- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

    Zitat von Klaus@skyfool
    ... so isser halt.. er will nur spielen...
    Auch gut - ich spar mir jetzt den Spruch mit dem Schnitzel...



    Aber einen schlauen Srpuch zum Nitzsche Zitat habe ich noch:

    Quodque parum novit, nemo docere potest.

    Kommentar


      AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

      Sind wir nicht alle ein bisschen BLUNA

      Kommentar


        AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

        Zitat von Heiko
        Aber einen schlauen Srpuch zum Nitzsche Zitat habe ich noch:

        Quodque parum novit, nemo docere potest.
        Natürlich hast Du recht, Nitzsch war kein GS/HG-Flieger!

        Aus den Forumsregeln:
        Die DHV-Kommission will erreichen, dass unser Forum möglichst vielen DHV-Mitgliedern Freude bereitet und Nutzen bringt. Die Regeln wirken zwar sehr harsch, aber vielleicht helfen sie ja, diesem Ziel näher zu kommen.
        Lass gut sein, ab und zu bricht der Troll bei ihm durch .....
        ... so isser halt.. er will nur spielen...
        -Klaus
        Wieso eigentlich immer gleich "Troll", danach sind nur die "Jasager" keine Trolls:

        Ein Vorschlag zur Güte, vielleicht kann man sich einigen auf:
        Quod tibi fieri non vis, alteri ne feceriss. (Vgl.: Was du nicht willst, daß man dir tu, das füg auch keinem andern zu.)

        Nachtrag: Ich geb´ s ja zu, es ist alles ein bisschen zu brav. Aber da alle den Schlauen mit dem großen Durchblick spielen wollen, kann man ja auch mal „gegenhalten“. Mit den Beiträgen in diesem Thread bezeichne ich natürlich nur eine ideale Form der Realisierung von Moral. In einem Umfeld, wo Handeln nur unter nicht-idealen Bedingungen möglich ist, sind meine Beiträge nur geradezu ein theoretischer Luxus.
        Da ich ab und zu dafür Zeit habe, leiste ich ihn mir. Die Aufregung darüber ist aber auch unangemessen.
        Zuletzt geändert von Cacao; 27.09.2006, 14:58.

        Kommentar


          AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

          >Wieso eigentlich immer gleich "Troll", danach sind nur die "Jasager" keine Trolls: <

          Jetzt hast Du es auch begriffen!
          Stiller Mitleser :-)

          Kommentar


            AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

            Refresh:

            Eine von vielen vielen Bitten seither, doch endlich etwas zu tun:

            http://forum.dhv.de/showthread.php?t=16497

            Kommentar


              AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

              Hallo,
              ich habe das Gefühl, daß hier ein Feindbild geschürt wird.
              Wie wird daß denn eigentlich, wenn man seinen Realname ändern muss ?
              Personalausweis an den DHV schicken ? Oder es wird halt nicht mehr geheiratet.
              Abgesehen davon fühl ich mich anonym sicherer. Bei den Angriffen hier manchmal...
              Viele Grüsse !

              Kommentar


                AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

                Hallo Fliechers,

                hier noch ein Vorschlag:

                Alle, die es wollen, registrieren sich mit ihrem Realnamen (so wie jetzt).

                Dieser ist für alle zu sehen (mein Vorschlag: als jpg im Avatar) oder nur für die anderen 'Real-Namer'.

                Und dann gibt es einen kleinen Button, wo man seine Ansicht umschalten kann auf 'Real-Namers only'.

                Das ist dann so ähnlich wie immer einloggen und alle 'Unechten' auf die Ignore-Liste setzen. Es ist aber einfacher. Bei beiden gilt: Nie nie nie den Zombies antworten.

                In dieser Forums-Ecke ('Feedback') tummeln sich sehr viele Zombies. Warum wohl?

                All diese Wesen haben aber die Chance, zu wirklichen Menschen zu werden, wenn sie mit Ihrem Namen hier auftreten.

                Emisch oder phagisch, ihr habt die Wahl (der war für MauPi...)

                Georg
                Zuletzt geändert von georgweb; 19.02.2007, 16:19.

                Kommentar


                  AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

                  Hallo,

                  wegen der Einführung des Realnames bin ich drauf aufmerksam geworden das ihr glaubt ihr habt ein Troll Problem...

                  Ich finde das nicht so schlimm, es gibt schlimmere Foren. Meiner Meinung nach ist das Teil des Internets, das es erlaubt nicht mehr von Angesicht zu Angesicht zu kommunizieren. Aber auch wenn Andere nicht dieser Meinung sind, Tatsache ist, das es nicht möglich ist sowas vollständig auszuschließen, alle restriktiven Maßnahmen sorgen für mehr Komfortverlust als sie letztendlich erreichen. Früher konnte man noch auf alle Beiträge in Foren antworten ohne sich anzumelden. Wie oft habe ich nach irgendeiner Antwort gesucht und konnte so im die später gefundenen oder bereits vorhandenen Antworten Anderen so nebenbei mitteilen. Das geht jetzt nicht mehr (....so einfach / komfortabel -> www.temporaryinbox.com *tipp*).

                  Für so eine restriktive Maßnahme halte ich auch die Idee mit den Realnames - nur gut das sie optional ist, auch wenn dann die ursprüngliche Idee ad absurdum geführt worden ist. Aber alles was darüber jetzt hinausgehen würde, würde lediglich dafür sorgen, das die 'Trolle' - und ich auch - halt erfundene Namen angeben. Oder noch schlimmer, Geklaute!

                  Schaut mal auf heise.de. Die haben ein Problem, aber es wird ein anderer Weg versucht, dies in Griff zu bekommen. Durch Bewertungen der andren User für einen Post. Besser als niemals sichere und / oder durchsetzbare Reglements setzt diese Idee auf die Stärke des Internets: die zahlreichen Benutzer. Wenn jeder Beitrag einfach nebenbei bewertet werden kann (ohne die Seite neuzuladen), könnte man individuelle Einstellungen machen, die einfach alle negativen Bewertungen ausblendet (ich bin für individuelle Einstellmöglichkeiten, das Sperren von Mitgliedern mit zuviel negativen Bewertungen halte ich für nicht richtig). Vielleicht könnte man sogar eine Art Ranking-System einführen, aber eigentlich ist es kein Fehler sich an Vorkämpfer wie eben heise zu halten. Was die für lohnenswert erachten anzuwenden, wird seinen Grund haben.

                  viele Grüße
                  Rob oder Ingo

                  Kommentar


                    AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

                    Hi zusammen,

                    so richtig verstehe ich den Sinn der Anonymität noch immer nicht.
                    Bisher hat mir nur Bair ein nachvollziehbares Argument genannt, nämlich üble Nachrede, die ihn betroffen hat.
                    Ein anderes Argument, was ich gehört habe, man würde dann das email-Postfach vollgemüllt bekommen.

                    Vieleicht gebt ihr hier mal eure aktuellen Argumente, der Faden hier ist schon so unendlich alt.
                    Nicht diskutieren, nur Argumentesammlung.

                    Danke
                    Michael C.

                    Kommentar


                      AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

                      Zitat von MURMEL Beitrag anzeigen
                      Bisher hat mir nur Bair ein nachvollziehbares Argument genannt, nämlich üble Nachrede, die ihn betroffen hat.
                      Langt das nicht? Realnamen bringt genau GAR NICHTS. Merkst Du daran, dass jetzt schon die Leute mit Realnamen genauso pissig stänkern wie die ohne.

                      Das EINZIGE des was bringt ist gute (!!!) Moderation. Die ist in 14 Jahren nicht passiert, also wird sich da wohl auch nichts ändern.

                      Kommentar


                        AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

                        Zitat von MURMEL Beitrag anzeigen
                        so richtig verstehe ich den Sinn der Anonymität noch immer nicht.
                        Ich auch nicht.

                        Warum soll ich aus dem Hinterhalt posten? Ich stehe zu dem, was ich schreibe.

                        lg,

                        Thomas
                        Wir leben alle auf dieser Erde; aber nicht alle haben den selben Horizont.

                        Kommentar


                          AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

                          Zitat von MURMEL Beitrag anzeigen
                          Vieleicht gebt ihr hier mal eure aktuellen Argumente, der Faden hier ist schon so unendlich alt.
                          Nicht diskutieren, nur Argumentesammlung.
                          Immer noch die alten Argumente:
                          Nicht jeder möchte über eine Internetrecherche (Google, Bing, uva) gefunden werden.

                          Auch die Recherchen von Vorgesetzten oder bei Bewerbungen von Personalern könnte ein Name hier mit dem Gleitschirmfliegen in Verbindung gebracht werden. Noch bevor der Bewerber selbst seine Sicht zum Hobby darlegen kann, führt dies bei manchen Nicht-Fliegern zu einer negativen Bewertung a la "der macht doch eine Risikosportart".

                          Oder könnte eine hier geschriebene Meinung zu negativen Reaktionen am Startplatz führen? Man weiß es nicht...

                          Trotz Anonymität: Man kann trotzdem höflich mit anderen hier im Forum umgehen und gutes Benehmen zeigen. Zumindest versuche ich es.

                          Kommentar


                            AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

                            Solange die Forumsregeln nichts anders verlangen, genügt es, das einfach nicht zu wollen, mit oder ohne Begründung. Ist hier ja keine Sekte mit kollektiv überwachten Verhaltensregeln, sondern im Rahmen der Vorgaben des Betreibers ein freies Forum.

                            Und jeder Teilnehmer hat seinerseits die Freiheit, damit dann umzugehen wir er möchte. Er kann die Anomymies ignorieren oder nicht, das steht ihm vollkommen frei. Er könnte sich alternativ natürlich auch die Augen verbinden, die Ohren zuhalten und laut Lalalala singen, sobald er seine Blase verlässt. Das Ergebnis wäre ähnlich.

                            Bernd
                            Die Natur bevorzugt den opportunistischen Mitläufer. Die Welt verändern werden aber die Querköpfe.

                            Kommentar


                              AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

                              Zitat von FliegenWilli Beitrag anzeigen
                              Immer noch die alten Argumente:
                              Nicht jeder möchte über eine Internetrecherche (Google, Bing, uva) gefunden werden.

                              Auch die Recherchen von Vorgesetzten oder bei Bewerbungen von Personalern könnte ein Name hier mit dem Gleitschirmfliegen in Verbindung gebracht werden. Noch bevor der Bewerber selbst seine Sicht zum Hobby darlegen kann, führt dies bei manchen Nicht-Fliegern zu einer negativen Bewertung a la "der macht doch eine Risikosportart".

                              Oder könnte eine hier geschriebene Meinung zu negativen Reaktionen am Startplatz führen? Man weiß es nicht...

                              Trotz Anonymität: Man kann trotzdem höflich mit anderen hier im Forum umgehen und gutes Benehmen zeigen. Zumindest versuche ich es.
                              Hallo,

                              genau so und nicht anders. Du hast es auf den Kopf getroffen. Mir persönlich ist es egal und ich stehe zu dem was ich sage. Aber es gibt auch Personen, die können aus anderen Gründen nicht mit ihrem Realnamen hier schreiben.

                              Und wer das nicht versteht, sollte mal sich selbst reflektieren.

                              Gruss Heinz
                              www.gleitschirmjäger-saar.de
                              www.baustellenkoordinator.de

                              Kommentar


                                AW: Unverbesserliche, Stänkerfritzen, Trolle ...

                                Nur weil jemand mit Realnamen schreibt, heisst das ja auch noch lange nicht, dass dieser Realname auch stimmt

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X