- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 139

Thema: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

  1. #1
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    920
    Ort
    München

    Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Der 2-Jahrescheck prüft ja bekanntlich vor Allem auf Probleme der Vergangenheit
    (Luftdurchlässigkeit Tücher, Reißfestigkeit Leinen).

    Ich bin lang genug dabei, um mich an diese Probleme erinnern zu können, aber gibts die überhaupt noch?

    Das echte Problem heutzutage scheint ja die mangelhafte Längenkonstanz der Dyneemaleinen zu sein.

    Von Verzügen des Tuches wird zwar auch viel erzählt, das Thema ist aber überhaupt nicht prüfbar.

    Jetzt mal ne einfache Frage:

    Welche Checkbetriebe machen denn einen richtigen Relativtrimm und überprüfen nicht nur, ob die Leinenlängen in der Toleranz liegen?

    Ralf Antz offensichtlich, er postet hier ja öfters dafür.

    NOVA beim Trimmtuning

    die Paraclinic ?

    Sonst noch wer?

    Grund: Wenn ich meinen Schirm schon zum Check bringe und Geld dafür abdrücke,
    will ich auch was dafür haben, was mir was bringt.

    Von AU-Untersuchungen, die der Umwelt garnix, dem TÜV aber ordentlich Kohle bringen, hab ich nämlich die Schnauze voll.

    Knipsi

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    563
    Ort
    Oberland

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Sind genau die drei, die mir auch eingefallen wären.

    Dazu sagen könnte man noch, dass, ausser bei Nova, bei allen anderen Herstellern ein Trimm, der die im Handbuch festgehaltenen Grenzen überschreitet, zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führt.

    Nova hat, glaube ich, Ralf Antzs Methode lizensiert und es gibt daher noch ein paar weitere Betriebe, die für oder in Partnerschaft mit Nova und Ralf Antz Trimms anbieten. Frag doch mal bei Nova. Kann aber sein, dass die nur Nova-Schirme annehmen.
    Geändert von Ismiregal (17.09.2019 um 18:03 Uhr)

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.767
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Viele BGD Teampiloten lassen da ihre Schirme checken und trimmen.
    https://tomatosport.si
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    512

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    https://tomatosport.si macht ganz klar nen toughen Job.

    meines Wissens macht auch die www.gleitschirmwerkstatt.at nen Trimm.
    Andrea, Viktor und eben auch Toni machen das auf jeden Fall sehr gewissenhaft.

    allen Anderen will ich das nicht absprechen!
    bei den oben Genannten, weiß ichs halt aus persönlicher Erfahrung.
    Geändert von Lowdance (17.09.2019 um 18:18 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    295

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    parashop.at

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.767
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    32

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Zitat Zitat von Lowdance Beitrag anzeigen
    https://tomatosport.si macht ganz klar nen toughen Job.
    meines Wissens macht auch die www.gleitschirmwerkstatt.at nen Trimm.
    ...
    Hier geht es nicht nur um einen genauen Trimm, sondern um den RELATIV-Trimm. Machen die o.g. Firmen tatsächlich den Relativtrimm?

    Gruß!

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    563
    Ort
    Oberland

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Zitat Zitat von Lowdance Beitrag anzeigen

    meines Wissens macht auch die www.gleitschirmwerkstatt.at nen Trimm.
    Zitat Zitat von Uli Schmeck Beitrag anzeigen
    parashop.at
    Mache das nicht gern, sorry, aber: Ich rate von den genannten eher ab.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    563
    Ort
    Oberland

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Zitat Zitat von Bunthuhn Beitrag anzeigen
    Hier geht es nicht nur um einen genauen Trimm, sondern um den RELATIV-Trimm. Machen die o.g. Firmen tatsächlich den Relativtrimm?

    Gruß!
    Die Frage ist nur zu berechtigt.

    Ein Relativtrimm bringt mit sich, dass eine zweckmäßige Leinenlänge als neue Bezugslänge definiert werden muss. Im weiteren müssen alle anderen Längen und Teilstücke entsprechend angepasst werden, und zwar erst rechnerisch und dann tatsächlich. Ein etwas unübersichtlicher Prozess, bei dem viele Fehler passieren können. Neben ausgetüftelten Rechenwegen, Zeit, Erfahrung und anderem bedarf es auch der Unterstützung des Herstellers.

    Ausser Nova liefert die keiner offiziell, und folglich kann auch kein Checkbetrieb für Nicht-Nova-Schirme einen offiziellen Relativtrimm anbieten. Paraclinic arbeitet wohl mit geringeren Toleranzen als das Gros der Betriebe, und trimmt einen Schirm auf Wunsch wohl auch mal schneller. Ein Relativtrimm wäre das jedoch noch längst nicht.

    Um was für einen Schirm geht es denn?
    Geändert von Ismiregal (17.09.2019 um 19:10 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    32

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Das Verfahren ist nicht kompliziert, aber sehr logisch. Und praktikabel, und zielgenau ohne zu tüfteln.

    Das Programm, das Ralf entwickelt hat, rechnet automatisch eine "gemittelte Ebene" aus. Diese Ebene wird an Hand der tatsächlichen gemessenen Längen berechnet. Dann gibt das Programm an, welche Leinen verändert werden müssen, so dass die "gemittelte Ebene" erreicht wird. Das ist Relativtrimm.

    So etwas kann man nicht ohne Programm machen.

    Bei Nova haben deswegen die Leinen von Haus aus zwei Loops, dann kann man -wenn nötig- die Leine um einen Loop verlängern, und hat so noch mehr Möglichkeiten, die theoretisch genaue Kontur zu erreichen. Wie gesagt, welche Leine und ob kürzer machen oder länger, das sagt einem das Programm.
    (Oder hatten 2 Loops? Wie es nach dem Weggang von Hannes ist, weiß ich nicht).



    Um den normalen Trimm deutlich zu machen: nutzt mal die maximale Länge der A-Leinen der linken Flügelhälfte aus, also obere Toleranz. Dann verkürzt die C-Leinen des rechten Flügels so weit, bis die untere Toleranzgrenze erreicht ist. Super! Ihr habt einen legalen Flügel, der aber verwunden ist und zur Seite zieht!
    Oder macht die A-Ebene maximal lang, die B-Ebene maximal kurz und die C-Ebene wieder maximal lang. Fertig ist der legale Rübenacker!

    Grüße.
    Geändert von Bunthuhn (17.09.2019 um 19:19 Uhr)

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    563
    Ort
    Oberland

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Zitat Zitat von Bunthuhn Beitrag anzeigen
    Das Programm, das Ralf entwickelt hat, rechnet automatisch eine "gemittelte Ebene" aus. Diese Ebene wird an Hand der tatsächlichen gemessenen Längen berechnet. Dann gibt das Programm an, welche Leinen verändert werden müssen, so dass die "gemittelte Ebene" erreicht wird.

    So etwas kann man nicht ohne Programm machen.

    Bei Nova haben deswegen die Leinen von Haus aus zwei Loops, dann kann man -wenn nötig- die Leine um einen Loop verlängern, und hat so noch mehr Möglichkeiten, die theoretisch genaue Kontur zu erreichen. Wie gesagt, welche Leine und ob kürzer machen oder länger, das sagt einem das Programm.
    (Oder hatten 2 Loops? Wie es nach dem Weggang von Hannes ist, weiß ich nicht).

    Grüße.
    Loops im Auslieferungszustand helfen, einen Relativtrimm zu vermeiden, da der allfälligen Verkürzung durch Auslassen der loops entgegen gewirkt werden kann. Dadurch können die mustergeprüften Leinenlängen länger aufrecht erhalten werden. Das ist genau kein Relativtrimm.

    Der Relativtrimm fängt dort an, wo die Toleranzgrenze überschritten werden muss.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    32

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Haben sich vielleicht überkreuzt, unsere Antworten.


    Der Relativtrimm ist das Erreichen der theoretischen optimalen Ebene, die der Schirm haben muss. Unabhängig davon, wie lang die Leinen zum Schluß sind. Klar, im Bereich von wenigen Millimetern.

    Der Doppelloop ist ein nur Hilfsmittel, den Relativtrimm leichter hin zu kriegen, weil eine einzelne Leine verlängert werden kann, statt viele andere zu kürzen, um an die theoretische optimale Ebene zu kommen.

    Gruß.
    Geändert von Bunthuhn (17.09.2019 um 19:37 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    563
    Ort
    Oberland

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Zitat Zitat von Bunthuhn Beitrag anzeigen
    Haben sich vielleicht überkreuzt, unsere Antworten.

    Der Doppelloop ist ein nur Hilfsmittel, den Relativtrimm leichter zu erreichen.

    Der Relativtrimm ist das Erreichen der theoretischen optimalen Ebene, die der Schirm haben muss. Unabhängig davon, wie lang die Leinen zum Schluß sind. Klar, im Bereich von wenigen Millimetern.

    Gruß.
    Ja, haben sie :-)

    In der Wichtigkeit des korrekten Trimms sind wir uns einig. Deine Definition ist m.E. falsch.

    Wenn die Leinenlängen innerhalb der Toleranz liegen ist es kein Relativtrimm, sondern der Standardtrimm.

    Relativtrimm bedeutet, dass unter Verwendung ausserhalb der Toleranz liegender Leinenlängen trotzdem das vorgeschriebene Profil erzielt wird.

    Durchaus mit etlichen Zentimetern Abweichung bei den resultierenden Leinenlängen, übrigens. Der Normalchecker arbeitet sowieso mit Toleranz in Zentimetern, nicht Millimetern, auch das nebenbei.

    Und damit zurück zur Frage des TE: er wird keinen fachgerechten Relativtrimm bekommen können, wenn er keinen Nova-Schirm fliegt. Er kann entweder schlecht und recht seinen Schirm in die zulässigen Toleranzen zurückversetzen lassen unter eventueller Inkaufnahme der von Dir oben beschriebenen Möglichkeiten, oder er spendiert seinem Schirm einen neuen Leinensatz.
    Geändert von Ismiregal (17.09.2019 um 19:54 Uhr)

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    32

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Die Definition ist Ansichtssache.

    Aber der Relativtrimm hat das Ziel, die Leinen auf die gedachte theoretische Form zu bringen. Bezug ist eben diese Ebene.

    Dabei darf man sich auch außerhalb der Absolutlänge bewegen. Ja, auch im Zentimeterbereich.

    So sehe ich das, und finde es gut, dass wir darüber reden. Es hilft allen, das Verständnis für den Relativtrimm aufzubringen.

    Servus.

  15. #15
    GS-Liga Avatar von smfoo
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    198
    Ort
    Köln

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Hier zeigt sich wieder deutlich, das wir mehr Moderation brauchen.
    Der Thread-Ersteller hat nach Checkbetrieben gefragt, die Relativtrimm anbieten. Ich hab hier rein geschaut, weil mich das interessieren würde.
    Leider finde ich wieder nur eine Diskussion vor, aus der man sich die eigentlichen Informationen mühsam rauspicken muss. Die Diskussion ist sicherlich angebracht, aber dazu gibt es ja bereits den Thread von Ralf (https://www.gleitschirmdrachenforum....ighlight=trimm). Führt die doch vielleicht dort weiter. Die meisten Dinge wurden da auch schon diskutiert. Das muss man ja nicht wieder alles wiederholen…

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •