PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alain Zoller wird keine Comp-EN-Ds mehr testen.



andsch
06.03.2013, 18:34
http://www.para-test.com/index.php?option=com_content&task=view&id=1210&Itemid=1

Respekt, mal schauen wie die andrern Prüfstellen reagieren.

Genußflieger
06.03.2013, 18:39
Bei den wenigen Neuzulassungen von EN-D Comp Schirmen wird er wohl nicht auf so viel Umsatz verzichten müssen ;)

andsch
06.03.2013, 18:42
Nuja, es besteht immerhin das Risiko das er es sich mit seinem größten Kunden "verscheisst".
Bei dem was Ozone so jedes Jahr an Schirmen zulässt reisst das sicher ein Loch in die Kasse wenn die sich komplett eine neue Prüfstelle suchen. Und das werden sie tun müssen wenn der EnZo2 in den Startlöchern steht.

DonQuijote
06.03.2013, 19:45
Das Thema wird schon ausführlich in diesem Thread diskutiert:
http://www.gleitschirmdrachenforum.de/showthread.php/28890-Die-neue-CIVL-EN-Competition-Class-(CECC)/page2
Vielleicht sollten wir hier nicht auch noch parallel weitermachen...

andsch
06.03.2013, 19:54
Ok, sorry, ich hab vor eröffnen einen Thread zu dem Thema gesucht, aber nicht in jedem alten thread gesucht ob das Thema da schon disskutiert wird.

Ich bin da deiner Meinung das der Thread hier geschlossen werden sollte um die Diskussion in einem Thread zu führen. Q