- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankndigung

Einklappen
Keine Ankndigung bisher.

Leinenlngen einstellen +/- 5 mm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles lschen
neue Beitrge

    IdefixOTS_v12,
    Kapitel_3d: Einzelfehler in 3d

    ---
    Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
    verwendete Ansichten:
    KrmmungsFehler und ProfilsehnenFehler
    Zum Vergleich die identische Information in der kombinierten 3dAnsicht.
    Man erkennt den Wald vor lauter Bumen nicht,
    aber sieht hbsch aus.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_31211.png Ansichten: 108 Größe: 53,6 KB ID: 894769


    ---
    Nachtrag:

    ---
    IdefixOTS_3dView_v12

    * in Leinenfarben
    * Nullbasiert (auer Bremsanlenkung, dort negative Ausschlge mglich).

    + Einzelrippen FrontAnsicht
    + Stammleinen FrontAnsicht
    .
    + Stammleinen HeckAnsicht
    + Einzelrippen HeckAnsicht

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IdefixOTS_3dView_v12.png Ansichten: 0 Größe: 64,9 KB ID: 895387
    .
    Angehngte Dateien
    Zuletzt gendert von Idefix; 08.08.2020, 15:24. Grund: Bugfix: auch 2-3 Stammleinen

    Kommentar



      IdefixOTS_v12

      Die Gleitsegel-Leinen-Toolbox v12 besteht aus separat nutz- oder variierbaren Modulen.

      Einzige Konstante ist dabei eine AsciiTextDatei als Schnittstelle:
      OTS.csv

      ---
      bersicht:

      Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
      Kapitel_0: Koordinatensystem
      Kapitel_1: Sollwerte eingeben
      IdefixOTS_Generator_v11 oder
      IdefixOTS_GeneratorTrimmarker_v12b
      (2 Posts spter)

      Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
      Kapitel_2: Einstellung (Trim) markieren
      Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
      Kapitel_3: Einzelfehler elimineren
      Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
      Kapitel_3d: Einzelfehler in 3d
      Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
      Kapitel_4: Stammleinen stimmen
      Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
      Kapitel_5: Bericht erstellen
      Gru,
      Idefix
      Zuletzt gendert von Idefix; 08.08.2020, 21:24.

      Kommentar


        IdefixOTS_v12
        Epilog.

        ---
        1. MESSUNSICHERHEITSBETRACHTUNG

        Stammleine B1rechts -13.7 mm
        Maximales Steigen laut igcFile +6.3 m/s
        Startplatz Col des Fretes GPS 45.856474, 6.246452

        All diesen Angaben fehlt die Messunsicherheitsbetrachtung.
        Beim GPS wird mit 6 Nachkommastellen ein Fuballen definiert, die Ferse htte bereits andere Koordinaten.
        Zudem sollte bei einem Mittelwert die Przision angepasst sein an die Streubreite der Einzelmessungen.

        Mgliche Einflsse auf die Profilsehne:
        * 'Spaltma' eines Schirmes an berflssigen Designnhten abschtzbar.
        Wie viel weicht _Dein_ Nahtprofil von der Solldicke ab?
        * Zellwand verndert sich unterschiedlich.
        (B-Ebene 60cm dick, mit Crossports durchsiebt, mit 5DaN belastet. D-Ebene 10cm, ohne XPorts, quasi 0DaN.)
        Wie viel weichen _Deine_ Trompetenfinger von den Neuwerten ab?
        * Beim Lasermessen wird immer *eine* Stammleine mit 5DaN gezogen, die anderen weichen zur Seite.
        Wie beeinflussen sich _Deine_ Schlaufungen?
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PGF_ZusatzVerkürzungDurchWegschieben_.jpg Ansichten: 69 Größe: 12,0 KB ID: 894800

        ---
        2. STIMMMETHODEN:

        Denkbare Methoden sind z.B:
        *ZusatzSchlaufungen Karabiner-Stamm
        *ZusatzSchlaufungen Stamm-Gabel
        *ZusatzSchlaufungen Galerie-Kappe
        *EinspleiVerdickung
        *Zusatzschkel Karabiner-Stamm
        *VerlngerungsSchleifen Karabiner-Stamm
        *Tragegurtanpassung

        Zu beachten:
        *Arbeitsaufwand (Kosten) unterschiedlich.
        *Stoff-Stoff-Verbindungen knnen einschneiden.
        *TripleLoop erzeugt 720 FaserTwist.
        *Enge Schlaufwrgungen knnten Haltbarkeit verringern.
        (bei kurzem Schlaufenende ist evtl. ein PileHitch dem Prusik vorzuziehen.)
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: LoopvariantenBoomerang_NahtaufspreizungTripleLoop.png Ansichten: 69 Größe: 52,1 KB ID: 894801

        ---
        3. EXTENSION-LOOPS

        Evtl. nachhaltiger, als beide StabiloLeinen zu ersetzen.
        Fr den kommerziellen Einsatz ungeeignet.
        *O-Ringe
        *S-Schlaufen
        *Als Doppelaugensplei oder vernht.
        *Sortimente unterschiedlicher Lngen
        *Zustzlich Mglichkeit der Halbierung/Drittelung
        (Abschtzung: L/N - Pi*D)
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PGF20140904GarthCamac_LoopExtensionSet_.jpg Ansichten: 69 Größe: 32,8 KB ID: 894802Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PGF20140902GarthCamac_SingleSewingLoop_halbiert.jpg Ansichten: 70 Größe: 14,2 KB ID: 894803


        ---
        4. MESSANWEISUNG

        Bei Herstelleranweisung: erst mit 7.5 kg Recken, dann mit 5kg Messen:
        zweistufige Messanlage mit drittem Kontakt. (Freifaller setzt bereits zwei Kontakte ein)
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: ErstReckenDannMessen.png Ansichten: 0 Größe: 27,0 KB ID: 894799

        Zuletzt gendert von Idefix; 17.07.2020, 10:58.

        Kommentar


          IdefixOTS_v12 hatte einen Bug
          (es waren mindestens 4 Stammleinen notwendig)

          Der Bug ist in den betroffenen Modulen gefixed zu: IdefixOTS_v12b

          ---
          Zusatzmodule fr OTS_v12b (gepaarte Kombinationen):

          GeneratorTrimmarker = OtsGenerator + TrimMarker
          TailtopViewer = ChordView + 3dView
          TunerReporter = MainTune + ReportGenerator

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IdefixOTS_GeneratorTrimmarker_v12.png Ansichten: 0 Größe: 192,7 KB ID: 895562
          Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: IdefixOTS_MaintuneReport_v12b.png
Ansichten: 178
Gre: 328,2 KB
ID: 895727
          Angehngte Dateien
          Zuletzt gendert von Idefix; 14.08.2020, 21:13. Grund: Kombi-Bild

          Kommentar


            Einsteigerversion als Alternative:
            Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: IdefixOTS_TailtopViewer_v12b_symbolic.png
Ansichten: 182
Gre: 75,2 KB
ID: 895728
            ---
            Basic_genericMainView_v13

            + Eingabe und Anzeige in einer ExcelDatei.
            + nur Eingabe der Stammleinen, kein ots.
            + vereinfachte Darstellung.
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IdefixBasic_MainView_v13.png Ansichten: 13 Größe: 57,5 KB ID: 895557
            Angehngte Dateien
            Zuletzt gendert von Idefix; 14.08.2020, 21:17. Grund: SymbolicPicture included

            Kommentar


              Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
              Einsteigerversion als Alternative:

              ---
              Basic_genericMainView_v13

              + Eingabe und Anzeige in einer ExcelDatei.
              + nur Eingabe der Stammleinen, kein ots.
              + vereinfachte Darstellung.
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: IdefixBasic_MainView_v13.png Ansichten: 13 Größe: 57,5 KB ID: 895557
              Danke dafr, aber selbst das ist mir noch viel zu kompliziert und des Readme viel zu dnn um auch nur annhernd damit weiter zu kommen... :-(

              1. Wre in SetConfig X die Bremsleinen? Da fehlt mir z.B. direkt ne Zeile um alle Lngen unter bringen zu knnen...
              2. Warum stehen in Spalte G Werte drin, sogar wenn in F gar nix steht?
              3. Was in drei Teufels Namen ist Spalte N und P?
              4. Ne eventuelle Korrektur bercksichtigt des Sheet laut ReadMe gar nicht, oder? Also msste ich die alte Gesamtlnge gegen die neue tauschen?

              Danke, dass Du Dich dafr engagierst, aber es wrde mich SEHR wundern, wenn auch nur eine einzige Person mit der Datei bis jetzt ohne Deine persnliche Unterstzung nen Test geschafft htte...
              Und damit mein ich jetzt die Einsteigerversion, nicht die ultra-komplexe, von der ich komplett die Finger gelassen hab, weil ich nicht die leiseste Ahnung hatte wie mir geschieht, wer und wo ich bin, wie ich hei und was berhaupt los ist...

              Kommentar


                Ein gutes Produkt ist intuitiv bedienbar.
                Ist mir mehrfach mislungen.
                Eingabe + Hilfe weiter gekrzt:
                Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: Base_genericMainView_v13ux.png
Ansichten: 321
Gre: 32,4 KB
ID: 895604
                (letzter Versuch ;-)

                Zitat von mcbrite Beitrag anzeigen
                1. ... X die Bremsleinen?
                2. ...Spalte G ...
                3. ... Spalte N und P?
                4. Ne eventuelle Korrektur bercksichtigt das Sheet ... gar nicht, oder?
                Also msste ich die alte Gesamtlnge gegen die neue tauschen?
                Danke fr die Rckmeldung.
                1.: Ja, Bremse = X
                2., 3.: J,N,P sind die Einzellngen der Stamm-,Gabel-,Galerie-Leine. In G dann die Summe. Braucht man nicht -> entfernt in _v13ux
                4. Mit 'Korrektur' meinst Du 'Offset durch Messanlage und Tragegurte'?
                Ja, kann wegbleiben.
                Oder dazukommen.
                D.h. alte Gesamtlnge oder neue. Egal.
                Anzeige ist die gleiche:
                _v1 bis _v13 kann nur Relativwerte darstellen, keine Absolutwerte.


                Angehngte Dateien

                Kommentar


                  Zitat von Idefix Beitrag anzeigen
                  Ein gutes Produkt ist intuitiv bedienbar.
                  Ist mir mehrfach mislungen.
                  Eingabe + Hilfe weiter gekrzt:
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Base_genericMainView_v13ux.png Ansichten: 21 Größe: 32,4 KB ID: 895604
                  (letzter Versuch ;-)


                  Danke fr die Rckmeldung.
                  1.: Ja, Bremse = X
                  2., 3.: J,N,P sind die Einzellngen der Stamm-,Gabel-,Galerie-Leine. In G dann die Summe. Braucht man nicht -> entfernt in _v13ux
                  4. Mit 'Korrektur' meinst Du 'Offset durch Messanlage und Tragegurte'?
                  Ja, kann wegbleiben.
                  Oder dazukommen.
                  D.h. alte Gesamtlnge oder neue. Egal.
                  Anzeige ist die gleiche:
                  _v1 bis _v13 kann nur Relativwerte darstellen, keine Absolutwerte.

                  Danke!!! Die Version is fr mich schon mal um mindestens 2 Welten besser!!! :-) Hab noch keine Messwerte von mir drin, aber meine Sollwerte mit Deinen Messwerten zusammen schauen schon so aus wie man es erwarten wrde! (Also wie 2 verschiedene Profile, was es ja sind...) Mit der 4ten Frage meinte ich eigentlich wenn man gemessen hat und dann eine Leine verndert um sie "richtig" zu bekommen. Aber weil mich Offset auch interessiert, einfach als 2 neue Fragen:

                  1. Gibt's ein Feld, wo ich ein +/- Offset in mm einstellen kann, um z.B. den Tragegurt zu addieren oder subtrahieren?

                  2. In der Praxis: Ich hab jetzt meinen Schirm gemessen und muss jetzt schauen welche Leinen ich wie verndere um ihn im Anschluss wieder fliegen zu knnen. Hast Du einen Tipp wie ich das am effektivsten schaffe?

                  Ich hab mir z.B. berlegt, ob ich VOR DEM MESSEN prophylaktisch schon mal 1 oder 2 Loops in jede Leine mache (natrlich nur im Rahmen der absolut erlaubten Lngennderung!), um sie dann im Nachhinein nach Bedarf auslassen zu knnen? So hab ich beide Optionen, also lnger oder krzer, anstatt nur krzer.

                  Viele Schirme kommen ja aus dem Grund bereits mit Loops, aber meiner eben leider nicht... :-(

                  Kommentar


                    Zitat von mcbrite Beitrag anzeigen
                    ...Mit der 4ten Frage meinte ich eigentlich wenn man gemessen hat und dann eine Leine verndert um sie "richtig" zu bekommen
                    hier die gewnschte Funktionalitt mit gewnschtem Eingabeformat.
                    Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: IdefixBasic_MainTune_v13ux_.png
Ansichten: 242
Gre: 33,9 KB
ID: 895619
                    (PreEmphase entspricht Ralfs ATO-Werten.
                    Ist bei Mode3 deaktiviert)

                    Zitat von mcbrite Beitrag anzeigen
                    2. In der Praxis: Ich hab jetzt meinen Schirm gemessen und muss jetzt schauen welche Leinen ich wie verndere <...> Hast Du einen Tipp wie ich das am effektivsten schaffe?
                    Merke Dir den AutoTuneVorschlag und probiere damit weiter (Mode0).


                    Zitat von mcbrite Beitrag anzeigen
                    1. Gibt's ein Feld, wo ich ein +/- Offset in mm einstellen kann, um z.B. den Tragegurt zu addieren oder subtrahieren?
                    Sobald du mit _v13ux klar kommst,
                    versuche nochmal _v13b.
                    (Beim Minoa gibt's z.B drei unterschiedliche TragegurtLngen: 45cm, 46cm, 49cm.)
                    Leinenlngen in Spalte J,
                    Tragegurtlngen in Spalte T.
                    (In die Spalten N und P Null eintragen.)
                    Angehngte Dateien
                    Zuletzt gendert von Idefix; 11.08.2020, 16:27.

                    Kommentar


                      Thema GENERISCHE TRIM VISUALISIERUNG

                      Die SollAbweichungen kann man farblich darstellen.
                      * blau = zu lang
                      * rot = zu kurz

                      horizontale Balkengrafik
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IdefixOTS_BarViewer_v14_BarView.png Ansichten: 0 Größe: 134,4 KB ID: 896719
                      Farbtafel
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IdefixOTS_BarViewer_v14_ColorView.png Ansichten: 0 Größe: 220,3 KB ID: 896720

                      Programmiertrick: bedingte Formatierung
                      Zuletzt gendert von Idefix; 18.09.2020, 15:49.

                      Kommentar


                        FraktaleKnotenNamen

                        ---
                        Zum Auffinden fehlerhafter Stamm- oder Gabelleinen hilft die Leinengruppierung.

                        Bei der Nomenklatur der Leinen verwendet jeder Hersteller eigene Bezeichnungen.
                        Zur automatisierten Erfassung mssen Leinen- und Knotennamen normiert werden.

                        Im folgenden verwendet:
                        FraktaleLeinenNamen (Einzellngen):
                        ai, ai.j, ai.j.k
                        FraktaleKnotenNamen (Messpunkte):
                        Ai, Ai.j, Ai.j.k
                        Es gilt:
                        Ai.j.k = ai + ai.j + ai.j.k - KnpfVerkrzung

                        ---
                        Beispiel:
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GinCarrera_Lineplan.jpg Ansichten: 0 Größe: 53,0 KB ID: 896721
                        FLN ... Customer
                        a3 ... 'MainA3'
                        a3.2 ... 'L/MidA2'
                        a3.2.1 ... 'A15'

                        FKN ... CustomerMesspunkt
                        A1.1 ... MidA1
                        A1.2 ... MidA2
                        A2.1 ... MidA3
                        A2.2 ... MidA4
                        A3.1 ... LMidA1
                        A3.2 ... LMidA2
                        Zuletzt gendert von Idefix; 18.09.2020, 15:42.

                        Kommentar


                          Zitat von idefix Beitrag anzeigen
                          thema generische trim visualisierung
                          ...
                          Open-trim-standard 'ots.csv' :
                          * als vorlage
                          * zum transfer
                          * zur archivierung
                          TabellenEingabe von OTS Datenstzen incl. Farbdarstellung.

                          Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: IdefixOTS_TableDisplay_v14c_1.png
Ansichten: 16
Gre: 316,0 KB
ID: 896723
                          Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: IdefixOTS_TableDisplay_v14c_2.png
Ansichten: 14
Gre: 250,8 KB
ID: 896727
                          Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: IdefixOTS_TableDisplay_v14c_3.png
Ansichten: 15
Gre: 309,7 KB
ID: 896724
                          Klicke auf die Grafik fr eine vergrerte Ansicht

Name: IdefixOTS_TableDisplay_v14c_4.png
Ansichten: 15
Gre: 182,8 KB
ID: 896725
                          Angehngte Dateien
                          Zuletzt gendert von Idefix; 18.09.2020, 15:47.

                          Kommentar


                            Oida, ich denke, du schiesst hier mit Kanonen auf Spatzen.
                            Ich mach ja schon seit Jahren Trimtuning und lass meine Arbeit von ausgewiesenen Spezialisten zeitweise berprfen aber ich bewundere diejenigen, die verstehen oder wenigstens eine Ahnung haben worauf du hinaus willst.
                            Ich bin der Antichrist - inhuman, asozial, unverantwortlich, nicht gesellschaftsfhig, pervers und selbstverliebt.
                            Und ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
                            BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bruninger SensBox

                            Kommentar

                            Ldt...
                            X