- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9 17 18 19
Ergebnis 271 bis 281 von 281

Thema: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

  1. #271
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.842
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Zitat Zitat von MoosStony Beitrag anzeigen
    Dort kann man sehr deutlich die Schlaufen an meinen C-Gurten sehen, und ja es ist ein Independence-Schirm der noch nicht
    beim Trimm war.
    Nur weil ein Schirm geschlauft wurde erlaubt der Hersteller noch lange nicht einen Relativtrim.
    Dazu muss eine Erlaubnis bzw. Erweiterung der Toleranz der Absolutlänge im Handbuch vermerkt sein.
    Wenn das nicht ist kann man nur im Toleranzbereich der Absolutlänge den Trim vornehmen.
    Also normalerweise +/- 15mm.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  2. #272
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    9

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Ok, dann nicht verstanden.

    Dachte eben das wäre die Vorbereitung und jegliches Schlaufen und loopen wäre untersagt.

  3. #273
    Registrierter Benutzer Avatar von Ismiregal
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    763
    Ort
    Oberland

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Abend allerseits.

    Soeben erreicht mich eine Email des Geschäftsführers von Independence/Skyman, Stefan Kurrle. Er bittet, den folgenden Text einstweilen freundlich zur Kenntnis zu nehmen:

    "Es wird bei Independence/Skyman in der nächsten Nachprüfkriterien ein Tara beschrieben sein, der einen „Relativtrimm“ regelt. Und zwar in der Gestalt mit der Möglichkeit eines Setzens von eines neuen „Nullpunktes“ (Tara) von +/- 40 mm . Diese Nullpunktverschiebung gleicht ggf. die Ungenauigkeit des Nullpunktes der Messvorrichtung ebenso aus wie durch Schlaufungen und Ausschlaufungen abweichende Absolute Leinenlängen. Damit sind Ein-/ und Ausschlaufungen von Leinen bis zur Ausnutzung der Tara zur Erreichung des korrekten Trimms möglich."

    Mich persönlich freut das sehr. Stefan betont außerdem, daß diese Verfahrensweise schon seit Jahren gängige Praxis bei Independence/Skyman ist.

    Davon gingen wir natürlich aus - niemand hat geglaubt, daß Skyman seine Schirme mittels recken justiert hätte - aber es ist doch prima, daß das nun nocheinmal schriftlich fixiert und damit offiziell werden soll. Denn darum geht es uns ja.

    Aus meiner Sicht stellt sich nun noch die Frage, wo Piloten zukünftig diese Regelung in den zum Lieferumfang ihres Schirmes gehörenden Unterlagen nachlesen können, und ob diese Regelung auch für bereits im Umlauf befindliche Schirme gelten soll.

    Bis zur abschließenden Klärung dieser Fragen werde ich Independence/Skyman auf jeden Fall schon mal auf der Liste entsprechend umsortieren.

    Gruß.
    Geändert von Ismiregal (17.01.2020 um 19:54 Uhr)

  4. #274
    Registrierter Benutzer Avatar von Ismiregal
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    763
    Ort
    Oberland

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?


  5. #275
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    654

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Zitat Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
    Also normalerweise +/- 15mm.
    Nö, wer sagt das? Das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich, sogar von Modell zu Modell und teilweise sogar von Leine zu Leine.

    Gruß.

  6. #276
    Registrierter Benutzer Avatar von Im Lee is schee!
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.842
    Ort
    Vorarlberg

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Zitat Zitat von Gailtaler Beitrag anzeigen
    Nö, wer sagt das?
    Bei den meisten Hersteller und Checkbetriebe, die keinen Relativtrim anboten, war das bisher so der Durchschnitt mit dem man arbeitete.
    Ausnahmen bestätigten die Regel.

    Das sich das in der letzten Zeit ändert ist ja gut.
    Ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

  7. #277
    Registrierter Benutzer Avatar von oekosoft
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    103
    Ort
    Schweiz

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Wenn die Hersteller nun offizielle Freigaben erteilen, dann bitte gleich mit der Angabe, ob Schlaufen nur am Maillon oder auch in der Leinengalerie zulässig ist.

  8. #278
    DHV-Mitglied Avatar von moses
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.159
    Ort
    Allgäu

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    @oekosoft: je detailierter du anfängst umso schwieriger wird das doing! Wenn irgendwo etwas NICHT gemacht werden darf aus bestimmten Gründen muss es beschrieben werden aber bitte nicht was genau gemacht werden darf. Wir haben ja auch Entwicklungen die heute nicht auf unserem Radar stehen, die hast du bei einer Positivliste ausgeklammert!!! Daher nur Negativlisten!!!

    @ismiregal: schade dass Du da beispielsweise bei Skyman/independence etwas früh geschossen hattest, deshalb fragte ich auch nach wo das zu lesen sein sollte.

    habe mir nun die Mühe gemacht mein Betriebshandbuch vom Sir Edmund (erste Serie ) durchzuschauen und siehe da, auch dem "Alten Lapen" wird sogar ein Trimmen vorgeschrieben!!!
    ... wenn xy dann MUSS ein Feintrimm vorgenommen werden. (Vorgehensweise beim Hersteller anfragen)
    Was bitte will man da mehr? Rücksprache in diesen Fällen macht auch sicherheitstechnisch durchaus Sinn. Hilft Pilot und Hersteller.

    Das neue Nullpunkt setzen wie Du nun hier reinkopiert hast hört sich nicht schlecht an, die 4cm wird dann hoffentlich kein Checker als neue Tolleranz durchwinken.

    Ehrlich gesagt kann es keine Messtoleranz außerhalb der +/- 15mm geben wenn der Checker weiss was der Hersteller erwartet und dies auch tut!

    Gruß Moses

  9. #279
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    373

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Thema GEEIGNETE_TRIMMASSNAHMEN

    Gute Idee.
    "Keine Katzen in die Mikrowelle "
    Zitat Zitat von moses Beitrag anzeigen
    ...Wenn irgendwo etwas NICHT gemacht werden darf aus bestimmten Gründen muss es beschrieben werden
    ... Daher nur Negativlisten!!!
    d.h. auch
    Verkürzungs-Einspleißungen
    oder
    Leinen-Verlängerungs-O-Ringe
    sind legal.
    Geändert von Idefix (Gestern um 09:56 Uhr)

  10. #280
    Registrierter Benutzer Avatar von Ismiregal
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    763
    Ort
    Oberland

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    Zitat Zitat von moses Beitrag anzeigen
    @ismiregal: schade dass Du da beispielsweise bei Skyman/independence etwas früh geschossen hattest, deshalb fragte ich auch nach wo das zu lesen sein sollte.

    habe mir nun die Mühe gemacht mein Betriebshandbuch vom Sir Edmund (erste Serie ) durchzuschauen und siehe da, auch dem "Alten Lapen" wird sogar ein Trimmen vorgeschrieben!!!
    ... wenn xy dann MUSS ein Feintrimm vorgenommen werden. (Vorgehensweise beim Hersteller anfragen)
    Was bitte will man da mehr? Rücksprache in diesen Fällen macht auch sicherheitstechnisch durchaus Sinn. Hilft Pilot und Hersteller.
    Hi, inwiefern meinst Du, daß ich etwas früh geschossen hätte?

    Fakt ist: Es steht nichts darüber da, was Skyman unter "Trimmen" und "Feintrimm" genau versteht.

    Erstmal bedeutet "Trimmen" nur, "das Lage-Ausrichten von Körpern" (wikipedia). Damit ist aber gar nichts darüber gesagt, wie das zu leisten ist. Im Falle einer Gleitschirmkappe könnte das per leinenrecken passieren, über öffnen und umspleissen, div. andere Verfahren und zum Beispiel AUCH übers Umschlaufen. Das steht aber nicht da. Und genau darum geht es ja

    Gruß + gute Nacht.

  11. #281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    42

    AW: Welche Checkbetriebe machen denn eigentlich Relativtrimm?

    wenn rolf noch alle hersteller anschreiben könnte und sich dafür stark macht das die C/D ebenen bei auslieferung bitte einmal geschlauft ist.... man wäre ja fast dankbar.
    auf gehts.... c/d schlaufen und zwar alle hersteller

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •