- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

    Hi Variojunkies,

    das Wetter der letzten Tage ist mir ziemlich auf die Nerven gegangen ...
    Da habe ich mir mal mein Weihnachtsgeschenk - das neue SKYTRAXX 2.0 Vario - geschnappt und ein Softwaretool dafür programmiert.
    Ich war es einfach leid Namen, Flugklassen usw. immer über Wipptasten einzugeben und da das geniale Konzept des SKYTRAXX 2.0 dies
    zulässt habe ich dafür ein kleines Programm geschieben:

    STool (ich spreche es als Stuhl aus) ist das SKYTRAXX 2.0 Tool für die banalen Dinge:
    • Parameter ändern
    • Daten kopieren und/oder sichern
    • und SKYTRAXX 2.0 Aufräumen


    Aktuell funktioniert nur die Parameteränderung und die Komplettsicherung.
    Da mir leider noch die entsprechenden IGC-Files auf meinem SKYTRAXX 2.0 fehlen konnte ich diese Funktionen leider noch nicht
    mit belastbaren Daten und entsprechenden Verzeichnisstrukturen umsetzen.
    Mit Aufräumen meine ich das Löschen leerer Verzeichnisse im FLIGHTS Hauptverzeichnis, wenn hierin keine IGC-Dateien angelegt wurden.
    Ist bei mir gerade in der letzten Zeit beim herumprobieren häufiger passiert...

    Vielleich kann mir ein netter Vielfliegen mal als PN eine komplette FLIGHTS Verzeichnisstruktur seines SKYTRAXX 2.0 mit Unmengen aufgezeichneter Flüge, aber auch mit leeren Verzeichnissen schicken...

    Ich nutze AirTome und dazu habe ich vor die IGC Files in ein Verzeichnis beliebiger Wahl kopieren zu lassen, wobei gleichzeitig das Datum zur eindeutigen Identifizierung der Dateien genutzt werden soll. Das mache ich beruflich ebenfalls so und kann danach sehr schnell meine Daten finden.
    Beispiel: Datei auf dem SKYTRAXX 2.0 XXXXXX.igc wird beim Kopieren umbenannt in JJMMTT_XXXXXX.igc (JJahr, MMonat,TTag).
    Diese Daten kann ich dann in AirTome aufnehmen und auch dort bleiben sie dann im ZIP Archiv nach dieser Namenskonvention erhalten.

    Hier nun das entsprechende ZIP-File STool.zip

    In die entsprechende Zip-Datei habe ich STool.exe und eine Autorun.inf eingefügt. Bitte hierzu folgendes beachten:
    STool legt (aktuell) keine Registrierschlüssel ab oder verwendet sonstige Betriebssysteminformationen. Somit kann STool direkt auf dem SKYTRAXX 2.0 installiert werden! Hierzu einfach auf dem SKYTRAXX ein Verzeichnis \STool anlegen und das Programm STool.exe in dieses Verzeichnis kopieren. Bitte nicht direkt in das Hauptverzeichnis vom SKYTRAXX 2.0. Hierdurch kann es zu Fehlern kommen.
    Im Hauptverzeichnis kann jedoch eine Autostart-Datei Autorun.inf angelegt werden.
    Diese Datei sollte auf deutschsprachigen Systemen folgenden Inhalt haben:
    [AutoRun]
    open=\STool\STool.exe
    icon=\STool\STool.exe
    action=STOOL, das SKYTRAXX 2.0 Tool starten
    label=SKYTRAXX 2.0
    Seit Windows 7 (WinXP mit SP ??), sowie in Kombination mit Virenscannern, wird die Autostart-Funktion eines Programms von USB-Speichermedien blockiert. In diesem Fall sollten nur die Zeilen beginnend mit icon und label in der Datei Autorun.inf verbleiben. Zumindest bei mir unter WinXP funktioniert dann noch die Icon und Labeldarstellung.

    Aktuell handelt es sich um eine 0.8 Version.
    Das soll heißen: Es ist eine Beta-Version. Abstürze etc. können da schon vorkommen! Aber mein SKYTRAXX 2.0 hat es bislang alles klaglos überstanden In der 0.9 Version sollen dann alle Funktionen enthalten sein und in der 1.0 Version möchte ich auch im Programm alle im SKYTRAXX 2.0 auswählbaren Spachen unterstützen (bislang nicht vollständig).
    Ich würde mir daher über entsprechende Rückmeldungen zu "undocumented features" und Wünschen eurerseit freuen.
    Wobei ich das ganze in meiner knappen Freizeit mache und programmieren liegt in meiner Prioritätenliste ganz weit hinter fliegen

    Ich wünsche euch viel Spaß mit STool

    Burkhard

    PS: Übersetzungen in Englisch, Holländisch (ich lebe in der Nähe der netten Jungs und Mädels mit den orangen T-Shirts), Italienisch und Spanisch kriege ich auf die Kette. Aber in Französisch, Polnisch und Rumänisch hab ich keinen blassen Schimmer
    Würde mich über entsprechende Übersetzungshinweise freuen. Danke.
    Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

    #2
    AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

    Hallo! Habe noch keine Flüge mit meinem Skytraxx und kenne mich mit PCs wenig aus, kann auch keine der angefragten Fremdsprachen- in polnisch könnte ich eine Bekannte bitten - aber freue mich über das Programm - klingt gut - DAnke!!
    Nic

    Kommentar


      #3
      AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

      Klingt richtig gut. Werd mal beim Betatesten mitmachen.
      Mit sowas hätt ich mir die ganzen Probleme beim Eingeben der Pilotendaten (hoffentlich) sparen können.

      Kommentar


        #4
        AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

        Hi,

        habe die Software jetzt um die angekündigten Funktionen erweitert:
        • Leere IGC Verzeichnisse löschen
        • Alle IGC Dateien in ein neues Zielverzeichnis kopieren
        • Alle Dateien in ein neues Zielverzeichnis kopieren
        • Wegepunkte aus der SKT Datei wieder exportieren
        • (Versehendlich) Gelöschte Wegepunkte aus der SKT Datei exportieren (wiederherstellen)
        • Thermikpunkte aus der SKT Datei exportieren


        Das Umbenennen der IGC-Dateien habe ich übrigends gelassen!
        Die Dateinamen sind schließlich schon eindeutig und entsprechen damit den FAI-Regeln.
        Damit werden sie dann auch schon so im Zielverzeichnis in der korrekten Reihenfolge dargestellt.

        Hier jetzt also die Version 0.9 STool.zip

        Jetzt mach ich mich mal an das leidige Thema Übersetzungen vervollständigen.

        Gruß Burkhard
        Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

        Kommentar


          #5
          AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

          Hallo,

          habe jetzt die Übersetzungen - soweit - eingearbeitet.
          STool V 1.0 ist dadurch deutlich größer geworden und ich kann es in diesem Forum nicht mehr einbinden.
          Daher hier der Link auf meine Minihomepage mit der STool Seite.

          Über weitere Unterstützung bei der Übersetzung wäre ich dankbar.

          Gruß Burkhard
          Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

          Kommentar


            #6
            AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

            Hallo,

            habe nun auch den Im- und Export von TASKS als CompeGPS Routen eingebaut.

            Das UserField 3 ist in den Parametereinstellungen aufgenommen.

            Als nächstes werde ich noch einige Im- und Exportformate einbauen.

            Hier der Link zum STool Download.

            Gruß Burkhard
            Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

            Kommentar


              #7
              AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

              Sehr nettes Tool. Danke !!

              Folgendes ist mir aufgefallen:
              Wenn man IGC Dateien kopieren will, wenn das TRAXX Verzeichnis bereits gelöscht wurde, gibt es einen Absturz.

              Kann man die zu verwendenden Verzeichnisse irgendwie vorgeben (Kommandozeile) ?

              Kommentar


                #8
                AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

                Hi Segelohr,

                werde mir das mit dem Absturz mal anschauen ...

                Aber, warum löscht man das TRAXX Verzeichnis? Ich verstehe deine Frage nicht!
                Wird neuerdings ein Verzeichnis Flights angelegt?

                Wenn ja, könnte das Programm entsprechend reagieren, dann ist kein Aufrufparameter erforderlich ...

                Gruß Burkhard

                PS: Habe noch einen Fehler im CompeGPS Export festgestellt (manchmal zu viele Leerzeichen)
                Habe es gefixt und werde es mit dem GPX Im- und Export in der nächsten Version einbringen.
                Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                Kommentar


                  #9
                  AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

                  Aaalso, ich habe das ST mit V1.08 gekauft da war ein TRAXX Verzeichnis drauf. Dann bin ich auf
                  V1.09 umgestiegen und habe am Gerät selbst das TRAXX Verzeichnis gelöscht. Das bringt STool
                  zum Absturz.
                  Aber auch, wenn das TRAXX Verzeichnis da ist wird es doch von STool gelöscht, wenn man einmal
                  kopiert hat ?!
                  Abgesehen davon legt mein ST jetzt ein FLIGHTS Verzeichnis an.
                  Danke für dein Interesse....

                  Kommentar


                    #10
                    AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

                    Hi Segelohr,

                    natürlich wird das TRAXX Verzeichnis NICHT gelöscht!
                    Leere Verzeichnisse unterhalb des TRAXX Hauptverzeichnisses werden gelöscht.
                    Beim Kopieren von IGC Files wird kopiert, mehr nicht!

                    Laut Handbuch müssen die Verzeichisse ...TRAXX... bestehen.
                    Wusste bislang gar nicht das das ST die Verzeichnisse (bzw. das TRAXX Verzeichnis)
                    neu anlegt - und dann auch noch mit einem neuen Namen FLIGHTS!

                    Man wird jeden Tag schlauer

                    Werde ich dann entsprechend einbauen...

                    Gruß Burkhard
                    Zuletzt geändert von BitBroker; 10.04.2012, 19:19.
                    Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                    Kommentar


                      #11
                      AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

                      Zitat von Segelohr Beitrag anzeigen
                      Aaalso, ich habe das ST mit V1.08 gekauft da war ein TRAXX Verzeichnis drauf. Dann bin ich auf
                      V1.09 umgestiegen und habe am Gerät selbst das TRAXX Verzeichnis gelöscht. Das bringt STool
                      zum Absturz.
                      Aber auch, wenn das TRAXX Verzeichnis da ist wird es doch von STool gelöscht, wenn man einmal
                      kopiert hat ?!
                      Abgesehen davon legt mein ST jetzt ein FLIGHTS Verzeichnis an.
                      Danke für dein Interesse....
                      Hi Segelohr,

                      habe jetzt versucht alles nachzuvollziehen, aber ...
                      - bei mir gibt und gab es nie ein TRAXX Verzeichnis (habe alle Sicherungen geprüft).
                      - TRAXXs wurden immer schon im Verzeichnis FLIGHTS abgelegt!

                      Hast du evtl. das Verzeichnis FLIGHTS gelöscht und dann einen Absturz gehabt?

                      Gruß Burkhard
                      Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                      Kommentar


                        #12
                        AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

                        Zitat von BuVo Beitrag anzeigen
                        habe jetzt versucht alles nachzuvollziehen, aber ...
                        - bei mir gibt und gab es nie ein TRAXX Verzeichnis (habe alle Sicherungen geprüft).
                        - TRAXXs wurden immer schon im Verzeichnis FLIGHTS abgelegt!

                        Hast du evtl. das Verzeichnis FLIGHTS gelöscht und dann einen Absturz gehabt?
                        Oh Mann, tut mir leid wenn ich dir da ein Ei gelegt habe, aber ich hätte schwören
                        können, daß ich ein TRAXX Verzeichnis hatte. Ich werds nochmal ausprobieren
                        und ggfs. bescheid sagen.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

                          Zitat von BuVo Beitrag anzeigen
                          Hallo,

                          habe nun auch den Im- und Export von TASKS als CompeGPS Routen eingebaut.

                          Das UserField 3 ist in den Parametereinstellungen aufgenommen.

                          Als nächstes werde ich noch einige Im- und Exportformate einbauen.

                          Hier der Link zum STool Download.

                          Gruß Burkhard
                          Wie versprochen habe ich jetzt die Unterstützung einiger Dateiformate eingebaut:
                          Import und Export von Wegepunkten und Tasks in den Formaten CompeGPS WPT,
                          GPX Waypoints und Tracks, OziExplorer WPT und RTE (bislang nur Export).

                          OziExplorer Import und SeeYou CUP werde ich noch einbauen ...

                          Ganz nebenbei ist damit auch noch eine Dateiverwaltung für Wegepunktdateien entstanden.

                          Über eine Übersetzungsunterstützung würde ich mich freuen.
                          Anregungen werden gerne aufgenommen.

                          Gruß Burkhard
                          Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                          Kommentar


                            #14
                            AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

                            Hallo Burkhard,

                            habe mir heute mal Dein STool auf das ST2.0 kopiert. Dann hat natürlich meine Internetsecurity gemeckert. Aber habe das Programm als vertrauenswürdig kennzeichnen lassen.

                            Soweit ok! Aber, wenn ich nun das ST neu per usb verbinde, dann kommt ein Fenster: "Skytraxx 2.0 nicht gefunden" und im Fenster steht: "Bitte Verzeichnis auswählen". Dann sage ich "ok", Fenster geht zu. Alle Icons in der Symbolleiste sind ausgegraut außer das ganz linke und das Hilfe-Symbol. Klicke ich auf das linke, dann geht ein Fenster auf mit dem Titel "SKYTRAXX 2.0 Setup-Datei wählen" Das hat mich erstmal verwirrt. Weil ich ja nichts an der Setupdatei ändern will. Ich möchte ja lediglich versuchen, eine gpx-Datei in mein ST2 zu bekommen, die ich zuvor mit xc-planner 2 angelegt habe.

                            Wenn ich mich dann hinhangele zur Setupdatei "setupdata.txt" dann werden alle Icons oben bunt. Die frage ist nur, was all die Icons bedeuten. Ich will ja nicht einfach etwas klicken und dann wird evtl. etwas gemacht, was ich nicht will. Hast Du eine kurze Erläuterung zu den Icons? Es geht ja auch keine Kontexthilfe auf. Also, wenn ich mit der Maus über eines der Icons gehe, kommt nichts.

                            enthält die gpx-Datei, die ich mit xc planner2 erstellt habe, nur die Wegpunkte oder auch die Verbindung der einzelnen Punkte zu einem Task?

                            Ich habe jetzt über den drittletzten Button meine gpx-Dateien importiert. Schön ist, dass die Dateien den Dateinamen übernehmen, den ich der gpx-Datei vergeben habe.
                            Also aus Speikboden_100_FAI.gpx wird dann Speikboden_100_FAI.wpt.

                            Über den vorletzten Button (Routenverwaltung) kann ich auch noch mal die gleiche Datei anwählen zum Import, also die "Speikboden_100_FAI.gpx". Importiert wird dann eine Datei namens "Route001.tsk". Das ist nicht so gut! Denn wenn ich die zweite Datei, also die "Speikboden_65_FAI.gpx" als Routee hineinholen will, dann gibt es ein Konflikt, denn die Datei soll ebbenfalls wieder mit dem gleichen Namen versehen werden, den es jedoch schon gibt.
                            Könntest Du das evtl. umändern, also so, dass eine Datei "Speikboden_100_FAI.tsk" angelegt wird?



                            Danke für Deine Hilfe!

                            Gruß,

                            Michael
                            Zuletzt geändert von Micha369; 15.08.2012, 19:24.
                            .... und haltet die Kappe steif

                            Kommentar


                              #15
                              AW: STool, das SKYTRAXX 2.0 Tool

                              Hallo Michael,

                              vorab einmal drei grundsätzliche Anmerkungen:

                              Du musst STool nicht auf den ST2.0 kopieren. Das kannst du.
                              Wenn du also STool auf deinem Rechner/PC hast kannst du das Programm auch dort starten und ausführen.
                              Die Funktion ist gleich, durch die USB Eigenschaft des ST hast du aber die Möglichkeit STool damit immer dabei zu haben ...

                              Wenn du die Button anklickst passiert natürlich nichts auf dem SKYTRAXX, dshalb gibt es auch keine Topics etc.
                              Das Programm ist schon so prgrammiert, dass du ausdrücklich "speichern" auswählen musst, wenn du es denn willst.

                              Im Moment handelt e sich aber um einen unglücklichen Zeitpunkt deiner Fragen!
                              Es gibt auf dem SKYTRAXX neue Parameter und STool ist noch nicht darauf angepasst :-(
                              Ich arbeite daran, aber es wird noch einige Tage dauern, da noch weitere Format Im- und Exporte hinzu kommen.
                              Also lass die Parameter aktuell außen vor, bis die neue Version kommt.
                              Der Datenaustausch ( z.B. GPX zu deinen Fragen ) funktioniert aber problemlos!

                              Dann hat natürlich meine Internetsecurity gemeckert. Aber habe das Programm als vertrauenswürdig kennzeichnen lassen.
                              Da hast du schon mal eine gute Installation! Sollte es bei allen Sachen aus dem Internet anzeigen!

                              Soweit ok! Aber, wenn ich nun das ST neu per usb verbinde, dann kommt ein Fenster: "Skytraxx 2.0 nicht gefunden" und im Fenster steht: "Bitte Verzeichnis auswählen". Dann sage ich "ok", Fenster geht zu. Alle Icons in der Symbolleiste sind ausgegraut außer das ganz linke und das Hilfe-Symbol. Klicke ich auf das linke, dann geht ein Fenster auf mit dem Titel "SKYTRAXX 2.0 Setup-Datei wählen" Das hat mich erstmal verwirrt. Weil ich ja nichts an der Setupdatei ändern will. Ich möchte ja lediglich versuchen, eine gpx-Datei in mein ST2 zu bekommen, die ich zuvor mit xc-planner 2 angelegt habe.
                              Ist mir nicht ganz klar was da bei dir passiert ...
                              Evtl. liegt das am Autostart des USB Speichers (STook wird gestartet), aber das logische Laufwerk ist noch nicht vorhanden ?!?
                              Probier mal folgendes:
                              Erst SKYTRAXX anstecken, abwarten bis dein Rechner den USB Speicher erkennt (Neues Laufwerk wird angezeigt mit den ST Verzeichnissen)
                              und erst dann STool starten. Dann sollte STool automatisch das ST finden und das Setup laden.
                              Dieses benötigt STool gundsätzlich, da z.B. hiermit deine Spracheinstellungen etc. gewählt werden. Führt deshalb aber nicht zu Veränderungen.

                              Wenn ich mich dann hinhangele zur Setupdatei "setupdata.txt" dann werden alle Icons oben bunt. Die frage ist nur, was all die Icons bedeuten. Ich will ja nicht einfach etwas klicken und dann wird evtl. etwas gemacht, was ich nicht will. Hast Du eine kurze Erläuterung zu den Icons? Es geht ja auch keine Kontexthilfe auf. Also, wenn ich mit der Maus über eines der Icons gehe, kommt nichts.
                              Nicht so ängstlich ;-) Wenn grau - dann gehts nicht - wenn bunt - dann kannste klicken ...
                              Alles weitere "sollte" dann selbstredent sein (hoffe ich).

                              Enthält die gpx-Datei, die ich mit xc planner2 erstellt habe, nur die Wegpunkte oder auch die Verbindung der einzelnen Punkte zu einem Task?
                              Durch xc planner 2 werden im gpx Wegpunkte als auch Routen (bei SKYTRAXX TASKS genannt) abgelegt.

                              Ich habe jetzt über den drittletzten Button meine gpx-Dateien importiert. Schön ist, dass die Dateien den Dateinamen übernehmen, den ich der gpx-Datei vergeben habe.
                              Also aus Speikboden_100_FAI.gpx wird dann Speikboden_100_FAI.wpt.
                              Super, dann hast du den Import doch schon ausprobiert !
                              Eine Wegepunktedatei enthält viele Wegepunkte unterschiedlichen Namens in einem eindeutigen Dateinamen.
                              Warum ich das schreibe kommt gleich ...

                              Über den vorletzten Button (Routenverwaltung) kann ich auch noch mal die gleiche Datei anwählen zum Import, also die "Speikboden_100_FAI.gpx". Importiert wird dann eine Datei namens "Route001.tsk". Das ist nicht so gut! Denn wenn ich die zweite Datei, also die "Speikboden_65_FAI.gpx" als Routee hineinholen will, dann gibt es ein Konflikt, denn die Datei soll ebbenfalls wieder mit dem gleichen Namen versehen werden, den es jedoch schon gibt.
                              Könntest Du das evtl. umändern, also so, dass eine Datei "Speikboden_100_FAI.tsk" angelegt wird?
                              ...denn bei Routen ist das anders!

                              Eine GPX Datei kann beliebig viele Routen enthalten. Eine TASK Datei auf dem SKYTRAXX ist aber genau eine Route!
                              Wenn du also eine GPX Datei öffnest enthält diese Routen welche beim Importieren natürlich ihren Routennamen bekommen.
                              Der xc planner 2.0 legt leider nur GPX Dateien mit dem immer gleichen Routennamen Route001 an. Das ist leider extrem blöd!
                              Aber dafür kann ich leider nichts, denn in anderen Dateiformaten wie WPT aus CompeGPX, RTE aus Ozi-Explorer oder CUP aus SeeYou
                              ist das ebenfalls immer so. Eine Datei beliebigen Namens enthält immer mehrere Routen eindeutigen Namens und
                              die verwende ich natürlich im Programm.

                              Abhilfe schafft nur ein Hinweis an den Programmierer von xc planner 2.0 der Route einen eindeutig Namen zu vergeben
                              (der reagiert darauf, hat nämlich die Routenfunktion auch auf Hinweis eines Anwenders eingebaut).
                              Die GPX Datei "per Hand" editieren und nach dem String "<rte>" den Namen der Route einfügen "<name>GanzWeit</name>"
                              Müsste dann etwa so aussehen "...<rte><name>GanzWeit</name><rtept..."
                              Oder mit einem GPX Editor nacharbeiten und der Route einen Namen geben.

                              Aber wie schon gesagt, aktuell ist die nächste Version von STool noch in Arbeit um die neue Firmware V1.4 vollständig zu unterstützen.

                              Gruß Burkhard
                              Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X