- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 34

Thema: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von Born2Fly
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    181
    Ort
    Bodensee

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    zB bei einem Vol Biv etc kann man schon mal nass werden, auch wenn man nicht in der Luft ist.
    Ich hab mein Zeug auch oft im Schnee liegen derzeit, da muss man schon etwas aufpassen.

    Nur die Druckmessung ist mit der Wasserdichtigkeit wohl nicht ganz so gut vereinbar.

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    581

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Ikarus-Pellicci Beitrag anzeigen
    Hi Phil,
    Wasserdicht macht mich neugirig
    Naja - beim Sicherheitstraining braucht man doch ein Vario um erst mal aufdrehen zu können, bis der ST Leiter entnervt in die Funke brüllt, dass der See, in dem man seinen Retter testen wollte, unten ist und nicht oben.
    Und echte Männer(TM) testen den Sinkton doch nicht über der Wasserlinie! Was soll denn da sinken!

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    170

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Ikarus-Pellicci Beitrag anzeigen
    Hi Phil,

    Wasserdicht macht mich neugirig

    Bei Regen flieg ich nicht weil die Strömung am Flügel sich verabschiedet.

    Außerdem schau ich mir das Wetter vor dem Start an

    Bin auf deine Antwort neugirig nach 42 Jahren " trockenen " Fliegen.

    Tomas

    ganz einfach, ich fliege viel über Wasser (letztes Jahr ca. 50Tage)und jedes mal das Vario vom Helm abnehmen und wieder dran machen, nervt,
    vorallem wenn man an Orten ist, wo man auch mit dem Acroschirm aufdrehen kann bevor man in die Box geht.

    Auch im Winter hat es Vorteile, weil man nicht so drauf aufpassen muss, dass der Helm nicht mal in den Schnee rollert.

    Im Moment gibt es einen Entwickler der genau so eins baut und ich hoffe bald eines zum testen zu bekommen
    (eine wichtige Funktion wird programmierbarer low Alt Alarm, was wohl nur für Acros wichtig wäre)

    Phil

  4. #19
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.336

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Ja Freunde,

    ich trenne die Sportarten wie Schwimmen, Bergsteigen, Tauchen und das Fliegen mit dem Hängegleiter.

    Ist denn der Funk wasserdicht verpackt und hat jeder seinen " Seepferdchen" Nachweis dabei.

    Frohe Ostern

    Tomas

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    170

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    gehört hier zwar nicht her, aber ich antworte die trotzdem,
    Funk gibt es bei uns nicht, Acro Training ist kein Siku!
    Schwimmen ist nicht nötig, hast ja eine automatische Rettungsweste
    Alles was nicht nass werden sollte kommt in den Drybag (Geld, Telefon usw)

    Wie gesagt ist eher eine Acrospeziefische Anforderung, schadet aber auch sonst nicht.

    Phil

  6. #21
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.336

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Hi Phil,

    als Drachenflieger sind mir die Notwendigkeiten über Wasser Abstürze zu üben doch etwas fremd.

    Aus Technischer Hinsicht bin ich mir nicht sicher wie ein Instrument das Luftdruckabhängig arbeitet wenn es Wasserdicht verpackt mit fehlerhafter Information arbeitet.

    Lerne gerne dazu

    Tomas
    Geändert von Ikarus-Pellicci (20.04.2019 um 20:26 Uhr)

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    125

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Ich habe seit drei Jahren ein Flyte Park Nanovario. Funktioniert wunderbar, ich finde aber grade keinen deutschen Handler mehr.

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    170

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Ikarus-Pellicci Beitrag anzeigen
    Hi Phil,

    als Drachenflieger sind mir die Notwendigkeiten über Wasser Abstürze zu üben doch etwas fremd.

    Aus Technischer Hinsicht bin ich mir nicht sicher wie ein Instrument das Luftdruckabhängig arbeitet wenn es Wasserdicht verpackt mit fehlerhafter Information arbeitet.

    Lerne gerne dazu

    Tomas
    Eigentlich ist jede weitere Diskussion hier sinnlos, wenn die die Vorteile von Training über Wasser fremd sind und du Acro fliegen als Abstürze titulierst.

    Barometrische Sensoren gibt es schon länger wasserdicht, ist bei den HighEnd Smartphones auch schon gängig.

    Phil

  9. #24
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.336

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Hi,

    bei meinen Flügen dient das Vario um Aufwinde nach oben gut nutzen zu können. Die Frage war für was brauche ich es nach unten beim Abstürzen.

    Tomas

  10. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    56

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Danke für die Info zu den Geräten...

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    170

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Ikarus-Pellicci Beitrag anzeigen
    Hi,

    bei meinen Flügen dient das Vario um Aufwinde nach oben gut nutzen zu können. Die Frage war für was brauche ich es nach unten beim Abstürzen.

    Tomas
    wenn du dir Post #18 nochmal anschaust, verstehst du vielleicht auch, das es Spots gibt, wo man noch Höhe machen kann, bevor man mit dem Run anfängt.

    Phil

  12. #27
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.488

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Der WILL sich gerade dämlich anstellen und polemisieren, nicht so ernst nehmen.

  13. #28
    DHV-Mitglied Avatar von Babutz
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    118
    Ort
    Kappelrodeck

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Wo befestigt ihr die Minivarios , an den Helm ? An die Basis oder evtl ans Gurtzeug ?
    Bei der Anleitung vom XC Tracer wird zb. darauf hingewiesen das es nicht an den Helm sollte da die Bewegungen stören würden . Stimmt das ? Das Bräuniger Sonic ist doch extra ein Helmvario da scheint es nicht zu stören .

  14. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    170

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    da ich 4 verschiedene Gurtzeuge benutze wird das Skydrop hin und hergeswitched und ein kleines backup vario ist am Helm (da es immer der gleiche ist)

    Phil

  15. #30
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.651

    AW: Minivarios...Übersicht & praktische Erfahrungen?

    Wo befestigt ihr die Minivarios , an den Helm ?
    XC tracer mini auf dem Cockpit, ist so gerade laut genug dafür auf max. Das wird nicht mit jedem Vario so gehen.
    Ich hab auch ein kleines Bluefly als Backup, am Helm mit Klett und Schnur, damit es abgeht aber nicht runter fällt, wenn mal ne Leine...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •