- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombinieren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombinieren?

    Wo willst Du in Dubai fiiegen? Meines wissens nach gint es nur den einen Kunstlichen Berg das zum Kronprinzgehoert. Auf seinen Privatgelände würde ich nicht empfehlen ohne expliziten Genehmigung von ganz oben zu fliegen.

    Am sonsten: kanst Dir auch Almuñécar oder Cádiz anschauen.

    Kommentar


      #17
      AW: Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombinieren?

      Vielleicht Sardinien?

      Gibt viele Fluggebiete und einige Tauchbasen. Kitesurfen, klettern und Mountainbiken geht auch, super Insel.
      https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

      Kommentar


        #18
        AW: Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombinieren?

        Zitat von Weltenreiter Beitrag anzeigen
        Hallo zusammen,

        nach einem guten Flugjahr 2019 geht es für mich bald daran, die Pause in meiner Taucherbiographie zu beenden und irgendwo im Süden unterwasser zu gehen.
        Natürlich möchte ich die Gelegenheit nutzen, meine Flugausrüstung ebenfalls mitzunehmen und an tauchfreien Tagen fliegen zu gehen.

        Da ich beides zusammen erstmalig machen werde habe ich als Fluganfänger noch kaum Wissen um Regionen, wo beides zusammen gut möglich ist.
        Meine bisherigen Vermutungen lassen nach etwas Recherche doch viel zu wünschen übrig: Malta (arg felsig), Dubai (kaum Unterwasser-Sicht), Reunion (ziemlich weit weg).

        Daher die Frage:

        Hat wer von euch Tipps, wo man gut und sicher fliegen und tauchen könnte, oder hat wer sogar schon solche Regionen selbst für beides erfahren können?
        Lanzarote kann ich für Beides empfehlen!!

        Kommentar


          #19
          AW: Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombinieren?

          Zitat von Quothe_the_Raven Beitrag anzeigen
          Wo willst Du in Dubai fiiegen? Meines wissens nach gint es nur den einen Kunstlichen Berg das zum Kronprinzgehoert. Auf seinen Privatgelände würde ich nicht empfehlen ohne expliziten Genehmigung von ganz oben zu fliegen.

          Am sonsten: kanst Dir auch Almuñécar oder Cádiz anschauen.

          Hi Quothe,

          Ziemlich genau in der Mitte von Dubai zwischen den Meeren, paraglidingmap und youtube zeigen Fossil Rock und etwas südlich davon Fluggelegenheiten.
          Allerdings liebäugelte ich mit Dubai auch wegen dem Wildwasserzentrum im Süden, und das ist wie ich nun weiß arg teuer.

          Kommentar


            #20
            AW: Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombinieren?

            Saint-Leu, Insel La Réunion, Berg und Indicher Ozean

            https://www.reunion.fr/decouvrir/montagne

            https://www.reunion.fr/decouvrir/mer


            Flug Meerseite, Landeplatz am Strand :

            https://www.youtube.com/watch?v=ki1m8uStsrI


            Flug Bergseite :

            https://www.youtube.com/watch?v=DK-7YEyuWu4

            Kommentar


              #21
              AW: Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombinieren?

              Gibts nicht in Ägypten was zum Fliegen, Nähe rotes Meer?

              Ich mein nur, wenn der Wellenreiter jetzt über Weihnachten gehen will, wäre das vielleicht erbaulicher. Ich war an Ostern bei Lanzarote Tauchen und das war sehr frisch. Mit Trockenanzug geht natürlich beides.

              Wie sind die Tauchgründe von Réunion eigentlich?

              Eine Option scheint mir noch, die Frage im Taucherforum zu stellen. Die bunten Schirmchen sind ja von unten auffälliger, als die schwarzen Würmer von oben

              Mir wäre auch ein guter Tauchgrund wichtiger, als ein netter Flugberg und unter Wasser nur Sand und Steine.

              Jedenfalls interessieren mich die Antworten auch.

              Shoulders, wie war denn Mozambique im Wasser?


              Grüsse

              Raschel

              Kommentar


                #22
                Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombinieren?

                Da ich mal ein paar Jahre im Oman bezüglich Tauchen und Gleitschirmfliegen gearbeitet habe, kann ich dir Salalah diesbezüglich empfehlen.

                Ein paar Infos zum fliegen dort findest du hier: https://goeldiontour.com/paragliding-oman
                Der Text ist von 2014, also vor allem
                bezüglich Wechselkurs, Preise usw. sicherlich nicht mehr up to date .

                Infos zum tauchen findest du hier: http://abtdivers.com

                Als Hotel würde ich dir das Hilton Salalah empfehlen, da dort die Tauchbasis ist und du auch nahe an den Fluggebieten bist.
                Zuletzt geändert von Goeldi; 02.12.2019, 07:06.

                Kommentar


                  #23
                  AW: Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombinieren?

                  Zitat von Raschel Beitrag anzeigen
                  Gibts nicht in Ägypten was zum Fliegen, Nähe rotes Meer?
                  Wie sind die Tauchgründe von Réunion eigentlich?
                  Kann dir nur ein paar Links geben, auf einer Seite heisst es am besten zwichen Oktober und Mai

                  http://www.reunionplongee.com/

                  http://www.excelsus-plongee.com/

                  https://www.abyss-plongee.com/

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombinieren?

                    In Bosa Marina auf Sardinien ist der Tauch Guide auch Gleitschirmflieger. Er praktiziert Vormittag Tauchen und Nachmittag Fliegen (soaren)

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Tauch- & Fluggebiet? Wo kann man im Süden beides kombiniere

                      Zitat von Bike&Fly Beitrag anzeigen
                      Ich würde 48h nach egal welchem Tauchgang nicht fliegen oder auf einen Berg rauf, 1.000 m geschenkt, muss man aber auch nicht.
                      Gängige Lehrmeinung ist, nach 24h kann man wieder mit dem Flugzeug fliegen. In Linienfliegern hat es etwa 0,6 bar Druck was etwa 2000m entspricht. Da es auch mal Druckverlust in der Kabine geben kann wird manchmal auch mehr als 24h Stunden empfohlen. Ich selber bin schon unzählige Male nach 20-30 Tauchgängen / Woche geflogen, nach 24h und manchmal auch schon nach 14-16h, ohne jegliche Probleme. Hatte aber auch noch keinen Druckverlust in der Kabine. In der Früh tauchen und am Nachmittag Fliegen oder auf einen Berg > 1000m steigen sollte man halt nicht.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X