- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

    Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
    Der GSC Hochries hat still und leise die Beschränkung auf Vereinsmitglieder von seiner Website entfernt, aber das ist prompt schief gegangen
    Das ist so nicht ganz richtig. Der GSC hat die Startplätze am 17.03.2020 für 10 Tage gesperrt (für alle, auch Vereinsmitglieder). Danach waren die Start- und Landeplätze der Hochries von Vereinsseite nicht mehr geschlossen und ab dem Go vom DHV auch wieder für jedermann offen. Eine Beschränkung auf Vereinsmitglieder gab es auch während Corona nicht. Man hat allerdings (vermutlich absichtlich in weiser Vorausahnung) nicht groß verkündet, dass die dortigen Startplätze wieder offen sind. Das hat sich aber auch so rumgesprochen und an besagtem ersten schönen Sonntag zu großem Andrang inklusive einiger Irritationen geführt.

    Kommentar


      #62
      AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

      Zitat von Quothe_the_Raven Beitrag anzeigen
      Wenn ich es je schaffe, mein eigenes Fluggebiet zu öffnen, werden auf jeden fall alle wilkommen sein. Auch diejehnigen, die andere Piloten diese Möglichkeit nicht anbieten wollen.
      Bravo . Es lebe Vol libre. Und es wird wieder gut, zumindest besser. Sehr hilfreich wäre die Grenzöffnung nach A und CH. Das würde gewaltig entzerren und wäre vermutlich der Startschuss für die meisten Geländehalter im deutschen Alpenraum, ihre momentan nur für Mitglieder reservierten Gelände wieder ganz zu öffnen.

      Kommentar


        #63
        AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

        @QtR:
        Jetzt werden Gastpiloten Pauschal als Egoisten bezeichnet, die keine Rücksicht auf´s Gelände nehmen.

        Egomanische Piloten gibt es überall.
        Der Unterschied ist vor allem der, dass ich bei den Vereinskameraden die Sündenböcke kenne.
        Und da sie ansonsten genauso nett sind wie Andere, lebe ich halt notgedrungen damit.
        Bei Fremden ist das anders.

        Kommentar


          #64
          AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

          Pardon, Uli, aber ich habe das mit der Beschränkung auf Vereinspiloten selber vor ca. 3 Wochen auf der Hochries-Webseite gelesen!

          Übrigens haben wir unsere eigenen 3 Gelände im Altmühltal ab Montag wieder für Gäste offen...


          CU
          Shoulders

          "Echte Vögel kotzen nicht!"
          Stefan Ungemach
          www.kein-held.de

          ...jetzt mit "gedankenrauschen"-blog

          Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

          Kommentar


            #65
            AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

            Ja, demnächst. Aktuell sieht es leider anders aus. Der Verein hier lässt nur zehn Leute an der Winde fliegen, damit lassen sich nicht mal die Vereinsbedürfnisse decken.
            Was den Windenschlepp angeht, muß man allerdings zwei Dinge schon wissen / dazu sagen:

            1. Als Vereinstätigkeit ist Windenschlepp erst seit Mitte dieser Woche überhaupt wieder erlaubt (und auch das nur in einzelnen Bundesländern). Die Schleppgemeinschaften fangen gerade erst wieder an und befinden sich oft noch in der Erprobung ihrer Hygieneprotokolle.

            2. Ohne Kunstgriffe wie mehrere Winden und Parallelschlepp kannste auch ohne jegliche Corona Beschränkungen maximal - und das ist schon ätzend - 15 Leute zulassen. Sonst stehst Du Dir die Beine in den Bauch.

            Ist also klar, daß das noch was dauert, bis da der Gästeflugbetrieb wieder funktioniert. Die Lage muß sich erst einspielen. Das dürfte an den Hangstartplätzen in den Bergen zuerst wieder laufen. Erst danach wird es wieder problemlos in den Mittelgebirgen und Schleppvereinen sein.
            Wenn es piept - eindrehen...

            Kommentar


              #66
              AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

              ja, die Gast Piloten werden ganz gerne mal als Sündenbock hingestellt. Ein Kumpel ist als Gast mal in Baden-Württemberg geflogen und hatte dort eine Kollision mit dem dortigen Vorstand. mein Kumpel war im Recht und hat die dort vorgeschriebenen vorflugregeln beachtet und war am Ende dann doch der Dumme, da die vereinsmitgliedern natürlich zu ihrem Vorstand gehalten haben. Ziemlich miese Sache.
              https://www.youtube.com/user/E620SE/videos

              Kommentar


                #67
                AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

                Zitat von shoulders Beitrag anzeigen
                Pardon, Uli, aber ich habe das mit der Beschränkung auf Vereinspiloten selber vor ca. 3 Wochen auf der Hochries-Webseite gelesen!"
                Dann hast dich evtl. verlesen.

                Kommentar


                  #68
                  AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

                  Hallo zusammen,
                  ich bin Drachenflieger und bin, wenn ich in diesen Zeiten zum Fliegen kommen will, auf ein Auto für die Fahrt zum Berg angewiesen. Hike & Fly ist mit dem Delta nicht möglich. Leider sind jetzt, da es gerade wieder möglich ist zu fliegen, die meisten Fluggelände nur für Mitglieder geöffnet. Ich habe z.B. mal auf der HP der Vereine vom Kandel und Geschasi geschaut. Ich bin zwar bereits Mitglied in zwei Vereinen, aber dennoch ist Fliegen nicht möglich. Der Drachen- und Gleitschirmfliegerclub Friedrichshafen hat kein eigenes Fluggelände. Dann bin ich noch Mitglied im DFC Hohenems in Österreich. Da ist im Moment die Einreise noch nicht erlaubt.
                  Deshalb meine Frage: Gibt es Vereine, in BW oder Bayern, die Drachen fliegenden Gästen die Möglichkeit zum Fliegen bieten (mit Autoanfahrt zum Berg)? Evtl. auch nur unter der Woche? Ich würde auch eine weitere Anfahrt in Kauf nehmen…
                  Grüße
                  KG

                  Kommentar


                    #69
                    AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

                    Zitat von Born2Fly Beitrag anzeigen
                    ja, die Gast Piloten werden ganz gerne mal als Sündenbock hingestellt. Ein Kumpel ist als Gast mal in Baden-Württemberg geflogen und hatte dort eine Kollision mit dem dortigen Vorstand. mein Kumpel war im Recht und hat die dort vorgeschriebenen vorflugregeln beachtet und war am Ende dann doch der Dumme, da die vereinsmitgliedern natürlich zu ihrem Vorstand gehalten haben. Ziemlich miese Sache.
                    Ja
                    Sowas kommt natürlich vor aber in der Regel schützen Vereinsmitglieder ihre Gebiete
                    Und ich sehe regelmäßig das Piloten sich daneben benehmen.
                    Oft wahrscheinlich aus Unwissenheit.
                    Aber der ganze Souk sollte ja bald vorbei sein (zumindest in d der Fliegerei)

                    Kommentar


                      #70
                      AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

                      Vielleicht rufst Du mal bei den Vereinen direkt an, evtl. lässt sich nach einem netten Gespräch ja doch etwas machen....

                      Kommentar


                        #71
                        AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

                        Hallo KG
                        DFCI Drachenfliegerclub Ingolstadt
                        https://www.dfci.de

                        Oberemmendorf!
                        Vom Autodach bis zum Startplatz sind es gerade mal 20 Meter.

                        LG
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot_20200517-181045.jpg
Ansichten: 1
Größe: 64,3 KB
ID: 825319
                        Zuletzt geändert von rizi; 17.05.2020, 17:36.

                        Kommentar


                          #72
                          AW: Fluggebiete nur für Vereinsmitglieder

                          Sudelfeld/Vogelsang bei Bayrischzell (BY) ist wieder für alle offen. Man kann mit dem Auto bis zum Startplatz fahren, dort den Drachen abladen und Auto wieder paar Meter (ca. 200) unterhalb Weidegatter/Zaun auf Parkplatz abstellen.

                          Ansonsten auf die Bahnen an der Hochries und dem Hochfelln warten. Schätze mal Ende Mai...

                          Gruß

                          Uli

                          Kommentar


                            #73
                            Oh ja..einfach Vereinsmitglied werden toll. Wenn ich solche hohlen Phrasen schon lese. Da wo ich wohne, sind bei allen umliegenden Vereinen Aufnahmestopp.


                            Kommentar


                              #74
                              Bitte nicht vergessen, ein nicht unerheblicher Teil der deutschen Fluggebiete hat die "Nur für Vereinsmitglieder" Auflage als Bedingung für die Zulassung durch den Besitzer des Geländes, z.b Gemeinde, Bauer, ....

                              Die können also nicht anders.

                              Es gefährdet diese Fluggebiete wenn sich über diese Zulassungsbedingung hinweggesetzt wird !!

                              Die Vereisvorstände müssen immer den Kopf hin halten wenn wieder ein Hohlkopf die Auflagen und Regelungen nicht einhält.
                              Das ist, ich weiss das aus eigener Erfahrung, echt nervig und anödend.
                              Man sitzt da immer zwischen allen Stühlen und muss sich auf seine "Engelszunge" verlassen können.

                              HG

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X