- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quick Out Alternativen in Sicht?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

    Gibt es was Neues?

    Kommentar


      AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

      Immer noch nichts? In sechs Wochen ists halbe Jahr ´rum.

      Bernd
      Die Natur bevorzugt den opportunistischen Mitläufer. Die Welt verändern werden aber die Querköpfe.

      Kommentar


        AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

        Finsterwalder hat entgegen meiner Warnungen auf eine Lieferanten gesetzt, der die erforderliche Qualität nun nicht liefern kann.

        Ich geb keine Prognosen mehr ab.
        Fragen direkt an die Geschäftsführung.

        Grüße Tom

        Kommentar


          AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

          Zitat von Thomas Grabner Beitrag anzeigen
          Finsterwalder hat entgegen meiner Warnungen [...]
          Zitat von Thomas Finsterwalder auf der finsterwalder-charly Homepage
          Leider hat Tom Grabner [...]
          Wow. Das hört sich ja mal nach einer 1A Zusammenarbeit an. Nicht.

          Oder das ist einfach nur super ungeschickte Unternehmenskommunikation...

          Gruß.

          Kommentar


            AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

            Zitat von Gailtaler Beitrag anzeigen
            Wow. Das hört sich ja mal nach einer 1A Zusammenarbeit an. Nicht.

            Oder das ist einfach nur super ungeschickte Unternehmenskommunikation...

            Gruß.
            Ob das ungeschickt ist, ist nicht der Punkt. Ich komme aus der Entwicklung im Flugzeugbau und ich werde nicht die geringsten Kompromisse hinsichtlich Qualität bei der Umsetzung meiner Projekte im Rahmen einer Kooperation dulden. Da kann sich jeder darauf verlassen. Das war in der Vergangenheit so und das wird auch in Zukunft so sein.

            Grüße Tom

            Kommentar


              AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

              Rein fachlich stimme ich mit Dir ja völlig überein. Und wir Kunden können uns ja nur glücklich schätzen, daß Du in dieser Hinsicht kompromisslos bist. Allerdings hätte ich den Grund für die Verzögerung in der Öffentlichkeit sagen wir mal - weniger schuldzuweisend - kommuniziert. Das wirft einfach kein gutes Licht auf das gesamte Unternehmen, daß ja letztendlich eine möglichst große Anzahl des von Dir entwickelten Produktes verkaufen möchte, was auch wiederum Dir zugute kommt.

              Aber klar, wenn das "nur" eine Kooperation ist, kann ich wiederum verstehen, daß Du den Grund für die Verzögerung des Serienstarts möglichst weit weg von Dir weisen möchtest. Ich dachte Du wärst jetzt gewissermaßen "Teil" der Firma Finsterwalder-Charly. War mir nicht so klar.

              Gruß.

              Kommentar


                AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

                Zitat von Thomas Grabner Beitrag anzeigen
                Finsterwalder hat entgegen meiner Warnungen auf eine Lieferanten gesetzt, der die erforderliche Qualität nun nicht liefern kann.

                Ich geb keine Prognosen mehr ab.
                Fragen direkt an die Geschäftsführung.

                Grüße Tom
                Danke fürs update.

                Bernd
                Die Natur bevorzugt den opportunistischen Mitläufer. Die Welt verändern werden aber die Querköpfe.

                Kommentar


                  AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

                  Zitat von Thomas Grabner Beitrag anzeigen
                  ich werde nicht die geringsten Kompromisse hinsichtlich Qualität bei der Umsetzung meiner Projekte im Rahmen einer Kooperation dulden. Da kann sich jeder darauf verlassen. Das war in der Vergangenheit so und das wird auch in Zukunft so sein.
                  ... sehr wahrscheinlich unterwirft sich die Softwareentwicklung bei Boing einer ähnlichen Maxime.
                  Dennoch müssen sich alle früher oder später am Ergebnis messen lassen ...

                  Michael

                  Kommentar


                    AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

                    Ich hoffe, es wird nun in die richtigen Bahnen gelenkt und es entsteht genau das gleiche qualitativ hochwertige Produkt wie es die DIAMONDcross geworden ist.

                    Grüße Tom

                    Kommentar


                      AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

                      Aha, dann werde ich meinen alten QuickOuts wohl wider Erwarten ein paar lebensverlängernde Tröpfchen Öl spendieren

                      Kommentar


                        AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

                        Es ist so entspannend zu hören, dass auch andere Firmen Ärger mit Zulieferern haben, und wenn sie noch so erfahren und sorgfältig alles planen.
                        Da hilft in letzter Konsequenz keine ISO 900X, kein SAP und keine 3D Messmaschine, manchmal läuft es einfach nicht wie gedacht.

                        Ohren hoch!

                        Kommentar


                          AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

                          Neues von den neuen Quickies?

                          Kommentar


                            AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

                            Versucht man die schriftliche Aussage von Finsterwalder auf deren Homepage zu deuten könnte es durchaus noch bis zu 1 Jahr dauern, bis diese käuflich zu erwerben sein werden.

                            Gruß.

                            Kommentar


                              AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

                              Und wurden sie in Kössen gezeigt bzw. hat sich wer dafür interessiert ?

                              Kommentar


                                AW: Quick Out Alternativen in Sicht?

                                Maya und ich fliegen mit den herkömmlichen sperrigen Quick-Outs und haben uns am Finsterwalder-Stand (auf der Armeleuteseite des Landefeldes, dazu nicht wirklich gefällige Präsentation) die Prototypen zeigen lassen. Bilder davon gab es ja schon hier im Forum. Die Bedienung des Auslösemechanismus mit dem kurbelähnlichen Hebel und seinen zwei Stufen Entsichern/Auslösen schien uns weniger intuitiv als beim alten Modell.

                                Zudem wären wir froh, wenn die Teile in zwei verschiedenen Ausführungen als linker und rechter Karabiner angeboten würden, damit die 'Kurbel' immer auf der Aussenseite sitzt. Thomas Finsterwalder habe ich so verstanden, dass man noch nicht schlüssig ist, ob eine einzige Ausführung genügt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X