorm Start einschalten und zwischendurch Display ausschalten. Das ist natürlich machbar aber etwas unkomfortabel...

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Born2Fly
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    175
    Ort
    Bodensee

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    Ziemlich sicher schafft es das nicht (10std bei 100% mit 30% Puffer).

  11. #11
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    173
    Ort
    n.a.

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    Zitat Zitat von m.a.r.t.i.n Beitrag anzeigen
    Ziel wären 10h volle Displayhelligkeit mit Livetracking, BT und 30% Restkapazität als Sicherheitspuffer. Bei allem anderen muss man aktiv Stromsparen.
    Da wird Born2fly recht haben. Ich war am Freitag in Rheinland-Pfalz ca. 2 Std durchschnttlich bei 1000m in der Luft unterwegs (bekanntermaßen wars ziemlich kalt). Der Akku war von 90% auf 70% runter.


    Ich verwende mein Gerät ausschließlich als Flugcomputer. Bluetooth ist ausgeschaltet und Livetrack24 läuft über mein normales Smartphone. Aber ich halte es ehrlich gesagt auch nicht 8 Std in der Luft aus.

    Als ich noch mit meinem kobo geflogen bin, hatte ich aus Schaumstoff nen Rahmen mit Zwischenboden gebaut. Damit wäre es möglich gewesen, die Akkulaufzeit durch ein Heizpad darunter zu verlängern (habs nie gebraucht, daher nur ne Theorie).

    Das Max 2 steckt in einer klapphülle und is quer angebracht, der Deckel arbeitet dann als Sonnenblende. Damit braucht man auch nicht die volle Bildschirmhelligkeit.

    Gruß Guido

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Born2Fly
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    175
    Ort
    Bodensee

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    Also ähnlich wie das Pocophone. Brauche ca. 12%/h bei voller Displayhelligkeit, BT und Mobilfunk an. Im Schnitt auf 2000m.
    Lade es meistens nicht mal voll wenn ich los gehe, da ich eh keine Lust habe mehr als 3-4std zu fliegen.

  13. #13
    GS-Liga
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    5.689

    AW: UleFone Power 5 - Mobiletelefon mit großem Akku - keine Powerbank mehr nötig!

    Zitat Zitat von Born2Fly Beitrag anzeigen
    Im Schnitt auf 2000m.... 3-4std .
    Ja, für solche "Flügle" kannst jedes Handy nehmen. Es geht glaub eher um 10h+ auf 4.000m...
    Mit der Schwerkraft kann man nicht verhandeln.
    (Sonny Crockett in Miami Vice)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •