- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Visualisierung von OpenAir Luftraum-Daten

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von danilo-b
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    137
    Ort
    Schweiz

    Visualisierung von OpenAir Luftraum-Daten

    Hallo zäme

    Bei einem Flug letzte Woche in der Nähe eines kleinen Flugplatzes mit Luftraum-Sonderregelung dachte ich, dass mich mein Skytraxx 2 vor einer Luftraumverletzung warnt. Ich wusste, dass dies unmöglich ist, da ich mich über dem Landeplatz befand, aber es verunsicherte mich bezüglich der erlaubten Maximalhöhe, worauf ich jegliche Thermik ignorierte und sofort landete. (Vermutlich war's ein Interpretationsfehler einer Warnung, ich habe das Skytraxx erst seit kurzem und kenne die Handhabung der Lufträume noch nicht gut.)

    Darauf hin nahm ich mir aber vor, die Luftraumdaten (die ich erst kürzlich von flyland.ch heruntergeladen hatte) zu kontrollieren. Nur - wie macht man das? Ich kann die Luftraum-Datei des Skytraxx zwar im Texteditor öffnen, aber da stehen nur Listen von Koordinaten drin. Auf das manuelle Aufzeichnen der Koordinaten auf einer Landkarte hatte ich keine Lust. Ein Prototyp zur Anzeige der Koordinaten auf einer Karte im Browser war dann aber schnell gebastelt.

    Über die letzten 2-3 Tage habe ich den Prototyp noch etwas ausgebaut, so dass man nun eine OpenAir-Datei per Drag&Drop auf die Karte ziehen kann, worauf die Lufträume angezeigt werden. Per Mouseover kann man interaktiv die Luftraum-Klasse sowie Unter- und Obergrenzen anzeigen.

    https://airspaces.bargen.dev/

    Screenshot für die Klickfaulen:

    Name:  2019-04-29-002307_3840x1080_scrot.jpg
Hits: 541
Größe:  105,3 KB

    Ich finde das Tool praktisch, um die Luftraumdaten, die man auf sein Vario lädt, noch kurz zu kontrollieren *bevor* man in der Luft ist. Ich hoffe, dass ich ein paar Leuten von euch ebenfalls damit helfen kann. Es bestehen derzeit noch ein paar Fehler, die ich in den nächsten Tagen oder Wochen beheben möchte. Bugreports oder Ideen könnt ihr mir aber gerne hier mitteilen.

    Bereits bekannte Probleme:

    - Der Parser kann noch nicht mit ganz allen Luftraumdaten umgehen. Leider ist das OpenAir-Dateiformat unterspezifiziert, deshalb ist das Ganze etwas Trial&Error. Falls eure Datei nicht eingelesen werden kann, könnt ihr sie mir gerne zusenden, dann kann ich den Programmcode entsprechend anpassen.
    - In gewissen Fällen kann bei überlappenden Lufträumen die Informationen des darunterliegenden Luftraums nicht angezeigt werden. Da muss ich mir etwas einfallen lassen.

    Technische Details:

    - Den OpenAir Parser habe ich in Rust geschrieben, Quellcode gibt's hier: https://github.com/dbrgn/openair-rs
    - Die Webapplikation selbst (https://github.com/dbrgn/airspace-visualizer/) sendet den Inhalt der OpenAir-Datei per WebAssembly an diesen Parser. Die Resultate werden dann wieder an JavaScript zurückgegeben, wo die Koordinaten in Polygone umgewandelt werden.
    - Kartendaten sind von OpenStreetMap, die Karte wird mittels Leaflet gerendert.

    Feedback ist willkommen

  2. #2
    GS-Liga Avatar von smfoo
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    202
    Ort
    Köln

    AW: Visualisierung von OpenAir Luftraum-Daten

    Moin! Super Tool, vielen Dank!
    Was ich mir schon immer gewünscht habe ist eine Seitenansicht. Gerade in Belgien mit den ganzen überlagerten Lufträumen fände ich das sehr praktisch, da die Aufsicht sehr unübersichtlich ist. Vielleicht könntest du so eine Option einbauen? Natürlich dann nicht auf der Karte, sondern zB. als Overlay für die Stelle auf die man geklickt hat? Und am besten noch mit genug Platz um auch lange Luftraumnamen anzeigen zu könen.


    Bugreport: In Safari wird keine Karte angezeigt.

  3. #3
    Avatar von BitBroker
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    490
    Ort
    Münsterland

    AW: Visualisierung von OpenAir Luftraum-Daten

    Hallo Danilo,
    das ist richtig gut Top Job Sowas würde ich auch gerne entwickeln können
    Ich möchte jetzt deine super Arbeit bestimmt nicht abwerten, aber dass was du da gemacht hast gibt es schon
    Bei XC Globe gibt es sogar einen Airspace Editor,
    dort kann man sich nicht nur die Daten anschauen, sondern auch gleich noch editieren/korrigieren, falls notwendig!
    Für das SKYTRAXX 2.1 suchen aber viele Anwender händeringend nach einer Visualisierung für die Luftraumdaten im "oab" Format.
    Könntest/Würdest du das auch einbringen?
    Das Format ist recht einfach aus Polylines und ich kann dir gerne eine Formatbeschreibung mit einem Codefragment zur Interpretation senden.
    Falls Interesse vorhanden sende mir einfach eine PN
    Gruß Burkhard
    Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von danilo-b
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    137
    Ort
    Schweiz

    AW: Visualisierung von OpenAir Luftraum-Daten

    Zitat Zitat von smfoo Beitrag anzeigen
    Bugreport: In Safari wird keine Karte angezeigt.
    Hah, Safari, mein Lieblingsbrowser Kann ich mir im Büro mal anschauen, da gibt's einen Mac.

    Was ich mir schon immer gewünscht habe ist eine Seitenansicht.
    Ich habe mir überlegt, die Lufträume in 3D darzustellen. Eventuell würde dass mit https://cesiumjs.org/ gehen. Steht auf meiner imaginären Ausprobier-Liste.

    Ich möchte jetzt deine super Arbeit bestimmt nicht abwerten, aber dass was du da gemacht hast gibt es schon
    Bei XC Globe gibt es sogar einen Airspace Editor,
    Hehe, ich hab' schon gedacht dass es sowas geben könnte. Konnte aber auf Anhieb nichts finden, daher war das eine gute Übung Danke für den Link!

    Für das SKYTRAXX 2.1 suchen aber viele Anwender händeringend nach einer Visualisierung für die Luftraumdaten im "oab" Format.
    Könntest/Würdest du das auch einbringen?
    Ist das ein Skytraxx-eigenes Format?

    Wenn du mir ein Beispiel-File sendest, kann ich mal draufschauen. Ich nehme mal an, es gibt keine öffentliche Spezifikation?

  5. #5
    Avatar von BitBroker
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    490
    Ort
    Münsterland

    AW: Visualisierung von OpenAir Luftraum-Daten

    Hallo Danilo,

    das "oab" Format von SKYTRAXX ist ein eigenes Format, ja.

    Es ist aber veröffentlicht bei github. Wer sich damit auskennt wird es finden.

    Ich sende dir eine PN mit einem Codesnipsel zur schnellen Einbindung

    Gruß Burkhard
    Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    64

    AW: Visualisierung von OpenAir Luftraum-Daten

    Grundsätzlich mal eine gute Idee, wie BitBroker nutze ich ab und zu ebenfalls XCGlobe. Stark, dass du das hinbekommen hast.

    Für die 3D-Darstellung gibt es ebenfalls schon eine gute Lösung:

    Mit diesem Tool kannst du OpenAir-Daten einfach für GoogleEarth konvertieren. Ist Portabel und muss nicht installiert werden.
    http://www.alus.it/AirspaceConverter...ad.php?lang=en

    Falls du weitere Fragen dazu hast, gibt noch weitere Möglichkeiten. Mit deiner Variante kann man grob kontrollieren, ob die Lufträume vorhanden und etwa die richtige Form haben. Viel weiter kommt man aber nicht, irgendwann will man evtl. verschiedene Daten miteinander vergleichen und Unterschiede suchen... das gibt es meines Wissens noch nicht. Falls du noch Energie dafür hast ;-) Da aber einige Plattformen Koordinaten Runden, keine Kreise kennen oder Punkte reduzieren wird das sehr kompliziert.

    Aus meiner Sicht macht es mit der aktuellen Situation wenig Sinn, die Daten der Hersteller zu kontrollieren (.oab). Diese sollen sich mal Gedanken machen, wie sie einen sauberen Updateprozess auf die Reihe bekommen - bis dahin sollten diese Daten einfach nicht genutzt werden! Ein Blick auf den Zeitstempel genügt, die Daten sind meist hoffnungslos veraltet. Wenn du dich da ebenfalls noch durchwühlst, ist es schade um die Zeit. Bei Skytraxx habe ich das seit Januar mehrmals ohne Erfolg bemängelt. Auf Kritik wird nicht reagiert, das Problem ignoriert (Mehr dazu in einem anderen Thread).
    Aus meiner Sicht ist es nicht Aufgabe der Community, diesen Missstand bezüglich Updates zu beheben. Solange Hersteller weigern, sich zu koordinieren und ohne sich abzusprechen eigene Standards festlegen wollen, dann sollen sie doch selber Tools dafür programmieren. Bei Luftraumdaten brauchen wir einen Standard, aber dafür muss man miteinander sprechen - und vielleicht die Leute einbeziehen die am Schluss den grössten Teil der Arbeit machen, nämlich die Daten aktuell zu halten. Die Datenbanken sind jedenfalls seit Jahren vorhanden, die Daten werden aber von den Herstellern zu selten aktualisiert und von den Piloten sprechen wir noch gar nicht ;-)

    Falls du dich bei Lufträumen einbringen willst, ich bin froh wenn du die XContest-Daten mal genau anschauen würdest. Da ist die ganze Kartendarstellung bereits gelöst und du siehst immer den aktuellen Stand.
    airspace.xcontest.org
    Bei jedem Flug im XContest kannst du dir auch den Zustand vom jeweiligen Flugtag rückblickend anschauen.
    Es sind bestimmt noch einige Fehler drin und ich freue mich über ein Feedback von dir.
    Davon profitieren am Schluss viel mehr Piloten, als wenn du dir ein persönliches Luftraumfile zusammenbaust.

    Diese Daten kannst du dann natürlich auch direkt auf dein Skytraxx 2.0 kopieren und damit fliegen.

    Mfg Daniel

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •