- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Funkgeräte lassen sich nicht aufeinander abstimmen.

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von sgroovt
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    46
    Ort
    Köln

    Funkgeräte lassen sich nicht aufeinander abstimmen.

    Hallo,

    ich bekomme es nicht hin, dass sich ein Midland M48-S und ein G7Pro miteinander verbinden. PMR Kanal und Unterkanal sind aufeinander abgestimmt und auch sonst habe ich alles gleich eingestellt, klappt aber trotzdem nicht. Hat jemand eine Idee?

    Dank und Gruß
    Keith

  2. #2
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    306
    Ort
    am schwäbischen Meer

    AW: Funkgeräte lassen sich nicht aufeinander abstimmen.

    OHNE CTCSS gehts oder gehts da auch nicht?
    Wenn sich beide gegenseitig nicht hören bzw genauer gesagt die Rauschsperre dann nicht aufmachen, dann vermute ich, dass die CTCSS-Frequenzen jeweils unterschiedlich belegt sind. Die Belegung ist nicht genormt. Guck mal da dann siehst was ich meine. G7 und G9 haben nur die fetten Frequenzen für die Pilottöne abgespeichert. Geben tut es aber viel mehr. Da musst mal in der Bedienugsanleitung schauen wie CTCSS-Töne jeweils belegt/programmiert sind.

    https://de.wikipedia.org/wiki/CTCSS
    _____________________

    Greetz Hilde

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von sgroovt
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    46
    Ort
    Köln

    AW: Funkgeräte lassen sich nicht aufeinander abstimmen.

    Hallo hilde,

    ohne CTCSS geht es auch nicht... .

  4. #4
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    306
    Ort
    am schwäbischen Meer

    AW: Funkgeräte lassen sich nicht aufeinander abstimmen.

    Dann hat ein Gerät n Schuss oder die Frequenzen der Kanalbelegung sind bei einem Gerät anders programmiert worden. Weil ohne Pilottöne musst Du jeweils auf dem anderen Gerät etwas hören
    _____________________

    Greetz Hilde

  5. #5
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    306
    Ort
    am schwäbischen Meer

    AW: Funkgeräte lassen sich nicht aufeinander abstimmen.

    Du hast beim G7Pro aber nicht zufällig LPD eingestellt??? Falls nicht mal beide Geräte resetten. Beim G7Pro -> Gerät ausschalten, Pfeil nach oben Taste gedrückt halten und Gerät einschalten. Wie es beim M48-S funktioniert weiss ich nicht. Evtl gleich.
    Geändert von hilde (09.07.2019 um 19:28 Uhr)
    _____________________

    Greetz Hilde

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von sgroovt
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    46
    Ort
    Köln

    AW: Funkgeräte lassen sich nicht aufeinander abstimmen.

    Oh mann, ich traus mich gar nicht zu sagen... Du hattest recht, Kanal 1 ohne P davor ist natürlich LPD.

    Besten Dank dir. Ich schau jetzt mal, wie ich den Thread löschen kann

  7. #7
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    306
    Ort
    am schwäbischen Meer

    AW: Funkgeräte lassen sich nicht aufeinander abstimmen.

    Warum löschen? evtl hat jmd mal das gleiche Problem
    _____________________

    Greetz Hilde

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von sgroovt
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    46
    Ort
    Köln

    AW: Funkgeräte lassen sich nicht aufeinander abstimmen.

    Ja, du hast recht. Aber vielleicht den Namen ändern

    Nein, alles gut. Vielen Dank dir nochmal

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •