- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Drachenprofil im Flug

  1. #1
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    595

    Drachenprofil im Flug

    Im Thread nebenan wurde vor ein paar Tagen dieser Link gepostet:
    http://www.xwings.com.br
    Die Webseite präsentiert ein Video von einem Drachenflug aus der Perspektive einer Kamera, die von ganz außen an der Flügelspitze in Richtung des Piloten blickt.
    Eigentlich geht es bei dem Video um das Gurtzeug. Nebenbei sieht man jedoch deutlich, wie sich der unterflügel bei einem ganz normalen Thermikflug bewegt und "arbeitet".
    Das Profil verformt sich permanent und deutlich stärker als zumindest ich mir das vorgestellt hatte.

    Außerdem weicht schon die Grundform des Profils deutlich von der sauber geschwungenen Formen ab, die man aus Lehrbüchern und Profildatenbanken kennt. Unter anderem gibt es da diesen mal mehr mal weniger stark ausgebildeten Knick, wo das Laminat in Dacron übergeht.

    Vor diesem Hintergrund erscheinen mir Berechnungen und Simulationen als noch idealisierter als gedacht.

    ---<)kaimartin(>---

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    57

    AW: Drachenprofil im Flug

    Ich finde kein Video :-(

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    608

    AW: Drachenprofil im Flug


  4. #4
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    223

    AW: Drachenprofil im Flug

    Guten Morgen,

    dann schaut mal hier ab Minute 05:20

    https://www.youtube.com/watch?v=2N6d-Q-z-Sw

    Es handelt sich schon um ein älteres bautek-Gerät mit Turm.
    Im starken Bart wird das gesamte Segel mal stärker, mal weniger belastet.
    Aus meiner Sicht macht das bautek-Segel dabei eine gute Figur!
    Der Übergang von der Anströmkante zum Untersegel ist fließend.

    Kommt immer heil runter!

    LG
    Hans

  5. #5
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    158
    Ort
    Aachen

    AW: Drachenprofil im Flug

    Wegen der "muita turbulência" fliegt er mit VG ungespannt. Auf anderen Filmen von ihm sieht es bei mehr VG etwas besser aus. Insgesamt aber nicht so schön - was für ein Drachen ist das?
    Bei meinem 10 Jahre alten Z9 ist aber im äusseren Bereich am US auch ganz schön Knitter, vor allem direkt nach dem Aufbauen im entspannten Zustand. Mit 1/3 VG also Normaleinstellung, oder mehr, steht das US dann zunehmend besser da. Sieht man im Flug.
    Naja und dann sind da auch noch die typischen Dellen in der Anströmkante wegen Krümmung/Flexen des Flügelrohrs je nach VG und Last.
    Die neuesten Geräte sind schon wieder eine andere Hausnummer, z.B. hier beim Wolfi zu sehen (mit relativ viel VG): https://youtu.be/jMZsFGIOkA0?t=529

    VG Bernd

  6. #6
    DHV-Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.374

    AW: Drachenprofil im Flug

    Hi,

    so manche Erkenntnisse gibt es im Freiluft Windkanal


    Name:  Windkanal Ikarus.jpg
Hits: 200
Größe:  112,6 KB

    Tomas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •