- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mosel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Mosel

    Zitat von amstef Beitrag anzeigen
    Hallo,
    vielleicht als kleine Hilfestellung: Die Gebiete zwischen Koblenz und Zell (Untermosel) sind den Rhein-Mosel-Lahnern und bis auf Bremm ohne alles (Gastgebühr, Anmeldung) für Gäste offen. Da kannst Du also einfach hinkommen und fliegen, solltest Dir aber eine Einweisung geben lassen.
    Die Gebiete an der Obermosel (zwischen Zell und Trier) sind den Moselfalken. Dort musst Du Dich am Vortag anmelden und via Paypal 5€ bezahlen. Du meldest Dich dann aber auch nicht für ein bestimmtes Gebiet an, Du kannst dann alle Gebiete der Moselfalken am Folgetag nutzen, falls sich die Windprognose doch noch ändert.
    Grüße, Nadine
    Hallo Nadine
    Es lebe die Untermosel. Sollte ich doch mal in eure Gegend kommen, dann natürlich an die Untermosel.
    Danke für die Aufklärung.
    LG
    Marabu
    "Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen." John Lennon

    Kommentar


      #17
      AW: Mosel

      Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
      Es genügt ja auch, wie vom DHV delegiert "den Flugbetrieb zu regeln". Dazu muss man nicht die Polizei sein, und natürlich ist niemand auskunftspflichtig - aber im Verweigerungsfall fliegt er dann eben auch nicht!

      Jungs, das Prinzip ist doch ein uralter Hut. Habt Ihr so beim A-Schein gelernt. Warum müssen dazu immer wieder mit provokanten Statements Online-Nebenkriegsschauplätze eröffnet werden (wo's für einen Moment so klingt, als sei das alles eine Privatspinnerei irgendwelcher "Vereinsmeier" und habe sowieso keine Gültigkeit)? Frustabbau? Spaß am Streit? Bestätigung in der Echokammer? Langeweile?


      CU
      Shoulders
      Ein typischer shoulders,
      wenn man sich ein bißchen kennt, dann macht das Forum Spaß.
      Diesen Beitrag hätte ich auch in deinem Namen schreiben können. Ich habe eigentlich nichts anderes erwartet, als ich deinen Nick gesehen habe. ABER so einfach wie du dir die Welt machst, ist sie nicht. Albretty u.a. sind einfach Flieger, die auf eure Vereinsmaierei allergisch reagieren.
      Sollte keiner von euch in den Alpen fliegen und das "vol libre " (größtenteils) dort in Anspruch nehmen, dann nehme ich mich zurück, aber nur dann.
      "Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen." John Lennon

      Kommentar


        #18
        AW: Mosel

        Zitat von marabu Beitrag anzeigen
        ABER so einfach wie du dir die Welt machst, ist sie nicht. Albretty u.a. sind einfach Flieger, die auf eure Vereinsmaierei allergisch reagieren.
        Wer von uns beiden macht sich denn hier die Welt einfach? Dem plumpen "Vereinsmeierei" stehen immerhin eine Menge guter Argumente, lokale Besonderheiten und eine bestehende Gesetzeslage gegenüber - setz' Dich doch erst mal damit auseinander, statt plumpe "Alpen-sonstwo" Vergleiche zu ziehen. So kompliziert ist das nicht, den Schein (wo man das lernt) hast Du ja - hoffentlich - auch hingekriegt...
        Stefan Ungemach
        www.kein-held.de

        ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

        Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

        Kommentar


          #19
          AW: Mosel

          Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
          Wer von uns beiden macht sich denn hier die Welt einfach? Dem plumpen "Vereinsmeierei" stehen immerhin eine Menge guter Argumente, lokale Besonderheiten und eine bestehende Gesetzeslage gegenüber - setz' Dich doch erst mal damit auseinander, statt plumpe "Alpen-sonstwo" Vergleiche zu ziehen. So kompliziert ist das nicht, den Schein (wo man das lernt) hast Du ja - hoffentlich - auch hingekriegt...
          Hallo lieber shoulders,
          leider ist es so, dass wenn einem (dir) die Argumente ausgehen, dann wird man (du) persönlich.
          Nur zur Info: Ich habe seit vielen, vielen Monden den B-Schein.
          Marabu
          PS: "plumpe "Alpen-sontswo" Vergleiche ist echt kreativ.
          Mal ein Lob, vielleicht kannst du etwas damit anfangen.
          Zuletzt geändert von marabu; 16.04.2019, 12:22.
          "Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen." John Lennon

          Kommentar


            #20
            AW: Mosel

            Zitat von marabu Beitrag anzeigen
            Hallo lieber shoulders,
            leider ist es so, dass wenn einem (dir) die Argumente ausgehen, dann wird man (du) persönlich.
            Im Gegenteil. Der Argumente habe ich ja schon viele genannt, und ich würde von Dir gerne mal was dazu, also was anderes als "diese Vereinsmeier" und "typischer Shoulders-Beitrag", lesen


            CU
            Shoulders
            Stefan Ungemach
            www.kein-held.de

            ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

            Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

            Kommentar


              #21
              AW: Mosel

              Ohh Mann, Leude! Nehmt doch mal eure Vorurteilsbrillen ab.

              Es sind nicht alle Flieger, die in Vereinen sind "Vereinsmaier" und stehen auf Vereinsmaiern. Auf den anderen Seite sind nicht all "Vol libre" Alpenflieger, Flieger, die gegen die Regel verstoßen.

              Ich bin zum Beispiel in drei (!) Vereinen. Ein Windenverein, zum Windenfliegen braucht man nämlich mindestes 3 Leute und das ist ja schon ein Verein! ;-). Ein Mittelgebirgsverein, war mein erster Verein, da habe ich vor allem mit Freunden richtig fliegen gelernt, heute gehe ich da wenig Fliegen, weil der Berg am Wochenende meist hoffnungslos überfüllt ist, macht dann meisten kein Spaß. Der hat übrigens keine Gastbeschränkungen, aber Tagesmitgliedschaft. Mein dritter Verein ist ein Alpenverein, da bin ich Mitglied, weil wir da mal im Urlaub fliegen waren und der Verein super lässig ist. Die haben sich total gefreut, dass Flachländer in ihren Verein kamen.

              Also wie es in den Wald hineinruft, so schallt es auch raus. Wenn man mit einem Habitus an die Sache rangeht, "Ihr Vereinsmaier" steht doch auf dieses Vereinsmaiern, dann wird man eventuell nicht mit offenen Armen empfangen. Überraschung!

              Gleichzeitig gehe ich aber auch nicht in Gebieten fliegen, die z.B. am Wochenende Gastfliegerverbote haben, da fühle ich mich in der Woche auch nicht willkommen.

              Wenn zu uns an die Winde Gäste kommen, erwarte ich wie selbstverständlich, dass diese mitanpacken und mal Leppo fahren und den Startleitermachen. Wie sind ja schließlich kein Serviceunternehmen, sondern eine Verein, der fliegen will.

              Na, mal hoffentlich nimmt der Wind am Wochenende doch ein bischen ab, damit wir schöne Flüge machen können.

              Grüße
              Tina

              Kommentar


                #22
                AW: Mosel

                Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
                Im Gegenteil. Der Argumente habe ich ja schon viele genannt, und ich würde von Dir gerne mal was dazu, also was anderes als "diese Vereinsmeier" und "typischer Shoulders-Beitrag", lesen


                CU
                Shoulders
                Hallo,
                ich habe gerade mal Zeit. Eine Kurzfassung:
                Ich fliege seit 1989. Niur einmal habe ich mich ausweisen müssen. (Polizei am Neunerköpfle. Einen Tag nach einem tödlichen Ausleiner. (Ja so etwas gab es mal.)
                Ich habe mehrere Fluggebiete in meiner näheren Umgebung. Aber aus den von mir genannten Gründen fliege ich dort eigentlich nicht. Ich fahre lieber ins Enztal oder nach Slowenien,etc
                Eben weil mir die "Hilfspolizisten" und "Geländehirsche" so was auf den S... gehen, dass ich nach einer Begegnung mit solchen "Sportkameraden", das Fliegen nicht mehr genießen kann.
                Ist das jetzt deutlich genug , shoulders ?
                "Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen." John Lennon

                Kommentar


                  #23
                  AW: Mosel

                  Zitat von marabu Beitrag anzeigen
                  Hallo,
                  ich habe gerade mal Zeit. Eine Kurzfassung:
                  Ich fliege seit 1989. Niur einmal habe ich mich ausweisen müssen. (Polizei am Neunerköpfle. Einen Tag nach einem tödlichen Ausleiner. (Ja so etwas gab es mal.)
                  Ich habe mehrere Fluggebiete in meiner näheren Umgebung. Aber aus den von mir genannten Gründen fliege ich dort eigentlich nicht. Ich fahre lieber ins Enztal oder nach Slowenien,etc
                  Eben weil mir die "Hilfspolizisten" und "Geländehirsche" so was auf den S... gehen, dass ich nach einer Begegnung mit solchen "Sportkameraden", das Fliegen nicht mehr genießen kann.
                  Ist das jetzt deutlich genug , shoulders ?
                  Was hast Du denn gegen Blockwarte, ohne sie würde schließlich die ganze Ordnung untergehen!

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Mosel

                    Zitat von marabu Beitrag anzeigen
                    ... Aber aus den von mir genannten Gründen fliege ich dort eigentlich nicht. Ich fahre lieber ins Enztal oder nach Slowenien,etc
                    Ach Du fliegst im Schwarzwald? Hab eh gehört, dass die "Enztalflieger" aus Bad Wildbad ein cooler Haufen sein sollen.

                    Grüße Peter


                    Gesendet von meinem SM-G900FD mit Tapatalk

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Mosel

                      Eben weil mir die "Hilfspolizisten" und "Geländehirsche" so was auf den S... gehen, dass ich nach einer Begegnung mit solchen "Sportkameraden", das Fliegen nicht mehr genießen kann.
                      Überraschung: Das sehen die allermeisten Vereinsmitglieder genau so. Niemand hat darauf Bock. Es gibt z.B. Gelände wo eine "Startleitung" dem Verein von außen aufgedrückt wurde. Gibt ordentlich Probleme, weil es keiner machen will. Die haben alle was besseres zu tun, wundert dich das?

                      Was Du allerdings auch vergißt, sind folgende schlichte Fakten:

                      1. Es gibt im Flachland und in den Mittelgebirge verdammt wenige "öffentliche" Flächen. Das ist praktisch alles Privatbesitz. Teilweise nicht eingezäunt, dann darf man es vielleicht als Fußgänger betreten, aber noch lange nicht davon starten. Dazu muß man es fast immer pachten gegen $$$. Ganz sicher, wenn es mehr als 2-3 Leutchen im Jahr nutzen wollen.

                      2. Selbst wenn es welche gibt, nach 2-3 Jahren ist alles was nicht gepflegt wird, so zugewuchert, daß da niemand ohne Machete und Arbeitseinsatz mehr von starten kann. Die Baum-/Vegetationsgrenze wird in weiten Teilen Deutschlands nicht überschritten und ohne Menschenhand wäre das Urwald/Buschland!

                      3. Man kann den Alpenraum nicht mit den Mittelgebirgen oder dem Flachland vergleichen. Die Gegebenheiten unterscheiden sich fundamental. Ohne Vereine kannst Du außerhalb der Alpen das Fliegen nicht genießen - denn Du hast keine Flugmöglichkeit! ohne deren Einsatz.

                      Und warum kommt dies immer wieder auf? Das ist doch ein uralter Hut und schon 100x durchgekaut?
                      Wenn es piept - eindrehen...

                      Kommentar


                        #26
                        AW: Mosel

                        Wie verhalten sich h eigendlich die Vereine an der Mosel untereinander
                        Mosel Falken- morsel Lahn rhein usw
                        Kontrollieren die sich gegenseitig

                        Kommentar


                          #27
                          AW: Mosel

                          Oder gibt es wie im Sauerland Vereinbarungen

                          Kommentar


                            #28
                            AW: Mosel

                            Zitat von marabu Beitrag anzeigen
                            Eben weil mir die "Hilfspolizisten" und "Geländehirsche" so was auf den S... gehen, dass ich nach einer Begegnung mit solchen "Sportkameraden", das Fliegen nicht mehr genießen kann.
                            Ist das jetzt deutlich genug , shoulders ?
                            Tja, das ist zwar deutlich, aber eigentlich total substanzlos - genau wie all die anderen "ich will was ich will, und wer mir das nicht gibt ist ein doofer Blockwart"-Statements.

                            CU
                            Shoulders

                            "Echte Vögel kotzen nicht!"
                            Stefan Ungemach
                            www.kein-held.de

                            ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

                            Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                            Kommentar


                              #29
                              AW: Mosel

                              Morgen,

                              und was ist jetzt mit den gegenseitigen Flugrechten der Mosel - Rhein Vereine ?


                              Übrigens gibt es bei derart unterschiedlicher Betrachtung der Welt nie einen Konsens.
                              Das Richtige liegt irgendwo in der Mitte......

                              Kommentar


                                #30
                                AW: Mosel

                                Die beiden Moselvereine kooperieren, was den Mitgliedern ermöglicht die ganze Mosel zu nutzen. Wir arbeiten nicht gegen sondern miteinander

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X