- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 49

Thema: Was ist eigentlich ein low safe?

  1. #31
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.689
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Zitat Zitat von DerPeter Beitrag anzeigen
    Müsste es in diesem Kontext nicht eher AFACE, AFAKE oder gar AFAIR heißen ; -)
    Naja wenn es um Falschschreibung geht passt zu low safe doch eher afaic.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von Oasis
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    259
    Ort
    Südschweden

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Zitat Zitat von soundglider Beitrag anzeigen
    Ich wette es gab damals schon die gleichen Hater, die sich gegen die Kurzschrift gewehrt haben
    Selbst ich - als ewig Gestriger - habe mich nicht gegen die Kurzschrift gewehrt, sondern - ganz im Gegenteil - diese sogar mit viel Mühe über komplette zwei Jahre erlernt. Manchmal ist mir das auch heute noch von Nutzen.

    lg,

    Thomas
    Wir leben alle auf dieser Erde; aber nicht alle haben den selben Horizont.

  3. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    1.027

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Zitat Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
    Naja wenn es um Falschschreibung geht passt zu low safe doch eher afaic.
    as far as I'm concerned ist exakt das, was ich damit sagen wollte.
    www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

  4. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.689
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Zitat Zitat von Slople.com Beitrag anzeigen
    as far as I'm concerned ist exakt das, was ich damit sagen wollte.
    Das wird aber gebräuchlich mit AFAIAC abgekürzt und AFAIC ist As far as I can.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  5. #35
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.665

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Was bedeutet eigentlich **** ausgeschrieben?



    UPS, das Wort wird verfälscht dargestellt!

  6. #36
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    412

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    wie peinlich ;-) ein ganz spezielle soooftware hat grad was rausgefunden über einige dhv user...... mehr demnächst dazu in social media für erwachsene ... shit schon wieddder alle sfalsch geschrieeeben.

  7. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    343
    Ort
    Oberland

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Zitat Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    Ich hab' übrigens gar kein Problem mit Anglizismen - wohl aber damit, dass diejenigen, die etwas Wert auf den Erhalt der (schriftlichen) Sprachkultur interessiert sind, gleich widerspruchslos als "ewig Gestrige" abgekanzelt werden. Nur weil Faulpelze und Lausbuben schnell, laut - und falsch - schrei(b)en, haben sie nicht automatisch Recht
    Ewig gestrig geht auch gar nicht. Weil morgen wär's ja schon vorgestrig, und so weiter! Ich finde, das muß auch mal gesagt werden.

    Zitat Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    Ist mir egal,...
    Genau!
    Geändert von Ismiregal (10.09.2019 um 19:46 Uhr)

  8. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    1.027

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Zitat Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
    Das wird aber gebräuchlich mit AFAIAC abgekürzt und AFAIC ist As far as I can.
    Du weisst es wohl besser als Oxford:

    https://www.oxfordlearnersdictionari.../english/afaic
    www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

  9. #39
    Registrierter Benutzer Avatar von ich_bin_ich
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    207

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Ich dachte zu beginn auch dass es um das Thema "low save" geht. Ohne den Schreibfehler vorerst bemerkt zu haben.
    Nun muss man nicht mehr nur deutsch im griff haben sondern auch Englisch. Dann muss man dem "Faden" folgend auch noch die Thermodynamik Gesetze lernen und sich mit abgekürzten lateinischen Wörtern herumschlagen. Wenn mein Hirn nur die Hälfte von all dem verarbeiten und merken kann, würde ich ja noch ganz weise werden. Obwohl ich in diesem Forum bin, weil mich Fliegen (und die dazugehörigen Aspekte) interessiert. Vor allem das. Grammatik lieber wieder in der Schule. Eigentlich lieber auch da nicht.
    Wie auch immer. Ich habe letztendlich alles mitgelesen und merke gerade wie mühsam der ganze Faden ist.

    Die heutige deutsche Sprache ist nicht mehr wie sie mal war. Sie ist stetigem Wandel ausgesetzt. Vor 100 Jahren hätte man sich auch über das heutige beste Deutsch wohl geärgert.

    Wenn lange und häufig genug andere Wörter verwendet werden (selbst wenn es eigentlich ein deutsches wäre), wird sich die Grammatik irgendwann ändern. Und dann ist es falsch wenn man es wie früher/vorher schreibt. Ich erinnere mich da gerade an die letzte Reformation der deutschen Sprache.

    Ich bleib dabei. Mich hätte es mehr interessiert, ab wann es ein low save ist (oder von mir aus low Safe).

  10. #40
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.689
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  11. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    1.027

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    und selbst die von Dir hergebrachte Seite sagt, dass afaic "as far as I'm concerned" heisst: https://www.internetslang.com/AFAIC-...definition.asp

    Dass es dafür auch noch afaiac gibt wusste ich nicht, ändert aber nix daran, dass afaic gemäss ganz vielen Quellen genau das heisst, was ich damit sagen wollte - siehe oben.
    www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

  12. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    1.027

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Zitat Zitat von ich_bin_ich Beitrag anzeigen
    Ich bleib dabei. Mich hätte es mehr interessiert, ab wann es ein low save ist (oder von mir aus low Safe).
    Mich auch. Deshalb habe ich auch 2 Beispiele dafür gebracht, an denen ich Freude hatte in diesem Jahr.
    www.slople.com - Über 10'000 Hänge mit Wind- und Wetterprognosen für Modellsegelflug- und Gleitschirmpiloten!

  13. #43
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.689
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Zitat Zitat von ich_bin_ich Beitrag anzeigen
    Die heutige deutsche Sprache ist nicht mehr wie sie mal war. Sie ist stetigem Wandel ausgesetzt.
    Und die heutige Internet Sprache macht den Wandel noch viel schneller.
    Der Oxford Advanced Learner's Dictionary ist vergleichbar mit dem Deutschen Duden.
    Sobald er herauskommt ist er schon heillos veraltet, speziell wenn er neue "moderne" Redewendungen aufnimmt.
    Es gibt eben einen Unterschied zwischen AFAIC und AFAIAC. Alleine schon um Missverständnissen vorzubeugen.
    Selbst das Internet hängt da manchmal ziemlich hinterher.

    So lange es um low save und low safe geht wissen doch wenigstens alle um was es geht, bei einer Abkürzung sieht es da schon ganz anders aus.
    Missverständnisse vorprogrammiert.
    Und british english vs. american english macht es da nicht besser.
    Geändert von Im Lee is schee! (10.09.2019 um 22:51 Uhr)
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  14. Registrierter Benutzer

    Grund
    1x lesen reicht. Siehe Vollzitat von marabu

  15. #44
    Registrierter Benutzer Avatar von marabu
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    614

    AW: Happy low safes!

    Zitat Zitat von TomK Beitrag anzeigen
    .
    Wenn ich so die letzten zwanzig Jahre zurückdenke, hat sich unter diesem l.s.-Begriff bei meinen Gleitschirm-Freunden folgendes «gesammelt».

    1. Glück oder Schwein gehabt.
    2. Unerwartet das bevorstehende, geplante Landen abwenden können.
    3. Aus Übermut oder Abenteuerlust eine unvernünftig tiefgewählte Linie heil überstanden.
    4. Im XC- oder Wettkampfpulk als Tiefster ohne/mit Kollegenhilfe wieder den Anschluss geschafft.
    5. Standard-Übung eines Gamblers, Halbgottes, den nichts erschüttern kann, der die Physik austrickst und den Greifvögeln öfters mal zeigt, wo sie energiearm aufdrehen könnten.
    6. Hosenscheisser, da sie zu gut und oft zu lange fliegen – und somit den rechtzeitigen Gang zum WC verpassten.

    Sicher gibt’s noch andere «Definitionen». Die meisten sind aus meiner Sicht sehr positiv besetzt, oder geben herrlichen Stoff ab für Landebier-Gespräche. Aber man darf sich in diesem Zusammenhang auch über fliegerfremde Dinge wie Rechtschreibung, Sprachentwicklung und internationale Abkürzungen austauschen. Ich weiss nun z.B. dass es neben der Duden-App auch noch was aus Oxford zum Hauptthema gibt.

    Kurz: Lebenslanges Lernen/Belehren <> gelassenes Geniessen beim Fliegen in der Freiheit. ,, Mein Abk.-Vorschlag: gGFF

    Grüessli, Thomas
    dito
    PS: Deutsch ist eine der schönsten Sprachen der Welt. Jeder, der sie beherrscht, sollte sorgfältig mit ihr umgehen.
    PPS: Ich könnte jetzt "just my two cent" schreiben, aber......
    "Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen." John Lennon

  16. #45
    DHV-Mitglied Avatar von Rainer
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    563
    Ort
    Taufkirchen b. München

    AW: Was ist eigentlich ein low safe?

    Was ist eigentlich ein low safe?

    Ein Tresor im Keller.

    So, das ist geklärt.

    VG, Rainer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •