- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
Live your adventure !

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corona Virus......

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Corona Virus......

    Zitat von AZiola Beitrag anzeigen
    @ Mats: Hast du mir hierzu eine Quelle? Das wäre super ... ich habe bisher leider nichts dazu gefunden.
    https://www.ndr.de/nachrichten/info/coronaskript194.pdf

    Auf der Seite 6 beginnt das Thema...

    Kommentar


      AW: Corona Virus......

      Was mich hier wundert: Gibt es hier keine fliegenden Unternehmer (also keine Einmann-Büros, Freelancer etc., sondern Leute mit Personal, sozialer Verantwortung...), die ihre erdrückende Situation darstellen?

      Ich bin in 2 Unternehmerstammtischen aktiv (derzeit leider nur via PC-Konferenz). Ca. 120 Firmen klein bis mittelständisch, manche weltweit vertreibend, seit Dekaden erfolgreich wirtschaftend, z.T. in 2. Generation. Runde 20 ++ (konservativ geschätzt) werden den fall '20 nicht mehr erleben; Rücklagen aufgebraucht, alle Arbeiter entlassen - Familien und Unternehmer stehen jetzt schon ohne alles da. Einfach so. Aber es gibt ja Stütze.... Doch Kommunen klagen über abgestürzte GEW.St-Einnahmen.
      Ende '20 haben wir +/- sechs bis sieben Mio. Arbeitslose > Kaufkraft und Investitionsbereitschaft weg, Inflation - der CV geht erst noch richtig im Sommer los. Die Wertschöpfungsverluste liegen jetzt schon bei über 40%, Tendenz stark steigend.
      Arbeitnehmer sehen leider nicht, welche enormen Belastungen dem Unternehmer entstanden sind und noch folgen. Solche offenen und stillen Rücklagen konnte keiner bilden (wusst keiner), um jetzt ein Jahr++ beruhigt zu überleben und seinen Mitarbeiterstamm weiter zu halten/bezahlen. Zwei in unserer Runde haben schon Insolvenz angemeldet. Ein anderer hat bereits 60% für den Firmenneubau bezahlt - jetzt stellt er alles ein und sucht einen Käufer.... der Insolvenzverwalter ist aktiv. Schaden aktuell schon über 120K. Neue Arbeitsverträge für 09/2020 wurden aufgelöst (ein paar zukünftige MAs haben extra dafür extra ihre alten Positionen gekündigt). An seiner Statt möchte ich nicht stehen. Der Mann ist fertig. Aber er hat ja jetzt viel Zeit und kann mit Maske spazieren gehen.
      Und keiner derer hat irgendwas falsch gemacht. Im Gegenteil - alles hervoragende Kaufleute mit einer bisher vorbildlichen Performance. Und dann mal nach zehn, 15 Jahren alles weg. Wie bitter. Und warum?

      So, start the bashing!

      Harald
      wcp-flugsport.de Since 1985

      Kommentar


        AW: Corona Virus......

        Hall Cashi,

        was willst Du uns damit sagen?

        Dass es viele Unternehmer und Privatleute gibt, die unter dem Virus leiden, ist eine Tatsache, die niemand verkennt.
        Es ist aber nun mal aufgetaucht. Leider.

        Das Aufzählen der einzelnen Schicksale bringt uns nicht weiter.
        Wir müssen Corona so schnell wie möglich in den Griff bekommen.

        Und der Unternehmer, der es jetzt leider nicht schafft, kann ja mal gegenrechnen, ob es gereicht hätte, wenn die Regierung früher reagiert hätte.
        Vielleciht kann er sie dann verklagen.

        Wenn es nicht gereicht hätte, hat er wirklich Pech gehabt, das tut mir sehr leid, kommt im Leben aber leider vor.
        Und ich muss nicht aufzählen, wer von den Forikern hier schon richtig Pech gehabt hat.....

        Kommentar


          AW: Corona Virus......

          Zitat von SoaringErnie Beitrag anzeigen
          Und der Unternehmer, der es jetzt leider nicht schafft, kann ja mal gegenrechnen, ob es gereicht hätte, wenn die Regierung früher reagiert hätte.
          Er kann aber auch gegenrechnen ob es gereicht hätte wenn die Regierung das Ganze etwas lockerer angegangen wäre.

          Man weiss es nicht...
          Ich bin der Antichrist - inhuman, asozial, unverantwortlich, nicht gesellschaftsfähig, pervers und selbstverliebt.
          Und ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
          BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

          Kommentar


            AW: Corona Virus......

            Zitat von cashi Beitrag anzeigen
            Was mich hier wundert: Gibt es hier keine fliegenden Unternehmer (also keine Einmann-Büros, Freelancer etc., sondern Leute mit Personal, sozialer Verantwortung...), die ihre erdrückende Situation darstellen?
            Das wundert mich auch schon ein wenig. Bestimmte Bereiche/Personengruppen werden ordentlich an die Wand gefahren - ohne wirklich wahrnehmbare Strategie, wie damit zukünftig umgegangen wird. An der Börse wird munter weiter spekuliert und auf Abschwung und Aufschwung gewettet ... und ein großteil der Menschen trägt das anscheinend ohne mit der Wimper zu zucken und kritisch zu hinterfragen ... manchnmal gefühlt auch unter einen Deckmantel einer "Scheinmoral" und klar - auch der Angst ... das überascht mich in der Dimension doch schon auch ein wenig. Aber wie man so in den Medien hört sind fast alle mit dem recht zufrieden ... ??? ... oder ich nehme das vielleicht falsch wahr.

            Kommentar


              AW: Corona Virus......

              Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
              Er kann aber auch gegenrechnen ob es gereicht hätte wenn die Regierung das Ganze etwas lockerer angegangen wäre.
              Welche Regierung hätte es denn lockerer angehen lassen sollen. Die geheime Weltregierung?

              Wenn alle nennenswerten Staaten weltweit ihre Wirschaft und öffentliches Leben runterfahren und die Menschen Zukunftsangst haben, dann hilft es nicht wenn wiir in Bayern 2 Wochen früher in die Kneipe sitzen dürfen und das mit höheren Fallzahlen bezahlen.
              Z.B. die Automobilhersteller als Zugpferde der deutschen Wirtschaft haben ihre Produktion nicht wegen harter Auflagen der Deutschen Bundesregierung gestoppt, sondern weil die geschockten Kunden weltweit keine teuren Autos mehr kaufen wollen. Also kauft BMW keine Teile mehr und der Kurzarbeiter des Zulieferers keinen 800 EUR Grill den er eigentlich nicht braucht und fürchtet nicht mehr bezahlen zu können.

              Das ist schlimm für alle, aber wäre das zu verhindern gewesen, indem man nur in Deutschland große Grillpartys erlaubt?
              Zuletzt geändert von Willi Wombat; 16.05.2020, 09:37.

              Kommentar


                AW: Corona Virus......

                Er kann aber auch gegenrechnen ob es gereicht hätte wenn die Regierung das Ganze etwas lockerer angegangen wäre.

                Niemand wusste / weiss, wie das ausgegangen wäre.

                Aber besser ist es, wenn alle den Gürtel etwas enger schnallen, als das mehr Menschen sterben, was Du mit Deiner Aussage billigend in Kauf nimmst.

                Wenn Du mal ein bisschen in die Vergangenheit schaust, so 50er / 60er Jahre, dann wirst Du sehen, dass beim "Gürtel enger schnallen" eigentlich noch viel Luft sein muss.

                Wenn weniger getan würde und die (immer noch nicht ausgeschlossene) 2. Welle kommt, wird es für die Unternehmen noch viel schlimmer.
                Lieber noch 1 Woche zu machen, als im Herbst noch mal 2 Monate.

                Kommentar


                  AW: Corona Virus......

                  Zitat von SoaringErnie Beitrag anzeigen
                  Wenn weniger getan würde und die (immer noch nicht ausgeschlossene) 2. Welle kommt, wird es für die Unternehmen noch viel schlimmer.
                  Lieber noch 1 Woche zu machen, als im Herbst noch mal 2 Monate.
                  Meiner Meinung nach ist das aber keine "oder" Option sondern eine "und".

                  Und es wird noch viel schlimmer werden.
                  Versprochen!
                  Ich bin der Antichrist - inhuman, asozial, unverantwortlich, nicht gesellschaftsfähig, pervers und selbstverliebt.
                  Und ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
                  BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                  Kommentar


                    AW: Corona Virus......

                    Zitat von Willi Wombat Beitrag anzeigen
                    ...Die geheime Weltregierung?

                    ...große Grillpartys erlaubt?
                    Warum denn immer gleich so kindisch auf Verschwörung und debile Vergleiche machen? Kannst du nicht ernsthaft und mit einigermassen intelligenten Argumenten diskutieren?

                    Was soll's...
                    Ich bin der Antichrist - inhuman, asozial, unverantwortlich, nicht gesellschaftsfähig, pervers und selbstverliebt.
                    Und ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
                    BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                    Kommentar


                      AW: Corona Virus......

                      Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                      Er kann aber auch gegenrechnen ob es gereicht hätte wenn die Regierung das Ganze etwas lockerer angegangen wäre.

                      Man weiss es nicht...
                      Naja, man beginnt mehr zu wissen: die Autoren einer ganz frischen Studie haben gegengerechnet und gezeigt, dass in D alle drei Phasen der Interventionsmassnahmen notwendig waren, um die Weiterverbreitung zu stoppen: Inferring change points in the spread of COVID-19 reveals the effectiveness of interventions
                      Science 15 May 2020: eabb9789 DOI: 10.1126/science.abb9789


                      Aus der Discussion:
                      ... Our results indicate that the full extent of interventions was necessary to stop exponential growth. The first two interventions brought a reduction of the growth rate λ from 30% to 12% and down to 2%, respectively. However, these numbers still implied exponential growth. Only with the third intervention, the contact ban, we found that the epidemic changed from growth to decay. However, the decay rate of about 3% (CI [5%,2%]) remains close to zero. Hence, even a minor increase in the spreading rate may again switch the dynamics to the unstable regime with exponential growth.

                      Es benötigt sicher noch einige weitere Studien der Profis, um Klarheit zu schaffen. Aber die sind alle mal sinnvoller als die vielen wilden Spekulationen und Behauptungen der Hobby-Virologen, -Epidemiologen-, -Statistiker, etc. im Netz und v.a. unter den Aluhüten.

                      Kommentar


                        AW: Corona Virus......

                        Zitat von SoaringErnie Beitrag anzeigen
                        ... Und der Unternehmer, der es jetzt leider nicht schafft, kann ja mal gegenrechnen, ob es gereicht hätte, wenn die Regierung früher reagiert hätte. Vielleicht kann er sie dann verklagen.
                        Wenn es nicht gereicht hätte, hat er wirklich Pech gehabt, das tut mir sehr leid, kommt im Leben aber leider vor. ...
                        Wie sähe es aus, wenn es nicht Corona sondern eine schnöde "Finanzkrise 2.0" gewesen wäre?
                        Da können die Unternehmer, die es jetzt leider nicht schaffen, ja auch mal gegenrechnen, ob es gereicht hätte.

                        Was ist das Ergebnis der Rechnung? Dass heute alles viel zu knapp auf Kante genäht ist.
                        Alles muss billig sein. Alles muss effizient sein. Nichts wird mehr auf Lager gehalten, weil zu teuer. Nichts wird hier vor Ort gefertigt, weil im Ausland billiger produziert wird. Egal wie weit und oft es hin und her transportiert werden muss. Die Unternehmen halten kaum Stille Reserven für schlechte Zeiten zurück. Die Anteilseigner wollen hohe Dividenden sehen. Und so weiter.

                        Sind das immer die Verbraucher schuld, die im Discounter alles möglichst billig kaufen wollen? Nicht nur. In einer Marktwirtschaft gehören immer zwei dazu, einen Preis zu bestimmen. Die Einkäufer der Discounter versuchen immer den Preis nach unten zu drücken. Klar. Aber wenn sich kein Anbieter findet, der auch noch darauf eingeht, wird er Einkäufer keine Chance haben. Das sich ständig weiter zu unterbieten, muss aufhören, wenn selbst die eigenen Produktionskosten nicht mehr reinkommen.

                        Zurück zum Unterschied Corona vs. Finanzkrise:
                        Bei der Finanzkrise dürfen noch alle draußen frei rumlaufen.
                        Bei der Finanzkrise gibt es auch Opfer, aber "nur" finanzieller Art. Denen kann man aber auf viele Arten unter die Arme greifen, wenn man dazu bereit ist. Sei es Kurzarbeitergeld, Grundeinkommen, Arbeitslosengeld, Hartz, Scheck mit Trumps Unterschrift drauf, und und und. Ist oft nicht 100% zufriedenstellend, aber eine Möglichkeit zu überleben.

                        Diese Chance haben viele bei Corona nicht, da dem Virus die finanzielle Situation egal ist wenn es Opfer heimsucht.

                        Die Coronakrise zeigt auf, was uns in Zukunft mehr Wert sein sollte.

                        Kommentar


                          AW: Corona Virus......

                          Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                          Und es wird noch viel schlimmer werden.
                          Versprochen!
                          Wir nehmen dich beim Wort!
                          (Wetteinsatz?)

                          Kommentar


                            AW: Corona Virus......

                            Zitat von Im Lee is schee! Beitrag anzeigen
                            Warum denn immer gleich so kindisch auf Verschwörung und debile Vergleiche machen? Kannst du nicht ernsthaft und mit einigermassen intelligenten Argumenten diskutieren?
                            Ich meine das wirklich ernst.
                            Die Leute regen sich doch genau darüber auf, dass sie z.B. keine Grillpartys machen, Fussballspielen und Stammtischsitzen dürfen. Dagegen demonstrieren sie dann auf Hygienedemos oder im Netz und glauben wahrscheinlich sogar selber, sie würden für Menschenrechte kämpfen.
                            Die Argumente dazu, garantiert unabhängig und selbst gedacht, liefern diverse zwilichtige Seiten im Netz oder auch ausgewiesene Grundrechteschützer wie die AFD.

                            Kommentar


                              AW: Corona Virus......

                              Du kannst aber nicht jeden hier pauschal mit "die Leute" gleichsetzen.
                              Du hast mich zitiert und damit direkt angesprochen.
                              Ich hab weder was mit Aluhut noch mit AFD zu tun.
                              Ich bin der Antichrist - inhuman, asozial, unverantwortlich, nicht gesellschaftsfähig, pervers und selbstverliebt.
                              Und ich bin ein Gelegenheitsflieger. Sobald sich eine Gelegenheit bietet, geh ich Fliegen.
                              BGD Cure / Gin Genie Lite II / iPad Air II mit Freeflight und Bräuninger SensBox

                              Kommentar


                                AW: Corona Virus......

                                Was mich doch verwundert hat:

                                1. Die WHO hat diese Epidemie ausgerufen (Beginn der Krise)

                                2. Hr. Drosten (Labor Charité) hat sich sofort hingestellt und gewarnt wie tödlich und gefährlich dieser Virus ist (Drosten ist Virologe, aber kein Epidemologe)

                                3. Bill Gates war sofort bereit bei der Entwicklung eines Impfstoffes mitzuwirken und will die ganze Welt impfen

                                4. Die "Bill & Melinda Gates Foundation" hat vor beginn der Krise die WHO mit Millionen Dollar gesponsert.
                                Link: https://www.gatesfoundation.org/How-...20organization

                                5. Die "Bill & Melinda Gates Foundation" hat vor beginn der Krise Hr. Drosten zweimal mit einer netten Summe Geld gesponsert.
                                Link: https://www.gatesfoundation.org/How-...dizin%20berlin

                                6. Bill Gates ist auch im Impfgeschäft, bzw. hat Anteile an Pharmaunternehmen

                                7. Schon bei der Vogelgrippe und Schweinegrippe wollte Gates große Impfungen durchfürhen. Aber beide Krankheiten haben sich letzendlich als relativ harmlos herausgestellt und Impfungen waren nicht nötig.


                                Was mir noch nicht ganz klar ist, warum die Politik so bereitwillig aufgesprungen ist und sich von einem Virologen beraten lässt, statt von Epidemologen. Aber die Grundrechte einzuschränken, Überwachung auszubauen bringt ja auch was, zumindest Kontrolle. Und wer weiß, ob Corona nicht auch eine gute Ausrede ist unsere ohnehin gerährdete Wirtschaft kontrolliert auflaufen zu lassen. Dann war halt der Virus schuld, nicht der Kapitalismus und die Gier.

                                Im übrigen sind führend in den Reihen der Kritiker zahlreiche Wissenschaftler, Juristen, Finanzexperten usw. Aluhut-Leute sind da echt die Minderheit. Aber jeder darf glauben was er/sie will. Ich habe mir die Mühe gemacht über 100 Stunden zu recherchieren und sage es ist hier was oberfaul. Wer meine Quellen möchte, ich gebe gerne eine Liste weiter.


                                BG

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X