Bis 4 ungefähr klappt es nahezu immer gut ( bis auf die, die immer was rumzumeckern haben auch wenn alles korrekt ist ). Egal ob + oder -
Danach wird es interessant und die Spreu trennt sich vom Weizen, was den Anpasser angeht.
Dass es nicht billig wird, ist logisch. Es ist eben nichts von der Stange.
500,- Euro ist halt der Oakley Zuschlag. In Einstärkenausführung ab 189,- Euro bei Reebok, etwas mehr für die UVEX ( da warte ich noch auf die Verkaufsunterlagen ).
Gleitsicht gibt es ab 299,- Euro

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200217_143530_resized_20200217_023712899.jpg 
Hits:	53 
Größe:	62,6 KB 
ID:	32273
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200217_143642_resized_20200217_023712764.jpg 
Hits:	45 
Größe:	37,1 KB 
ID:	32272

Gibt es bei vielen guten Optikern überall in Deutschland