- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    73
    Ort
    Aachen

    Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    ...lohnt sich das oder zu überlaufen? Was ist die sinnvollste Saison, um da mal hinzufahren?

    (Mit Drachen)

  2. #2
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    22

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    War gerade einige Tage dort mit Gleitschirm, sind schon viele Drachen da aber in der Luft und beim Landen wars sehr entspannt.

    Würde Ferien, Feiertage und Veranstaltungen ( ab Mittwoch Hessische Meisterschaften ) meiden, vielleicht vorher anrufen und nachfragen ob irgendwelche
    Wettkämpfe sind oder wann anstehen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Koerzl
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    374
    Ort
    Niederösterreich

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    Als ich (Gleitschirmflieger) zum ersten mal dort war, im Juli/August, war der Pilotentreff zu 3/4 voll mit Drachen. Könnte mir vorstellen das man da mal ne Zeit warten muss bis man dran ist, vielleicht is es aber auch so wie mit manchen Gleitschirmfliegern die alles startklar machen, den Schirm auslegen und tratschen gehen, dann kann man sich auch vordrängen
    Dieses Jahr zu Ostern war es zB sehr entspannt, da waren nicht sehr viele Drachenflieger. Was sein kann zu dieser Zeit ist, das die Straße zum Pilotentreff für den Bus noch gesperrt ist, dann gehts rauf zum SO Startplatz wo man nach dem Ausstieg ein Stück gehen muss, auch etwas den Hang rauf. Einige sind aber mit dem privaten Auto zum Pilotentreff hochgefahren.
    Also am Anfang der Saison ist es dort sicher entspannter am Startplatz als zu Mitte/Ende der Saison.

    Alles in allem find ich es ziemlich toll dort weil man eben viele Möglichkeiten hat, ausser man dümpelt nur überm Startplatz herum, dann könnte es etwas stressig werden im Pulk von vielen "Anfängern und Schmerzbefreiten"

  4. #4
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.339

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    Hi Rainer,

    am besten Morgen bis Freitag

    Habe den Fox ex dabei und auf Anfrage einen Spirit L.

    Donnerstag - Freitag ist gut dann muss ich wieder in die Werkstadt.

    Platz zum Starten und fliegen ist immer an der Emberger da scheint die Sonne von Süden und das gibt Aufwind

    Besonders das Landen ist im Drautal ist entspannend denn die meisten Bauern fragen ob man Hilfe braucht oder wollen wissen wie das so ist mit dem „ Fliegen „

    Das Drautal ist empfehlenswert in jeder Hinsicht.


    Tomas

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    73
    Ort
    Aachen

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    Okay, danke schon mal für Eure Hinweise!

    @Tomas, wir seh'n uns! Aber nicht diese Woche, das pack ich net. Melde mich frühzeitig bei Dir.

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von winDfried
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.467

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    Hallo Rainer, weil noch keiner Dir Deine Fragen beantwortet hat, tue ich das mal:
    Zitat Zitat von R.Horbach Beitrag anzeigen
    ...lohnt sich das
    Greifenburg mit Drachen lohnt sich von März bis Anfang November (solange kein Schnee die Auffahrt verunmöglicht).
    Die über 1000 m Höhenunterschied machen für uns Flachländer selbst einen Abgleiter attraktiv.

    Zitat Zitat von R.Horbach Beitrag anzeigen
    oder zu überlaufen?
    Für Drachenflieger ist die Infrastruktur so gut, dass es den Zustand "überlaufen" dort eigentlich nicht gibt.
    Es ist doch schön, viele Gleichgesinnte zu treffen!
    Den Blödsinns-Spruch vom "aussterbenden Drachenfliegen" hört man dort jedenfalls eher selten...
    Wenn es mal sehr voll ist, dann weil ein Wettbewerb stattfindet.
    Als Freiflieger startest Du dann vor dem Teilnehmerfeld und man freut sich über Dich als Thermikanzeiger.
    Oder Du schaust Dir die Starts an und startest nach dem Wettbewerb, also dann, wenn die Thermik richtig gut wird.

    Auch wenn mal etwas mehr Gleitschirmflieger da sein sollten: In Greifenburg stören die wenig den Drachenflugbetrieb.
    Es gibt separate Startplätze. Alle wollen auf Strecke. Dieses Gedrängel im einzigen Hausbart, was in anderen Fluggeländen den Spaß am Drachenfliegen verderben kann, habe ich dort selten oder nie erlebt.

    Zitat Zitat von R.Horbach Beitrag anzeigen
    Was ist die sinnvollste Saison, um da mal hinzufahren? (Mit Drachen)
    Die sinnvollste Saison dort ist Juni und Juli. Im Mai ist noch zu viel Regen, im August wird die Thermik schon wieder stumpf.
    Rekordflüge finden allerdings im April statt, an den vereinzelten sehr guten Tagen, die auch dieser Monat zu bieten hat.

    Orientiere Dich auch über die Alternativen in der Umgebung (Goldeck, Gerlitze, Lienz, Silian), dann hast Du Abwechslung und kommst öfter in die Luft.
    Ebenso, über die mind. 12 guten Fluggelände, an denen Du bei der Fahrt von Aachen nach Greifenburg vorbei kommst
    Ich wünsche gute Flüge, W.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    179

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    Zitat Zitat von R.Horbach Beitrag anzeigen
    ...lohnt sich das oder zu überlaufen?...
    Hallo Rainer,natürlich ist Greifenburg stark frequentiert. Da du in den Alpen noch sehr wenig geflogen bist, würde ich dir raten ( betrifft alle Flieger mit wenig Erfahrung ), mit jemanden zu fliegen der dort schon öfters geflogen ist.

    Ich frage dich mal so, hast du Probleme beim Landen, wenn ausser dir noch mehrere luftsportler gleichzeitig landen??.. oder in der Nähe des Landeplatzes eine Hochspannungsleitung das Gelände kreuzt ?? wenn nicht, kannst hinfahren...

    SF

  8. #8
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    803
    Ort
    München

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    Wer beim Landen Probleme mit anderen Luftsportlern (undisziplinierten Gleitschirmfliegern) oder Hochspannungsleitungen hat,
    kann außerdem einen Ausweichlandeplatz benutzen, wie auf der website des Fliegercamps zu lesen ist.
    Wegen des längeren Spaziergangs zum Campinglatz landet dort erfahrungsgemäß niemand.

    http://www.fliegercamp.at/start-landeplatz.html

    N 46° 44' 31'' E 13° 12' 02''

    Wenn das eh die letzte Landung des Tages ist, oder Du Dich von Deiner Liebsten abholen lassen kannst,
    eine sichere Alternative, die schon manchen Steuerbügel, oder sogar Leben gerettet hätte.

    Knipsi

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    46

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    Vom 10. bis 17. August findet in Greifenburg das Sommerfieber-Event der DHV Jugend statt. Da wird es vermutlich auch gut voll sein.

  10. #10
    DHV-Mitglied Avatar von tduepmann
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    95
    Ort
    Sindelfingen

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    Ab 24.Juni ist die DHV Hanggliding Challenge.
    Melde dich einfach an und entdecke mit uns dieses prima Fluggebiet.

    https://www.dhv.de/piloteninfos/wett...hallenge-2019/

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    179

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    Hallo Rainer, hier noch eine Empfehlung an dich, im Mai ist die Emberger Alm in Greifenburg auch nicht unbedingt zu empfehlen. Vor einigen Jahren wurden durch plötzliche auftretende Staub - Teufel einige Drachen durch die Luft gewirbelt...meiner war auch dabei.
    Beim zweiten S.T. wurde dann der am diesen Tag angesetzte Wertungsdurchgang der Hessischen Meisterschaft abgesagt. Die Emberger Alm ist ein Südhang der sich stark aufheizt!
    Große Temperaturunterschiede in räumlicher Nähe begünstigen solche Staubteufel!.

    SF

  12. #12
    DHV-Mitglied Avatar von CarstenM
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    382
    Ort
    München

    AW: Greifenburg / Emberger Alm im Sommer mit Drachen

    In Greifenburg verteilt sich der Luftverkehr relativ schnell über ein großes Gebiet, daher empfinde ich es dort auch wenn es voll ist nicht als unangenehm.
    Es geht dort in der Luft nie so zu wie z.B. in Kössen oder Bassano.

    Höchstens bei großen Drachen-Wettbewerben wir der Platz zum Aufbauen schon mal knapp, aber auch damit kann man gut zurechtkommen wie Winfried schon beschrieben hat.
    Die Verkehrssituation am Landeplatz wird durch die Möglichkeit auf den 2. Landeplatz auszuweichen auch deutlich entschärft.
    Dust-Devils können überall mal entstehen, in Greifenburg passiert das meiner Erfahrung nach selten und nicht häufiger als anderswo in unseren Breiten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •