- Anzeige -
aircross - high performance gliders
- Anzeige -
TURNPOINT - European Brands for Pilots
- Anzeige -
= fly it your way =
- Anzeige -
AUS LEIDENSCHAFT AM FLIEGEM
- Anzeige -
http://www.skyman.aero/de/gleitschirme/sir-edmund.html

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skytraxx 3.0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Skytraxx 3.0

    Feine Homepage Burkhard, Danke

    Wenn es weiterhin kein Flugwetter gibt, werde ich mich mal reinschmecken.
    .
    https://bitbroker.eu/skytraxx-3-0
    .
    Gruß Conny
    .............................
    Zitat von Sir Isaac Newton: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.

    Kommentar


      AW: Skytraxx 3.0

      Zitat von BitBroker Beitrag anzeigen
      Hallo ShowAir,

      ist habe eine Programm STFB (SkyTraxxFlugBuch) geschrieben.
      Damit kannst du beliebige IGC Dateien (nicht nur vom SKYTRAXX 2.0) auf das SKYTRAXX 3.0 übertragen!
      Siehe auch meine Seite zum SKYTRAXX 3.0 auf meiner Homepage.

      Wenn du damit all deine bislang geflogenen IGC Dateien auf das SKYTRAXX 3.0 überträgst kannst du dir alle
      Flüge in der Simulation ansehen und Flugstatistik etc. funktioniert auch für die alten Flüge auf deinem SKYTRAXX 3.0

      Gruß Burkhard
      Hallo Burkhard, hatte mal deine Thermikkarte geladen, dann hat aber mein Skytraxx 3.0...total rumgesponnen...sich aufgehängt usw[emoji848]
      Woran liegt das?
      Gruß Jürgen

      Kommentar


        AW: Skytraxx 3.0

        @BitBroker

        Sehr schöne Page! Hältst du die Karten laufend aktuell?

        @Willio

        Hab die Karte und Waypoints auch grad geladen. Funktioniert ohne murren bei mir.
        _____________________

        Greetz Hilde

        Kommentar


          Skytraxx 3.0

          Zitat von hilde Beitrag anzeigen
          @BitBroker

          Sehr schöne Page! Hältst du die Karten laufend aktuell?

          @Willio

          Hab die Karte und Waypoints auch grad geladen. Funktioniert ohne murren bei mir.
          Was hast da geladen?
          Gibts ja Thermikkarte ohne Bahnhöfe usw....
          Darunter kann man sich die extra laden!

          Bei der normalen Karten von Skytraxx sind die ja auch schon drin.
          Kann das sein dass wenn man die Bahnhöfe extra von bitbrocker lädt , dann diese Probleme gibt?

          Was hast du jetzt von bitbrocker alles darauf geladen?

          Kommentar


            AW: Skytraxx 3.0

            Zitat von BitBroker Beitrag anzeigen
            ist habe eine Programm STFB (SkyTraxxFlugBuch) geschrieben.
            Damit kannst du beliebige IGC Dateien (nicht nur vom SKYTRAXX 2.0) auf das SKYTRAXX 3.0 übertragen!
            Siehe auch meine Seite zum SKYTRAXX 3.0 auf meiner Homepage.
            Hallo Burkhard,

            prima Sache. Nur weil Du auf Deiner Homepage freundlicherweise auf den ParaFlightBook-Export verweist: den braucht es nicht mehr. ParaFlightBook exportiert seit 1.8.048 einzelne, ausgewählte oder alle Flüge auch direkt auf ein SkyTraxx (2.0 oder 3.0, wird automatisch erkannt) mit dateinamensunabhängiger Dublettenerkennung und Generieren sprechender IGC-Namen

            CU
            Shoulders
            Stefan Ungemach
            pfb.ungemachdata.de/

            Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

            Kommentar


              AW: Skytraxx 3.0

              Alle 6 Dateien downloaden. GermanyTH und AlpsTH sind .xcm Dateien also die Karten an sich. Diese in den Maps Ordner kopieren. Die anderen 4 Dateien sind Wegpunkte und kommen in den waypoints Ordner
              _____________________

              Greetz Hilde

              Kommentar


                AW: Skytraxx 3.0

                Zitat von hilde Beitrag anzeigen
                Alle 6 Dateien downloaden. GermanyTH und AlpsTH sind .xcm Dateien also die Karten an sich. Diese in den Maps Ordner kopieren. Die anderen 4 Dateien sind Wegpunkte und kommen in den waypoints Ordner
                Ok versuche ich heute nochmal [emoji5]

                Kommentar


                  AW: Skytraxx 3.0

                  @Willio:
                  Hallo Burkhard, hatte mal deine Thermikkarte geladen, dann hat aber mein Skytraxx 3.0...total rumgesponnen...sich aufgehängt usw[emoji848]
                  Woran liegt das?
                  Ich würde sagen, da hast du die Karten als Wegpunktdateien geladen oder umgekehrt
                  Da bist du aber nicht der einzige
                  Also bitte hier so vorgehen wie wie hilde beschrieben

                  @hilde:
                  Sehr schöne Page! Hältst du die Karten laufend aktuell?
                  Beabsichtige icht eigentlich nicht!
                  Wenn mich aber jemand auf notwenige Änderungen hinweist kann ich das im Einzelfall machen.
                  Ist nicht so viel Arbeit

                  Soweit ich weiß denkt Jürgen Eckert darüber nach das Kartenkonzept zu überarbeitern.
                  Außerdem hat sich shoulders schon länger mit dem Thema Thermikpunkte befasst und ich glaube auch da ist etwas im Fluss.
                  Daher warte ich einfach mal ab was sich tut um dann ggf. darauf zu reagieren.
                  Außerdem finde ich das Thema FLARM+ so spannend, dass ich mich z.Z. damit beschäftige.
                  Thema: Entwicklung eine Bodenstation

                  @shoulders:
                  ParaFlightBook exportiert seit 1.8.048 einzelne, ausgewählte oder alle Flüge auch direkt auf ein SkyTraxx ...
                  Werde ich ändern.

                  Gruß Burkhard
                  Nur Flieger wissen warum die Vögel singen ...

                  Kommentar


                    AW: Skytraxx 3.0

                    Das mit den Thermikpunkten ist ne tolle Sache. Alle Flüge auf den XC Servern per Routine auf Steigwerte analysieren 😄
                    _____________________

                    Greetz Hilde

                    Kommentar


                      AW: Skytraxx 3.0

                      Ich stell mal die selbe Frage hier rein . vielleicht kennt man das Problem auch beim 3er?

                      Hallo,

                      habe bei meinem Skytraxx 2.0 Plus ein Firmwareupdate gemacht weil es seit einiger Zeit keine AGL mehr anzeigt.

                      Dies konnte das Update jedoch nicht beheben.

                      Hat jemand schon mal das selbe Problem gehabt?

                      Johann
                      Johann

                      Kommentar


                        AW: Skytraxx 3.0

                        Zitat von BitBroker Beitrag anzeigen
                        Soweit ich weiß denkt Jürgen Eckert darüber nach das Kartenkonzept zu überarbeitern.
                        Außerdem hat sich shoulders schon länger mit dem Thema Thermikpunkte befasst und ich glaube auch da ist etwas im Fluss.
                        Genau, mit Jürgen

                        Hinter dem Thema "Thermikpunkte auf dem Vario" steckt sehr viel mehr als bloß Steigwerte aus IGC rauspicken und auf eine Karte schmeißen (soweit war man schon vor über 10 Jahren mit dem Track2Thermik-Projekt). Da spielen Flugtechnik, Ergonomie, Sehgewohnheiten etc. eine riesige Rolle. Ein Ergebnis davon sind Logiken, um statt der unsichtbaren Steigzonen im 3D-Raum die Abrisspunkte zu identifizieren (Ungemach, Känel), die seit gut 8 Jahren entwickelt werden. Ein anderes die Abbildung von Thermikinformationen nicht als Punkte, sondern als diffuse Zonen um die Abrißstellen; darüber denken wiederum Jürgen und ich intensiv nach - ein Prototyp davon läuft zusammen mit von PFB generierten Abrisspunkt-Dateien schon seit vielen Jahren auf den SkyTraxx 2. Wer sich ernsthaft für das Thema interessiert, wird im Artikel "Digital Thermals" aus dem DHV-Magazin (Ende 2016/Anfang 2017) fündig.


                        CU
                        Shoulders
                        Stefan Ungemach
                        pfb.ungemachdata.de/

                        Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                        Kommentar


                          AW: Skytraxx 3.0

                          Zitat von seidenschwan Beitrag anzeigen
                          Ich stell mal die selbe Frage hier rein . vielleicht kennt man das Problem auch beim 3er?
                          Bestimmt nicht. Das 3er hat seine für AGL benötigten Grundhöhen in die Karten integriert, beim 2er liegen sie als HGT-Dateien im ELEVATION-Verzeichnis. Wenn sie beim 2er fehlen, liegt das an fehlenden oder defekten HGT-Dateien für die beflogene Region.

                          CU
                          Shoulders
                          Stefan Ungemach
                          pfb.ungemachdata.de/

                          Warnung: der Autor ist auch gewerblich in der Branche tätig. Wer seinen Beiträgen unbesehen glaubt oder ihm was abkauft, ist selber schuld. Und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

                          Kommentar


                            AW: Skytraxx 3.0

                            Hätte noch eine Frage: beim Skytraxx 2.0 konnte man die Höhe durch drücken der Pfeiltaste manuell einstellen. (die Höhe die das Vario über GPS ermittelte stimmte bei mir häufig nicht ganz) Beim 3.0 hab ich jedoch nirgends die Möglichkeit gefunden, die Höhe manuell einzugeben. Oder hab ichs einfach übersehen?
                            the gravity does the job

                            Kommentar


                              AW: Skytraxx 3.0

                              Heute haben wir in unserem Club einen weiteren Praxistesttag mit dem Skytraxx 3 durchgeführt. Der Himmel war Wolkenverhangen und die Sicht nicht sehr gut. Also ideal für einen Test mit dem Fanet und dem Thermikassistenten. Wir waren etwas länger als eine Stunde in der Luft, danach waren die Finger wegen der Kälte nicht mehr funktionsfähig. Abstände von Vario zu Vario waren bis zu 5 Km und es gab keinen einzigen Fanet Unterbruch in dieser Zeit. Man konnte auf sehr einfache Weise seine Airbuddys unter den Wolken immer wieder finden und wenn einer ein Thermikschlauch fand sahen das die anderen sofort und konnten diesen gezielt anfliegen.

                              Ich stelle jetzt eine ganze wilde Behauptung auf: Ich behaupte, beim Thermikfliegen in Kombination mit Fanet bleibt man länger in der Luft! Ich bin mir bewusst, dass das eine sehr gewagte Behauptung ist, aber durch beobachten der Kollegen auf grössere Distanz ca. 3 km werden Aufwinde deutlich angezeigt. Diese Thermik kann ich dann gezielt anfliegen, und ich weiss dass es in meiner Flugrichtung raufgeht. Diese Technik haben wir heute gezielt angewendet und es hat funktioniert. Alle Piloten mit einem Skytraxx 3 konnten für diese Jahreszeit lange Flugzeiten vorweisen.

                              Was sagt ihr dazu, ist so etwas tatsächlich möglich und bringt es unseren Sport eventuell einen Schritt weiter?
                              Zuletzt geändert von Eagle3a; 27.01.2018, 21:41.

                              Kommentar


                                AW: Skytraxx 3.0

                                Zitat von Eagle3a Beitrag anzeigen
                                Was sagt ihr dazu, ist so etwas tatsächlich möglich und bringt es unseren Sport eventuell einen Schritt weiter?
                                Das ist unbestritten, daß man im Pulk schneller fliegt. Auch beim Streckenfliegen kann man seinen Nutzen daraus ziehen, soweit man fähig ist, die zusätzlichen Informationen zu verarbeiten. Vielleicht ist man aber auch dadurch zu abgelenkt, grad wenn es mal anspruchsvoller wird. Das Unfallrisiko kann dadurch erhöht werden. Stell mir das grad etwas befremdlich vor, wenn plötzlich alle auf Ihr Display starren. Kössen ist auch so schon schlimm genug

                                Schau mir da lieber Blätter, Vögel, Wasser, Rauch, Wolken, Blütenstaub und Samen, Grate, Heizflächen usw an. Entschleunigen ist super.

                                Aber kann im Team auch sicher Spaß machen! Bloß die Basics sollte man schon draufhaben.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X