- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28

Thema: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    778

    Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Hallo zusammen,

    die Hanggliding WM steht vor der Tür...

    Schade das diesmal einige bekannte Namen fehlen..

    Der Titelverteidiger Petr Benes (CZE) scheint nicht dabei zu sein?

    Attila Bertok und Antoine Boisselier fehlen leider auch.

    Tom Weissenberger wäre auch dabei, ich hoffe er ist auf dem Weg der Besserung.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    91

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Zitat Zitat von Wolkengeflüster Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    die Hanggliding WM steht vor der Tür...

    Schade das diesmal einige bekannte Namen fehlen..

    Der Titelverteidiger Petr Benes (CZE) scheint nicht dabei zu sein?

    Attila Bertok und Antoine Boisselier fehlen leider auch.

    Tom Weissenberger wäre auch dabei, ich hoffe er ist auf dem Weg der Besserung.
    Jaaber Mandi ist wieder dabei,das heisst heisse Endanflüge sind garantiert!!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    778

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    hier gehts zur Weltmeisterschaft:

    https://www.dhv.de/piloteninfos/wett...mezzoita-2019/

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    778

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Der erste Task ist ausgewertet.

    Die Favoriten sind auch diesmal wieder die selben...

    Etwas schade das nur 4 Hersteller vertreten sind.
    Nur noch Wills Wing, Icaro, Moyes und Aeros.

    Es gibt doch noch andere Hersteller, die Turmlose bauen...

    P.S.: flyhighintesky->Danke für den Hinweis!
    Geändert von Wolkengeflüster (16.07.2019 um 19:02 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    87
    Ort
    Freiburg

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    @wolkengeflüster
    du hast MOYES übersehen

    Im Vergleich zur Starrflügler-Klasse ist die Vielfalt an Herstellern ja noch relativ groß
    Geändert von flyhighinthesky (16.07.2019 um 18:41 Uhr)

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    778

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Wie werden die Punkte von einem Task kalkuliert?

    Primoz hat einen Tagessieg eingefahren, gegenüber dem momentan Führenden Christian Ciech sind das nur 30 Punkte, die Primoz aufgeholt hat.

  7. #7
    DHV-Mitglied Avatar von tduepmann
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    99
    Ort
    Sindelfingen

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Ja, aber schaut euch mal das live-tracking an von gestern, das was super spannend.

    Primoz ist super geflogen, meistens vorne mit Christian, deswegen haben beide sicher auch leading point bekommen.
    Manfred ist eine völlig andere Route geflogen, sah lange ziemlich falsch aus aber dann war er doch auf einmal ganz vorne.
    Also Primoz an der letzten Wende aufholte war er zu ungeduldig und musste später ungünstig auftanken. Während Primoz mit der nötigen Höhe abgeflogen ist.

    Das war ein toller Task. Gerne mehr davon.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    778

  9. #9
    DHV-Mitglied Avatar von CarstenM
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    389
    Ort
    München

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Zitat Zitat von Wolkengeflüster Beitrag anzeigen
    Wie werden die Punkte von einem Task kalkuliert?
    Punkte werden nach dem sogenannten GAP System vergeben. Hier die offizielle Beschreibung (ist allerdings äußerst komplex!):
    https://www.fai.org/sites/default/fi...l_gap_2018.pdf

    Für einen perfekten Task gibt es 1000 Punkte für den Erstplatzierten, es gibt allerdings sehr viele Faktoren die zu einer Abwertung des Durchgangs führen können.

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Merlin296
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    46

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Stell dir vor es ist Drachenflug-WM - und niemand berichtet darüber.
    Zumindest in den einschlägigen 'Sportschau' Formaten im TV ist unsere Sportart anscheinend nicht weiter erwähnenswert.
    Sehr schade!

    Sehr cool finde ich allerdings das Livetrcking-Tool:
    https://lt.flymaster.net/bs.php?grp=2941

    Da kann man jeden Piloten in seiner aktuellen Position, Höhe und Groundspeed live verfolgen.
    Die Tagesaufgabe mit Start-, Ziel- und Wendepunkten sind ebenfalls eingeblendet.

    Mik
    Seewings Crossover 15 I Skyline Contest ZV I Flytec 3030 Professional

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von mcshiti
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    119

    Thumbs down AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Lang nichts mehr geschrieben, aber jetzt doch!

