- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fluggebiet Bad Hindelang - Neuer Landeplatz - Neue Regeln

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fluggebiet Bad Hindelang - Neuer Landeplatz - Neue Regeln

    INFO: Fluggebiet Bad Hindelang - gerne teilen und weitersagen

    Das Fluggebiet Bad Hindelang mit seinen tollen Hike&Fly Startplätzen und den thermisch ergiebigen Südseiten des Ostrachtals erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

    Wir, die Ostrachtaler Gleitschirmflieger, wollen das Gelände für alle Flugbegeisterte offen halten und sichern. Dafür haben wir einen neuen Landeplatz zugelassen. Gleichzeitig möchten wir auf ein paar Punkte hinweisen.

    Parken:
    An der B308 und am Busbahnhof sind kostenlose öffentliche Parkplätze vorhanden.


    Zustieg:
    Bitte benutzt die ausgeschilderten Wege. Bleibt auch auf diesen. Der bereits vorhandene Druck auf die Wildtiere soll durch uns nicht erhöht werden.


    Starten & Landen:
    Jeder unserer Startplätze ist vorrangig eine Viehweide. Sollten sich dort Rinder aufhalten, so nehmt darauf Rücksicht. Am Startplatz Iseler gilt bei Weidebetrieb Startverbot. Müll bitte mitnehmen. Details siehe www.ostrachtaler-gleitschirmflieger.de


    Benutzt die offiziellen Landeplätze.

    Dieses Verhalten ist für uns eigentlich selbstverständlich. In der aktuellen Zeit muss man darauf aber leider explizit hinweisen.

    NEU: LANDEPLATZ Busbahnhof Bad Hindelang:
    Die bisher reichlich benützte Wiese gegenüber dem Busbahnhof in Bad Hindelang ist jetzt ein offizieller zugelassener Landeplatz für Gleitschirmflieger.
    Für diesen Landeplatz gibt es ein paar Auflagen:
    Anflug nur von Süden.
    Das überfliegen der Straße ist nur in ausreichender Höhe erlaubt.
    Landebereich beachten.
    Packbereich benützen.
    Infos mit Karte gibt es an den Landeplätzen, am Startplatz Spieser und auf
    www.ostrachtaler-gleitschirmflieger.de


    NEU: Tagesmitgliedschaft:
    Die Benützung des Fluggebiets Bad Hindelang erfordert ab sofort eine Tagesmitgliedschaft.
    Diese ist für 2,50€ erhältlich.
    Bezahlung nur per Paypal.
    (Für Mitglieder von Nachbarvereinen gelten Ausnahmen)
    Infos gibt es an den Landeplätzen, am Startplatz Spieser und auf
    www.ostrachtaler-gleitschirmflieger.de


    Der Landeplatz Busbahnhof Bad Hindelang ist auf der „schönsten“ Wiese im Tal. Dafür bezahlen wir Pacht. Wir bitten unsere Gäste, sich mit der Tagesmitgliedschaft am Erhalt des Fluggebiets zu beteiligen, auch wenn mal niemand kontrolliert.
    Unsere Bitte: Haltet Euch bitte an diese Vorgaben und Absprachen.
    So können wir weiterhin alle Gastpiloten willkommen heißen.
    Wir wünschen allen Piloen weiterhin schöne und erlebnisreiche Flüge im Ostrachtal.


    Danke
    Eure
    Ostrachtaler Gleitschirmflieger


    #2
    Hallo Berni,
    Vielen Dank für die Information. Ich fliege öfters als Gast in eurer Gegend und freue mich über die Freigabe der großen Wiese. Den Gastbeitrag zahle ich gerne.
    Eine Frage noch. Ich hatte - vom Spießer startend - ein paar Gleitschirme etwas unterhalb des Zustiegs zum Salewa Klettersteig starten sehen. Soweit ich weiß heißt der Startplatz Ochsenalpe und sollte nicht benutzt werden. Ist dies noch aktuell?
    Gruss
    Jörg

    Kommentar

    Lädt...
    X