    Was ich eine italienische Frechheit finde, Mafiamethoden:
    Das deutsche Team führt den Task mit 5 Piloten an, sprich Punkte fürs deutsche Team (nicht Top-Punkte, weil der Tag eh einen Faktor bekommt, aber PUNKTE!) (Tag7, Task6) und die Organisation schafft es den Task 4min bevor er als gültig gewertet werden kann zu canceln.
    (bin kein Deutscher aber sowas finde ich einfach nur falsch!)
    https://ozreport.com/1563725142

    Wegen 4min mehr wirds auch nicht viel gefährlicher, doch so eine organisierte Taktik ist doch zum kotzen. bei einer super organisierten WM, die auch sehr spannend und fair ist so einen Hacken reinschlagen.
    Drecksäcke!
    mir geht’s hier rein um die Fairness des Bewerbs und sowas find ich rein von den Fakten her (also was man so ließt einfach nur falsch).
    Hut ab vorm deutschen Team und Regina, die darauf so gelassen reagieren.

    EDIT:
    Christian Ciech hat das ganze etwas anders empfunden:
    https://www.instagram.com/p/B0Ncy7CC...=1upw35gpy7zfw
    er schreibt, dass wohl das italienische Team in Führung gewesen ist.


    dann schau ich mir die restliche WM wieder ohne gemischte Gefühle an.
    Ich glaub eh, dass diese Woche richtig knackig wird... ole ole
    Geändert von mcshiti (22.07.2019 um 08:16 Uhr)
    http://matzeski.blogspot.co.at/

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    778

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Habe gestern Gelegenheit gehabt, mir mittels livetracker das Ende von Task 7 anzusehen.

    Am Ende gab es einen Zweikampf zwischen Manfred Ruhmer und Alex Ploner.

    Während Ruhmer kurz vorm Ziel noch etwas Höhe machen musste, ist Ploner wie am Strich gezogen ins Ziel gerast.

    Am Schluss waren es knappe 4 Minuten Vorsprung von Ploner auf Ruhmer.

    Tschurnig Gunther ist kurz vorm Ziel am Gate vorbei geflogen und musste nochmal umkehren - leider zwei Plätze eingebüsst.

    Von der Geräteleistung geben sich die Hersteller nichts, so wies aussieht gleiten die alle gleich gut.
    Geändert von Wolkengeflüster (23.07.2019 um 08:37 Uhr)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    778

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Habe mir gestern kurz nach Feierabend noch den Task 8 mittels Livetracker reingezogen.

    Das war wieder mal sehr spannend. Der Japaner Kato war sogar in Führung und ist dann leider abgesessen.
    Das hätte das Rennen seines Lebens werden können. Sehr schade!

    Eduardo Oliveira, ansonsten weiter hinten in den Rängen gewinnt diesen 200 km Task.
    Man sieht, dieser Wettbewerb hat auch Überraschungen parat.

    Leider hat Manfred Ruhmer einen Wendepunkt verpasst, ansonsten ware er gleich hinter Ploner ins Ziel gekommen.
    Damit wäre er jetzt pi mal Daumen 2ter in der Wertung. Ich häts ihm sehr gegönnt ganz nach vorne zu kommen.

    Ich bin gespannt, wie sich Primoz noch schlagen wird, er ist anscheinend in einer top Form.
    Auf alle Fälle Daumen drücken! Aber gegen Alex Ploner wirds schwer.
    Ploner ist beständig vorne dabei und baut seinen Vorsprung aus.
    Mal schauen ob Chrisian Ciech nochmal angreift. Der hat sehr stark begonnen und bräuchte dringend einen vorderen Platz.

    Freue mich schon auf heute Nachmittag..
    Geändert von Wolkengeflüster (24.07.2019 um 08:31 Uhr)

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von reinhard may
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    2.671
    Ort
    ..im Mayerland;-)....

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    Zumindest kann ich schreiben, dass gestern ein grosser Pulk überm Reiskofel an mir vorbei geflogen ist. Konnte den Pulk schon von weitem sehen als er südlich aufgedreht ist. Sah klasse aus Jungs.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    60

    AW: Weltmeisterschaft im Drachenfliegen 2019

    hab mir das mal live tracking mäßig gegönnt, starkes Finale, schade für Manni, toll für Primocz und Roland

    Toll was die Jungs alle da leisten mit ein paaar knappen Metern direkt Landen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •